Crypto wird bald eingeführt, da das NBA-Team die erste Blockchain-basierte App startet


  • Die Sacramento Kings haben eine App mit Blockchain-Funktion gestartet, mit der Fans auf Spielausrüstung bieten können.
  • NBA ist führend bei der Einführung von Krypto im Profisport.
  • Die Könige müssen große Spiele gewinnen, um das Bewusstsein für das Potenzial der Blockchain-Technologie zu schärfen.

Viele Leute denken, dass Kryptowährungen nur als alternative Zahlungsoption dienen. Während es Münzen gibt, die zu dieser Rechnung passen, gibt es andere Kryptowährungen, die eine Vielzahl anderer Funktionen ausführen können.

Ich begrüße die Bemühungen eines NBA-Teams, das Bewusstsein für das Potenzial der Blockchain-Technologie zu schärfen. Die Sacramento Kings haben in Zusammenarbeit mit Consensys und Treum eine Plattform mit Blockchain-Technologie lanciert, mit der Fans authentische In-Game-Ausrüstung kaufen können.

Kings-Fans können jetzt auf vom Spiel getragene Sportausrüstung bieten

Während der Heimspiele können Kings-Fans über die preisgekrönte + Golden 1 Center-App an einer Live-Auktion mit getragener Ausrüstung teilnehmen. Am Dienstag wurde das vom Wild getragene Trikot des Kings Guard Buddy Hield versteigert.

<amp-img class = "wp-image-228220 size-full amp-wp-enforced-sizes" src = "https://www.ccn.com/wp-content/uploads/2020/01/Buddy-Jersey. jpg "alt =" Die Könige kündigen den Start der Blockchain-App über Twitter ”width =” 585 ″ height = ”873 ″ layout =” intrinsic ”> <amp-img fallback =" "class =" wp-image-228220 size-full amp-wp-enforced-sizes "src = "https://www.ccn.com/wp-content/uploads/2020/01/Buddy-Jersey.jpg" alt = "Die Könige kündigen den Start der Blockchain App über Twitter ”width =” 585 ″ height = ”873 ″ layout =” intrinsic ”/>
Die Könige kündigen den Start der App über Twitter an. | Quelle: Twitter

Bei Verwendung der Blockchain-Plattform werden alle versteigerten Artikel authentifiziert. Laut einem Reddit-Benutzer wird ein digitaler Token geprägt, sobald ein Artikel verkauft wird. Der Käufer erhält den Token in einer Ethereum-Brieftasche. Der Token dient als Beweis für die Echtheit des Artikels.

Ein weiterer Vorteil der Blockchain-Technologie besteht darin, dass Käufer die Kaufhistorie des Artikels nachverfolgen können. Sollte der Auktionsgewinner beschließen, die vom Spiel getragene Ausrüstung zu verkaufen, kann die Person den Token vorzeigen, um das Eigentum zu beweisen und ihn an den Käufer zu übertragen. Das Verfahren soll Fans vor gefälschten Erinnerungsstücken schützen.

NBA ist führend in der Crypto-Adoption im Profisport

Die NBA kann als ein früher Anwender von Krypto angesehen werden. Im Jahr 2014 akzeptierten die Sacramento Kings als erstes NBA-Franchise-Unternehmen Bitcoin als Zahlungsmittel für Geschäftsprodukte und Dauerkarten. Vier Jahre später begann dasselbe Team mit dem Abbau von Ethereum.

Kürzlich hat der Nets Guard Spencer Dinwiddie seinen Vertrag mit einem Token versehen, um eine Pauschalzahlung zu erhalten und Token-Inhaber zu belohnen. Jetzt sind die Könige wieder einmal der Kurve voraus, wenn es darum geht, gefälschte NBA-Waren zu bekämpfen.

Als NBA-Fan kann ich sehen, wie eine Plattform mit Blockchain-Unterstützung die Adoption erleichtern kann. NBA-Fans sind wohl die leidenschaftlichsten der Welt. Der NBA mangelt es nicht an ikonischen Erinnerungen. Dies ist ein Match, das im Himmel für authentische, vom Wild getragene Erinnerungsstücke gemacht wurde.

Raptor-Fans würden eine ihrer Nieren verkaufen, wenn dies bedeuten würde, dass sie das von Kawhi Leonard getragene Trikot besitzen könnten, als er den legendären Schuss gegen die Sixers im siebten Spiel des Halbfinales der Eastern Conference 2019 traf.

Cleveland-Fans würden das Gleiche tun, um im siebten Spiel der NBA-Endrunde 2016 das vom Spiel getragene Trikot von Kyrie Irving oder LeBron James zu bekommen.

Die Liste könnte weiter und weiter gehen. Es besteht eine Nachfrage nach Trikots von Spielern, die Sportgeschichte schreiben. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass andere NBA-Teams der Führung der Kings folgen. Sobald dies geschieht, werden Franchise-Unternehmen in anderen Profisportarten wahrscheinlich auf den Blockchain-Zug setzen.

Professioneller Sport Blockchain wird nicht über Nacht eingeführt

Die Sacramento Kings sind vielleicht Innovatoren, aber sie haben in letzter Zeit nicht viel gewonnen. Tatsächlich sind sie seit 2006 nicht mehr in den Playoffs vertreten. Dies ist ein großes Hindernis für die breite Akzeptanz der Blockchain-App.

Wenn das Franchise keine Sportgeschichte schreibt, wird die Nachfrage nach Wildtrikot wahrscheinlich nicht in die Höhe schnellen. Klar, die Könige haben eine nette App, in der Fans auf vom Spieler getragene Kleidung bieten können. Aber um Fans und andere Franchise-Unternehmen dazu zu bringen, sich wirklich für diese Lösung zu interessieren, muss das Team groß gewinnen. Sie möchten, dass die Fans in den sozialen Medien angeben, wie sie das Trikot eines Kings-Spielers während eines monumentalen Playoffs getragen haben.

Dieser Artikel wurde bearbeitet von Sam Bourgi.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close