Coinbase, Fidelity und mehr Back Coin Metrics in der Finanzierungsrunde der Serie A im Wert von 6 Mio. USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Kryptowährungsdatenanbieter Coin Metrics hat in einer Finanzierungsrunde der Serie A unter Beteiligung von Fidelity Investments und Coinbase Ventures 6 Millionen US-Dollar gesammelt.

Unter der Leitung von Highland Capital Partners gab Coin Metrics am Donnerstag bekannt, dass die Runde auch Platzierungen von Communitas Capital, Avon Ventures, der Raptor Group, der Digital Currency Group (DCG), Castle Island Ventures und Collaborative Fund erhalten hat.

Coin Metrics mit Sitz in Boston sagte, die Finanzierung werde dazu beitragen, sein Angebot und sein Team zu erweitern. Das Unternehmen, das institutionellen Kunden Analysen zu Open-Source-Blockchain-Daten zur Verfügung stellt, gab an, auch Mittel für die Verbesserung von Datensätzen vorgesehen zu haben.

Highland Capital Partners wurde 1988 gegründet und ist ein Frühphasen-Investmentfonds mit einem Portfolio von 271 Unternehmen. Seit langem konzentriert er sich auf Technologie und unterstützt die Suchmaschine Ask Jeeves aus der Zeit von dot.com. Das Unternehmen nahm 2019 an der 1,9-Millionen-Dollar-Startrunde von Coin Metrics teil.

Sean Judge, Principal bei Highland Capital, sagte, es sei unerlässlich, die Qualität der Daten in Krypto zu verbessern, da traditionelle Investoren in den Bereich digitaler Assets eintreten.

„Finanzinstitute benötigen saubere und transparente Daten, um Entscheidungen treffen zu können. Dieselben Anforderungen bestehen für Bitcoin (BTC) und andere Kryptoassets, die im letzten Jahrzehnt entstanden sind ", sagte er." Es ist klar geworden, dass Coin Metrics das wichtigste Ziel für Netzwerk- und Marktdaten ist. "

Tim Rice, CEO von Coin Metrics, sagte, dass sein Unternehmen bereits strengen Due-Diligence-Prozessen folgt, um die von seinen Kunden festgelegten Anforderungen zu erfüllen, was bedeutet, dass sein Unternehmen in der bestmöglichen Position ist, um einem zunehmend institutionellen Bereich gerecht zu werden.

Das Unternehmen wurde 2017 von Rice, Nic Carter von Castle Island und Aleksei Nokhrin gegründet.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close