8 Tipps zur Auswahl der E-Währung Pre-paid Debitkarte


Was ist E-Devisen-Debitkarte?

E-Währung Debitkarte ist ein relativ neues Phänomen. Diese Arten von Karten dienen dem Zweck der Umwandlung von E-Währung (elektronisches Geld, das bargeldlose Zahlungen und sofortige Geldüberweisungen im Internet ermöglicht) in Bargeld. Sie können sie mit e-Währungen (wie Liberty Reserve, TransXpress, Globaldigitalpay, Webmoney, etc.), gehen Sie zu Ihrem lokalen ATM und ziehen Sie echtes Bargeld.

Warum E-Mail-Debitkarte verwenden?

Wie aus seinem Namen hervorgeht, besteht die primäre Funktion solcher Karten darin, Bargeld aus E-Währungskonten abzuheben. Wenn Sie ein häufiger E-Währung Benutzer sind, ist e-Währung Debitkarte ideal für Sie. Allerdings ist die steigende Beliebtheit solcher Karten auch auf andere Faktoren zurückzuführen.

E-Währungskarten sind Prepaid-Debitkarten. Es bedeutet, dass sie mit Geld geladen werden können, um Einkäufe zu tätigen, wo die Debitkarte akzeptiert wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Debitkarten sind jedoch Prepaid-Karten nicht mit Ihrem Bankkonto verbunden und Sie können nur bis zu dem Betrag ausgeben, den Sie vorab hinterlegt haben. Das macht die Karte ideal für Jugendliche. Eltern können die Karte zu ihrem Kind für jeden Tag, Notfall oder Reisekosten und top it up jede Woche oder jeden Monat. Die Eltern sind in der Lage, ihre Kinder zu überwachen, während sie ihnen finanzielle Verantwortung lehren.

Pre-paid Debitkarten sind ideal zum Reisen. Sicherer als Bargeld, sind sie eine große Bequemlichkeit für Touristen und Geschäftsreisende. Außerdem sind sie für die Budgetierung großartig, da man nicht mehr verwenden kann, als du auf die Karte gelegt hast.

Prepaid-Karten können auch ideale Geschenke, weil sie mehr allgemein akzeptiert werden als Einzelhändler-ausgestellt Geschenke Karten. Sie können es einem Familienmitglied als Geschenk mit Prepaid-Balance geben.

Prepaid-Karten können für die Abrechnung verwendet werden. Der Arbeitgeber ist in der Lage, die Karte mit den Löhnen des Mitarbeiters direkt auf Ihre Debitkarte zu laden. Dies ist besonders gut für Organisationen, die internationale oder temporäre Mitarbeiter beschäftigen. Auch können MLM-Unternehmen (Multi-Level-Marketing) ihren Mitgliedern Prepaid-Debitkarten zur Verfügung stellen und direkt auf die Karte zahlen.

Wie wählt man E-Währung? "

Es gibt Dutzende von E-Devisen-Debitkarten auf dem Markt jetzt. Also, wie wählst du das richtige? Im Folgenden finden Sie die Tipps für die Auswahl der E-Mail-Debitkarte, die für Sie richtig ist.

  1. Wenn Sie mehrere E-Währungen verwenden, ist es ratsam, eine Mehrwährungs-Debitkarte zu kaufen. Multi-Währungs-Debitkarten können von vielen E-Währungen finanziert werden. Die Finanzierung erfolgt durch einen E-Währungstauscher, der normalerweise der Verkäufer dieser Karten ist.
  2. Entscheiden Sie, ob Sie eine Karte wünschen, die auch für andere Zwecke wie Alltagseinkaufen und Online-Shopping verwendet werden kann.
  3. Denken Sie an das Logo der Karte. Visa und Mastercards sind fast allgemein akzeptiert, also wenn Sie ein Visa oder Mastercard haben, wird es einfach sein, einen Geldautomaten in Ihrer Nähe zu finden, um die Karte zu benutzen.
  4. Achten Sie auf Gebühren, Abhebungs- / Ausgleichsgrenzen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar wichtige Fragen stellen, bevor Sie die Karte kaufen:
  • Was ist die tägliche Entzugsgrenze?
  • Was ist die Gesamtbelastungsgrenze pro Monat?
  • Was sind Geldautomaten?
  • Was ist der Geldautomatenabzug (nicht ausrei- chende Saldo)?
  • Was sind e-Währungsfinanzierungsgebühren?
  • Gibt es eine monatliche Kartenerhaltungsgebühr?
  • Gibt es jährliche Gebühren?
  • Gibt es irgendwelche Inaktivitätsgebühren?
  1. Wähle die Karte, die gesperrt werden kann, wenn sie verloren oder gestohlen wird.
  2. Wenn du eine anonyme Debitkarte suchst, findest du heraus, ob dein Name auf der Karte erscheint. Es gibt viele nicht-personalisierte Pre-Pay-Debitkarten auf dem Markt. Allerdings ist die Bank höchstwahrscheinlich verpflichtet, die ID des Kunden zu haben. Erhalten Sie Informationen über die Dokumente, die Sie zur Verfügung stellen müssen, um die Karte zu bekommen.
  3. Fragen Sie, ob Sie auf Ihre Kontoinformationen zugreifen können, z. B. die Balance Ihrer Karte, die Transaktionshistorie usw. online. Es steht fest, dass die Auswahl der Karte, die online verwaltet werden kann, immer die beste Option ist.
  4. Informationen über das Verfallsdatum, das Ersatzverfahren und die Gebühren (falls vorhanden)

E-Devisen-Debitkarten werden immer beliebter. Sie können nun aus einer Vielzahl von verschiedenen Arten von solchen Karten wählen und profitieren von solchen Vorteilen wie einfaches Auszahlen von E-Währungen, Sicherheit Ihres Geldes, keine Zinsgebühren, weltweite Funktionalität und risikofreie Ausgaben. Während es sinnvoll ist, die Karte zu kaufen, die niedrige Gebühren und Gebühren hat, empfehlen wir Ihnen, auf andere Details zu achten und den Tipps zu folgen, die in diesem Artikel beschrieben werden.

eForexGold-Karte kann von Liberty Reserve, c-gold, pecunix, Webmoney, Solidtrustpay, Technocash, Globaldigitalpay, TransXpress und per Bankdraht finanziert werden und kann auch für Einkäufe an Geschäften, Restaurants und anderen Orten verwendet werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Trisha