Analysten setzen auf Bitcoin, nachdem Bulls den kurzen Ausverkauf vereitelt haben


Die Bullen und Bären von Bitcoin waren in den letzten Tagen und Wochen in einem hitzigen Kampf verwickelt. Die jüngste Volatilität von BTC war ein starker Abwärtstrend, der auf den jüngsten Versuch folgte, über 8.000 US-Dollar zu steigen.

Analysten gehen nun davon aus, dass Bitcoin in naher Zukunft weiter zulegen wird. Dies wird durch die Fähigkeit der Kryptowährung gestützt, von ihren täglichen Tiefstständen von 7.200 USD abzuprallen, die während eines starken tagesinternen Abverkaufs festgesetzt wurden gestern.

Bitcoin-Bullen versuchen, sich gegen weitere Verluste zu verteidigen, während Bären brüllen

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei einem aktuellen Kurs von 7.350 USD um etwas mehr als 3%. Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber seinem Tageshoch von 7.600 USD.

Wichtig ist, dass der kürzliche Ausverkauf von BTC gestoppt wurde, nachdem Käufer eingegriffen und gestern die kurzfristige Unterstützung der Krypto bei 7.200 USD verteidigt hatten, was zu einem Anstieg auf 7.600 USD führte. Dieser Aufschwung erwies sich jedoch als etwas flüchtig, da die Bären die Krypto schnell wieder auf ihr aktuelles Preisniveau drückten.

Trotz des schnellen Rückgangs nach dem Aufwärtstrend von 7.200 USD stellen Analysten fest, dass die Unterstützung, die direkt unter dem aktuellen Preisniveau von BTC liegt, darauf hindeuten könnte, dass weitere Gewinne unmittelbar bevorstehen.

Trotzdem erklärte TraderX0, ein beliebter Kryptowährungs-Analyst auf Twitter, in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass er derzeit auf BTC-Ebene ist, und verwies auf ein Diagramm, das zeigt, dass die Krypto derzeit knapp unter ihrer monatlichen Öffnung gehandelt wird es wieder in Richtung seiner jüngsten Höchststände zu klettern.

$ BTC – Später zur wöchentlichen Eröffnung. Sehen Sie, was sich einstellt. Vorerst flach «, sagte er.

Könnte BTC auf 8.200 USD zulegen?

UB, ein weiterer beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte, dass er trotz seiner flüchtigen Rally optimistisch gegenüber BTC sei und merkte an, dass eine entscheidende Bewegung über 7.550 USD seine Stimmung bestätigen würde.

"$ BTC – Ich suche nach einem Short zwischen $ 8.000 und $ 8,2.000 für meinen nächsten Swing-Trade, wenn nach einem Höhenflug Anzeichen einer Schwäche erkennbar sind. Bei LTFs suche ich nach Scalp Longs. Ein Bruch über 7.550 Dollar würde meine bullischen Argumente der LTF bestätigen. Momentan sehr lang “, sagte er und zeigte auf das Diagramm unten.

Die kommenden Stunden und Tage werden wahrscheinlich ein Licht auf den mittelfristigen Trend von BTC werfen, da der aktuelle Kampf zwischen Bullen und Bären in naher Zukunft sicher zu einem Abschluss kommen wird.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.



Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close