Dampf für Akne – wie kann es helfen, Akne behandeln


Viele Menschen geplagt von Akne sagen Dampf effizient hilft, ihre Haut Zustand zu verbessern. Lassen Sie uns einen Blick auf vier Vorteile von Dämpfen, Ideen, wie man das Beste aus ihm heraus und einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Am Ende dieser Lesung, hättest du gelernt, wie man richtig für Akne dampft und dich selbst herausfinden kann, wenn es funktioniert.

Die Anwendung von Dampf auf Akne kann auf vier Arten helfen. Zuerst bekommt man die Poren zu öffnen. Schmutz und Schmutz werden beim Dämpfen weich. Dies ermöglicht es Ihnen, leicht loszuwerden, die Verunreinigungen aus verstopften Poren.

Zweitens, Dämpfen ermutigt dich zu schwitzen. Ihre Körpertemperatur wird zunehmen und bald fangen Sie an zu schwitzen. Ihr Schweiß enthält Salz und das tötet die Akne verursacht Bakterien.

Drittens, dampft das Blut in Bewegung. Der Dampf erhöht die Körpertemperatur und dies führt zu einer besseren Durchblutung. Die Haut erhält dann mehr Sauerstoff und Nährstoffe, die von den Blutgefäßen getragen werden. Eine verbesserte Zirkulation erzeugt auch das Wachstum von neuen Geweben und gibt so Ihrer Haut einen jugendlichen Look.

Letztlich befeuchtet der Dampf die Haut. Ohne Feuchtigkeit wird die Haut trocken und die Pickel werden schlechter.

Sie können das Dämpfen für Akne Arbeit noch besser machen, wenn Sie die folgenden Vorschläge anwenden. Mit kochendem Wasser mit ätherischen Ölen oder Kräutern vermischen. Verwenden Sie Minze, um verstopfte Poren von Schmutz und Öl zu befreien. Lavendel hält Sie davon ab, Ausbrüche zu bekommen und verringert die Hautentzündung.

Bei der Verwendung von Dampf, geben Sie Ihrem Gesicht eine Wäsche vor und nach der Behandlung. Reinigen Sie Ihr Gesicht vor dem Dämpfen entfernt Make-up und Verunreinigungen. Diese einfache Übung macht es leichter für Dampf, Ihre Poren von unerwünschten Partikeln zu befreien.

Es dauert eine Weile für den Dampf, um deine Haut zu sättigen. So stellen Sie sicher, dass Sie nicht schneiden kurz die dampfenden Zeit, denn dann wird der Dampf nicht in der Lage, durch die Haut durchdringen. 10 Minuten ist die minimale Zeit zum Dämpfen.

Spritzen Sie Ihr Gesicht mit kühlem Wasser nach der dampfenden Sitzung. Ihre Haut wird mit dem warmen Dampf weich. Also, wenn du dein Gesicht jetzt reinest, können die toten Hautzellen leicht entfernt werden. Nach dem Tuch trocknen, auf Ihr Gesicht eine milde Feuchtigkeitscreme, die auch hält Akne kämpfen Zutaten.

Auf jeden Fall Dampf kann Akne bekämpfen, aber es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie wissen müssen. Es ist üblich, Dampf für Akne 2-3 mal pro Woche zu dämpfen. Gehen Sie nicht über Bord, da zu viel Dämpfen Ihre Haut austrocknen kann. Dies führt zu Ihrem Körper produzieren mehr Öl und am Ende, Poren verstopft werden. Natürlich werden weitere Ausbrüche stattfinden.

Wenn Sie schwere Akne und Zysten haben, kann Dampf nicht ratsam sein. Die Auswirkungen davon könnten Ihren Zustand noch schlimmer machen. Stoppen Sie sofort, wenn Sie schwere Reizungen oder Entzündungen nach dem Dämpfen entwickeln.

Sauna und Dämpfen sind ganz gleich. Im Gegensatz zu Dämpfen, die sich nur auf Ihr Gesicht konzentrieren, arbeitet die Sauna am ganzen Körper. Mit Dampf zu behandeln und zu verhindern Pickel und Zits hilft bei der Verbesserung der Bedingung. Wenn Sie schwere Entzündungen erleben oder wenn Ihre Akne eine Wende zum Schlechteren nimmt, wenden Sie sich schnell an Ihren Dermatologen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Andy Lim