Bank of America stellt jetzt Blockchain ein und meldet nicht nur Patente an


Die zweitgrößte US-Bank hat mit der Einstellung von Blockchain-Positionen begonnen.

Die offenen Stellen, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind, sind der erste Hinweis darauf, dass die Bank of America neben 78 blockchain-bezogenen Tätigkeiten noch viel mehr mit der Technologie zu tun hat Patente Die Bank hat bis heute eingereicht oder gewonnen.

Die in Charlotte, NC ansässige Bank hat sechs offene Positionen, die Blockchain erwähnen: eine für einen Treasury-Produktmanager, drei für Senior-Architekten im Bereich Enterprise Payment Technology und zwei für Bankenregulierungs-Domain-Architekten.Jede Stellenbeschreibung erfordert entweder Erfahrung mit Blockchain-Technologie oder die Fähigkeit, sie im Bankenkontext anzuwenden.

Eine kürzlich geschlossene Anzeige auf LinkedIn weist auch darauf hin, dass die Bank plant, das Netzwerk für verteilte buchbasierte Zahlungen von Ripple in irgendeiner Form zu nutzen. Die Stelle eines Treasury-Produktmanagers weist auf die Rolle „Leiter des Produktmanagement-Teams für das Ripple-Projekt“ hin.

Die neue Einstellung ist verantwortlich für die „Förderung der Produktstrategie und des Produktwachstums, die Überwachung der täglichen Produktmanagementroutinen und die Überwachung der Entwicklung neuer Initiativen, die zu einem innovativen und wettbewerbsintensiven Produktangebot führen“.

Die Bank of America antwortete zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht auf Anfragen nach Kommentaren.

Der Kreditgeber ist auch Mitglied des von den Startups R3 und Trade IX gegründeten Marco Polo Trade Finance Blockchain-Konsortiums.

Im März teilte die Chief Technology Officer der Bank, Cathy Bessant, CNBC mit, dass sie bärisch über die Technologie und dass die Patente nur existieren, damit die Bank bei Bedarf schnell auf Blockchain umstellen kann.

Dieser Dreh kann eher früher als später kommen.In einer im März 2018 eingereichten und in diesem Monat vom US-amerikanischen Patent- und Markenamt (USPTO) veröffentlichten Anmeldung beantragte die Bank ein Patent für eine genehmigte Blockchain zum Aufzeichnen von Internet-of-Things-Knotendaten (IoT).

Jeder der Enterprise Payment Technology Senior Architect Positionenerfordert Erfahrung in „Kryptotechnologien“, einer Kategorie, in der die Bank of America IoT und Blockchain umfasst.

Bank of America-Image über Shutterstock.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close