Bitcoin hat es bereits geschafft – akrual


Ich treffe häufig Leute, die das Mantra „Bitcoin ist gescheitert“ wiederholen oder „Bitcoin geht nirgendwo hin“, bla, bla, bla.

Wie ich kürzlich in Twitter sagte, finde ich es lustig; Wenn ich das höre / lese, habe ich das gleiche Gefühl, als hätte mir jemand gesagt, dass mein Zuhause oder mein Computer ausgefallen sind.

Wenn der Wert subjektiv ist, wem glaubst du, du sollst mir etwas sagen, was ich für nützlich halte, ist für mich gescheitert?

Ich kann Ihnen zustimmen, dass mein Haus oder mein Computer Ihren Standards entsprechen, aber wie können Sie wissen, ob es für mich nicht gut genug ist? Ist das nicht extrem arrogant?

Lassen Sie mich eine wirklich kurze Geschichte erzählen:

Vor ungefähr 10 Jahren bekam ich eine Schnellfahrkarte, was ich jedoch erst sehr spät herausfand, da Benachrichtigungen der Behörde an eine frühere Adresse von mir gingen. Also habe ich diese Benachrichtigungen dort bekommen, aber ich war bereits woanders hingezogen. Anscheinend bin ich verpflichtet, dieser Behörde in meinem Land mitzuteilen, dass ich tatsächlich umgezogen bin, aber ich wusste es nicht.

Angesichts der ständigen Zahlungsverzögerungen wurde das Ticket mit zusätzlichen Strafen immer größer.

Dann, eines Tages, kann ich mich nicht erinnern, wie, fand ich heraus, dass meine Bankkonten im Begriff waren, gesperrt zu werden. Ich war nicht verheiratet und hatte zu diesem Zeitpunkt keine Kinder, aber die bloße Möglichkeit, kein Geld mehr zu haben, war eine der beängstigendsten Erfahrungen, die ich gemacht habe. Ich glaube nicht, dass ich mich jemals so machtlos gefühlt habe. Jetzt verheiratet und mit Kindern und mit einem kommunistischen Regime an der Macht, das mein persönliches Wohlergehen für zweitrangig hält, ist es so beängstigend wie es nur geht. Es war ich gegen Bürokraten auf der anderen Seite des Telefons, die einfach Befehle befolgten und für die ich nur eine ID-Nummer war.

Bis dahin dachte ich, dass solche Dinge nur Leuten passiert sind, die ihre Steuern oder Verbrecher nicht bezahlt haben …

Ich lebe nicht in Afghanistan, sondern in einem EU-Land. Daher kann ich mir nur vorstellen, wie viele Probleme die Menschen in diesen Ländern möglicherweise regelmäßig haben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Volatilität von Bitcoin ein Problem ist, haben Sie wahrscheinlich noch nie eine vollständige Volatilität erlebt.

Dies ist, was viele Experten nicht sehen. Wenn es in Industrieländern einige Erstanwendungsfälle für Bitcoin gibt, denken Sie an die potenzielle Nachfrage in anderen Ländern. Wenn die Kosten für die Aufbewahrung dieses Teils meines Vermögens im Vergleich zu jeder anderen uns bekannten Form sowohl mikroskopisch als auch zensurresistent sind, dann gibt es definitiv eine gigantische potenzielle Wertsteigerung, die auch zu einer guten Anlageidee wird. Ich bin daher sowohl ein Benutzer als auch ein Spekulant.

Alles hängt davon ab, was Sie für einen Erfolg von Bitcoin halten. Für mich ist die Tatsache, dass es für mich und viele andere bereits nützlich ist, ein voller Erfolg. Ob es eine winzige Chance gibt, angegriffen zu werden, ist unerheblich. Meine Regierung könnte morgen Wein verbieten, und das würde Wein nicht über Nacht unbrauchbar machen oder scheitern lassen.

Wann war das iPhone erfolgreich? Wann erreichte es einen Umsatz von 1 Mio. USD? 10 Millionen US-Dollar? 5 Milliarden Dollar? Oder vielleicht 20 Millionen Nutzer? oder 100m?

Hat Bitcoin aus dem gleichen Grund Erfolg gehabt? Wenn Sie sich bereits an seiner Nützlichkeit erfreuen können, denke ich, dass dies der Fall ist. Wenn nicht, was macht den Erfolg aus? Und was macht sein Scheitern aus?

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close