Alle Augen auf das mögliche umgekehrte Kopf- und Schultermuster, während Bullen zurückschlagen


Die Position von Bitcoin in der Region mit weniger als 7.000 US-Dollar wurde in den letzten Stunden und Tagen von den Bullen der Kryptowährung leidenschaftlich verteidigt, wobei der Rückgang der Kryptowährung über Nacht in die Region mit mehr als 6.000 US-Dollar auf einen erheblichen Kaufdruck stieß, der es BTC ermöglichte, einen starken Aufschwung zu verzeichnen Höchststände von 7.400 USD.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese jüngste Bewegung die Vorstellung bestätigt hat, dass BTC derzeit ein zinsbullisches inverses Kopf-Schulter-Muster bildet, aber Analysten bemerken, dass die Krypto entscheidend über $ 7.500 brechen muss, damit eine massive zinsbullische Rallye beginnt.

Bitcoin erholt sich in der Region Upper-$ 6.000, findet jedoch Widerstand bei $ 7.400

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Berichts notiert Bitcoin bei einem aktuellen Kurs von 7.285 USD um rund 2%. Dies ist ein deutlicher Anstieg gegenüber den Tagestiefstständen von 6.800 USD, die in der vergangenen Nacht während eines starken Ausverkaufs verzeichnet wurden.

Die Tatsache, dass diese Abwärtsbewegung auf erheblichen Kaufdruck gestoßen ist, bestätigt, dass diese Preisregion eine starke Unterstützungsregion ist, was die Preisaktion von BTC kurzfristig stärken könnte.

Nach diesem Ausverkauf wurde Bitcoin mit 7.400 USD abgelehnt, was darauf hinweist, dass dies ein starker Widerstand für die Kryptowährung ist. Ein weiterer Grund für diese Annahme ist die Tatsache, dass dies der Preis ist, zu dem die BTC-Rallye von ihren jüngsten Tiefstständen von 6.500 USD ins Stocken geraten ist.

Die Kryptomistin, eine beliebte Kryptowährungs-Analystin auf Twitter, erklärte in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass ihrer Ansicht nach mehrere technische Faktoren auf die Möglichkeit hindeuten, dass die jüngsten Tiefstände der Krypto einen langfristigen Tiefstand markieren und möglicherweise einen Anstieg auf 11.000 US-Dollar erwarten lassen.

$ BTC: Hat die Gewinne knapp gemacht. Vergiss meinen $ 6.4 Anruf. Dreifacher Boden beim RSI. Wedge Apex. Heikin Ashi Doji. Der Tiefpunkt könnte erreicht sein und eine Trendwende in Richtung 11.000 USD KÖNNTE im Gange sein. Wird bei Tagesabschluss aktualisiert “, erklärte sie in einem kürzlich veröffentlichten Tweet unter Bezugnahme auf die unten gezeigte Tabelle.

Wird ein Durchbruch über 7.500 USD den Aufwärtstrend katalysieren?

Kurzfristig liegt das Schlüsselniveau, das Analysten beobachten, bei 7.500 USD, da ein entscheidender Bruch über diesem Niveau das bullische umgekehrte Kopf-Schulter-Muster bestätigen könnte, das BTC gebildet hat, was möglicherweise die jüngsten Tiefstände der Krypto als langfristigen Tiefpunkt kennzeichnet .

Galaxy, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, hat in einem kürzlich erschienenen Tweet genau über diese Ebene gesprochen und Folgendes gesagt:

"Break $ 7500 und es ist Showtime."

Die nächsten Stunden und Tage werden wahrscheinlich Aufschluss darüber geben, ob Bitcoin weiterhin innerhalb seiner kürzlich festgelegten Handelsspanne zwischen 6.800 und 7.400 USD handelt oder ob seine Bullen zulegen und die Hinweise auf eine Aufwärtsbewegung bestätigen werden, die derzeit in seinem Chart zum Ausdruck kommen.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.



Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close