Das Open Index-Protokoll zielt darauf ab, Medien zu dezentralisieren


Amy James ist eine selbst beschriebene Geschichtenerzählerin. Als Mitbegründerin des Open Index Protocol trat James in die Welt der Blockchain ein, als sie erkannte, dass es unmöglich war, Inhalte zu kontrollieren oder gar zu finden.

"Ich war Autorin und Regisseurin, und daher bin ich mit den Reibereien, die bei den Erstellern von Inhalten auftreten, bestens vertraut", sagte sie auf dem Digital Money Forum auf der CES 2020. Ich fühlte mich sehr instabil, wenn es darum ging, auf diese Weise ein Mediengeschäft aufzubauen. "

Letztendlich sieht James die Zukunft von Inhalten als ein dezentrales System, das frei von großen Gatekeepern wie YouTube und Twitter ist. Aber es wird Arbeit brauchen.

"Wenn du auf Instagram bist oder eine Show auf YouTube machst, arbeitest du in einer Firmenstadt. Und wenn sie dir etwas antun, gefährden sie deinen gesamten Lebensunterhalt", sagte sie. "Wir sprechen also darüber, wie diese dezentrale Zukunft dazu führen wird, dass wir unsere Daten wieder besitzen, dass wir unsere Inhalte besitzen, die wir in die Welt setzen, und dass das einfach wirklich klar und transparent ist."

James 'Projekt schafft "einen dezentralen und transparenten Index für digitale Inhalte und die Persistenz geschützter Dateien". Laut James funktioniert es. 2019 verzeichnete die Organisation eine gewisse Akzeptanz, einschließlich neuer Implementierungen des Protokolls in realen Anwendungsfällen.

Zunächst gründete die Organisation eine Partnerschaft mit dem Bundesstaat Wyoming und der Medici Land Governance-Blockchain von Overstock, um Liegenschaftsdatensätze zu dezentralisieren. Das Team erstellte auch eine Videoserie mit dem Titel Welche Art von Internet möchten Sie? die Merkmale dezentraler Medien zu beschreiben.

Letztendlich sieht James die dezentrale Zukunft als Lösung für viele Probleme in den Medien. Der Schlüssel, so James, besteht darin, die dezentralen Tools so benutzerfreundlich wie Medium zu gestalten.

"Wie überbrücken wir diese dezentrale Zukunft, von der wir alle träumen, mit der Welt der Plattformen, die so komfortabel und benutzerfreundlich sind und über so viele Tools und Funktionen verfügen?" Sie sagte. "Das ist wirklich die Frage des Tages."

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close