Crypto Market News | Woche 2 – CoinMetro


Kevin Murcko, CEO von CoinMetro, informiert Sie jeden Freitag während der wöchentlichen AMA über die neuesten Kryptomarktnachrichten.

Tron Censors Ethereum Defector POP-Netzwerk wirft Bedenken hinsichtlich der Zentralisierung auf

Diese Firma wurde angelockt, ihren Token-Verkauf an Trons Blockchain durchzuführen, hauptsächlich, weil ihnen Vergünstigungen angeboten wurden. Unmittelbar nach der Verteilung der Tokens, die über die Tron-eigene Funktion zur Teilnahme am Token-Verkauf gekauft wurden,

Die Marken verschwanden an dem Tag, an dem sie verteilt werden sollten. Sie starteten einen sekundären Token, der sofort gelöscht wurde.

Es gibt nur einen Block-Explorer für Tron und die Tron Foundation kontrolliert ihn. Sie erlauben nicht, dass das Token sichtbar ist.

Die Leute schreien nach Zentralisierung. Kevin würde sagen, dass sie das richtig machen. Es ist jedoch möglich, dass Kevin sich nicht wirklich darum gekümmert hat, ob es einige Bedingungen gibt, die für die Token-Verkaufsplattform in der Tron-Blockchain gelten könnten.

Aber letztendlich würde Kevin angesichts dessen, was Kevin von der oberen Führungsebene von Tron gehört und gesehen hat, und der Entscheidungen, die sie getroffen haben, sagen, dass sie diese Bedingungen wahrscheinlich nicht haben, und dies ist einfach ein starker Schachzug, weil sie sich wahrscheinlich fühlen dass es einen Wettbewerb gegen Trons Bittorrent-Projekt gab.

Wir werden sehen müssen, wie es sich entwickelt.

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC verschiebt ihre Entscheidung über den Bitcoin-ETF von Wilshire Phoenix bis Februar.

Das ist keine Überraschung. Wenn überhaupt, ist es eine Überraschung, dass sie immer noch versuchen, eine ETF-Genehmigung zu erhalten, obwohl sie wissen, dass die Bedenken der SEC hinsichtlich manipulierbarer Märkte und Datenschutz noch nicht ausgeräumt sind.

Diese Jungs versuchten, dem entgegenzuwirken, indem sie sagten, dass sie in Schatzanweisungen diversifizieren werden und nur ein kleiner Teil innerhalb eines Bitcoin-ETFs in Bitcoin diversifiziert würde. Das könnte die Volatilität ein wenig verwässern – aber geht es um Manipulationen? Wenn die SEC der Ansicht ist, dass Bitcoin-Märkte manipuliert werden – und das ist wahrscheinlich richtig -, bedeutet weniger Bitcoin im zugrunde liegenden Produkt möglicherweise weniger Manipulation, aber dies beseitigt keine Manipulation.

Dies hat mehr mit der Reife des gesamten Marktes zu tun. Zum Beispiel erlaubt Bakkt der SEC eine Art regulierten Veranstaltungsort, an dem Preisermittlungsinformationen abgerufen werden können. Es wird helfen, steckt aber noch in den Kinderschuhen.

Diese werden weiterhin bestritten. Es wird auch im Februar nicht genehmigt.

Libra fehlt strategischer Plan für Start 2020, sagt Vorstandsmitglied

Angesichts der Tatsache, dass ihr ursprünglicher Plan fehlerhaft war und als souveräne Zentralbank strukturiert war und sie diese Struktur noch nicht geändert haben, haben sie offensichtlich keinen strategischen Plan. Sie hatten eine. Es wurde von Frankreich, Deutschland, den USA usw. zerquetscht.

Die Libra versucht, sich von dieser "Zentralbankstruktur" zu lösen, damit sie den richtigen Weg einschlägt.

TD Ameritrade bestreitet nicht die mögliche Aufnahme von XRP in den Dienst

Sie sagten auch nicht, dass sie es tun werden.

Sie sagten, dass sie mit Bitcoin Zugang zu CME-Futures haben, und sie suchen nach weiteren Möglichkeiten, dies hinzuzufügen. Aber wie Sie sehen, haben sie ein reguliertes Produkt hinzugefügt – eine CME-Zukunft. Sie handeln nicht nur mit Bitcoin.

Möglicherweise gibt es einige ETPs – European Traded Papers – die auf XRP basieren. Könnte sein. Nicht wirklich jedes andere regulierte Produkt, das von XRP unterstützt wird und das sie anbieten könnten. Kevin bezweifelt, dass dies kurzfristig passieren wird.

XRP / EUR Paar ist für den Handel bei CoinMetro verfügbar.

Der IWF fordert die Zentralbank der Philippinen nachdrücklich auf, Daten zum Krypto-Austausch zu sammeln

Die Philippinen haben nun 10 virtuelle Geldwechselanbieter zugelassen, die tatsächlich die Umwandlung des philippinischen Pesos in seine digitale Form, also einen Stablecoin / Smart Token, ermöglichen. Sie sammeln noch keine AML / KYC-Berichtsdaten von diesen Börsen. So etwas wie AMLD5.

Die Philippinen sind nachdrücklich der Ansicht, dass Krypto auf schlechte Weise zur Finanzierung des Terrorismus usw. verwendet werden kann, tun jedoch nichts, um seine Verwendung zu verfolgen. Der IWF fordert die Philippinen einfach auf, zumindest die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um herauszufinden, dass dieses Geld nicht für kriminelle Aktivitäten verwendet wird.

Lerne mehr über CoinMetros KYC / AML-Praktiken.

Binance lanciert EUR-Paare gegen 6 Krypto-Währungen (180 Fiat-Währungen), die für 2020 festgelegt wurden

Sie haben EUR-Paare ins Leben gerufen. Sie können Ihr Konto jedoch nur dann mit Euro aufladen, wenn Sie sich in Binance Jersey befinden.

Es ist nicht schwer, handelbare Paare für eine Währung aufzulegen. Alles, was sie tun müssen, ist, sich auf einer FX-Plattform eines Drittanbieters zu öffnen, eine Absicherung für das USD / EUR-Paar zu eröffnen, und sie können BTC / EUR grundsätzlich bewerten und die Liquidität von BTC / USD verwenden und sie gegen den EUR-Preis absichern. Das gleiche Verfahren für jede andere Währung. Das kann jeder.

Der Grund, warum wir das nicht tun, liegt darin, dass wir nicht in der Lage sind, die Vor-und Rücklaufprozesse für diese zugrunde liegende Fiat-Währung zu optimieren – oder zumindest für eine Art von liquider, dezentraler und risikofreier zugrunde liegender stabiler Münze -, was der Sinn ist, dies zu können Handeln Sie, wenn Sie die Währung ständig wieder in Ihre Heimatwährung umtauschen müssen?

Wenn Sie stattdessen eine stabile USD-Münze verwenden, um sich abzusichern und in Euro zu handeln, verlieren Sie möglicherweise mehr Geld als Sie verdienen, indem Sie unsichtbare Handelskosten verursachen.

Kevin garantiert, dass Binance im Jahr 2020 nicht über 180 Fiat-Währungen verfügen wird. 180 Krypto-Paarungen? Das geht über ein Wochenende. Aber was bringt es wirklich, ein Paar zu handeln, wenn Sie nicht aus der zugrunde liegenden Fiat-Währung heraus liquidieren können?

Alle CoinMetro-Einträge sind gepaart mit EUR und CoinMetro unterstützt sowohl Euro-Abhebungen als auch -Einzahlungen mit Instant SEPA, SWIFT und VISA / Mastercard.

Die europäische Zentralbank EZB schlägt "unattraktive Kurse" für digitale Währungen vor

Das Ganze über Zentralbanken und digitales Geld in Blockchain oder ein DLT, sagt die EZB, dass sie es prüfen und dass sie allmählich an den Punkt kommen, an dem sie herauskommen und sagen, dass sie es mit einem versuchen werden .

Im Wesentlichen ein Smart Token / Pegged Value Token, der an die zugrunde liegende Fiat-Währung gebunden ist – in diesem Fall Euro. Sie möchten nicht, dass die Leute sie horten, und sie möchten nicht, dass die Leute in Massen in diese gesicherten Jetons ziehen. Deshalb möchten sie wahrscheinlich einen negativen Zinssatz geben, der schlechter ist als der zugrunde liegende Zinssatz für das Horten von Bargeld.

Das führt Kevin zu der Frage, ob es sich um ein von einer Zentralbank ausgegebenes digitales Token handelt, was bedeutet, dass die Zentralbank das Token prägt, kontrolliert und verbrennt. Genauso wie sie Geld auf dem Markt schaffen oder entfernen können. Was ist der Unterschied? Planen sie, einen Teil dieser Kontrolle aufzugeben? Handelt es sich um eine Risikominderung, weil sie sicherstellen möchten, dass es keine Probleme mit der digitalen Version gibt? Oder sie verstehen einfach nicht, wovon sie reden.

Kevin findet es jedoch interessant zu sehen, dass die Räder anfangen, sich zu drehen. Sie mögen mit dieser Strategie völlig unkorrekt sein, denken aber zumindest über eine Strategie nach.

"Stablecoins sind Cryptos Version von Fractional Reserve Banking

Nein, sind sie nicht. Fractional Reserve Banking bedeutet, dass die Bankengesetzgebung einer Bank weltweit grundsätzlich erlaubt, beispielsweise 1 EUR von einem einzahlenden Kunden zu erhalten, der auf einem Konto sitzt. Sie dürfen ein Vielfaches davon ausleihen. 100 mal zum Beispiel. Wenn Sie 1 Dollar einzahlen, können sie 100 Dollar ausleihen. Die Bank zahlt Ihnen einen Zinssatz von 1%. Sie leihen dann 1 EUR und 99 virtuelle Dollar, die nicht vorhanden sind, zu 20% aus. Selbst wenn die Ausfallrate für diese falschen Dollars hoch ist, verdienen sie immer noch genug Geld, um Ihre mageren 1% für das gesetzte Geld zu decken, sowie ein nettes kleines Stück Profit.

Wenn Sie nun glauben, dass so etwas wie Tether gefälschte Jetons herstellt und diese dann verteilt, um den Bitcoin-Preis zu manipulieren, können sie von der Bitcoin-Bewegung profitieren, das ist immer noch kein fraktioniertes Reservebanking. Es sind keine Kredite vorhanden. Sie verdienen kein Geld direkt mit diesem Geld, sie verdienen Geld indirekt.

Kevin sieht die Korrelation nicht. Der Autor versucht wahrscheinlich zu sagen, dass Stablecoinn nicht wirklich so stabil sind.

Bitcoin Dip geht weiter, nachdem Trump Derails Iran befürchtet; Immer noch bullisch?

Wir befinden uns seit 20.000 USD in einem Abwärtstrend bei Bitcoin. Wir befinden uns immer noch in diesem Abwärtstrend. Keine zinsbullischen Bewegungen seit dem Rückgang. Dies bedeutet nicht, dass es in einem rückläufigen Markt kein Retracement geben kann. Wenn dieser Markt reifer wäre als er ist, dann hätten diese iranischen Befürchtungen zu mehr Volatilität geführt, da die meisten Menschen nicht so reagieren wie Analysten. Einzelhandelsleute tendieren dazu, zu handeln, was andere ihnen sagen, um zu handeln.

Wir verfügen noch nicht über die Marktinfrastruktur, die die Fundamentaldaten übertrifft.

CoinMetros Pro-Plattform ermöglicht das Leerverkaufen von Vermögenswerten mit oder ohne Hebelwirkung.

_________________________________________________________________

Besuchen Sie jeden Freitag „This Week in Crypto“ mit CoinMetros CEO Kevin Murcko auf unserem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/coinmetro

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close