Der Fiat-Gateway-Partner von Binance, Banxa, bringt in der A-Runde 2 Mio. USD ein


Der Infrastrukturanbieter für digitales Banking, Banxa, hat in einer Serie-A-Runde 2 Millionen US-Dollar gesammelt.

Angeführt von der Blockchain-Investmentfirma NGC Ventures nahm laut einer Pressemitteilung am Mittwoch auch die an der ASX gelistete Thorney Investment Group Australia teil.

Das Unternehmen bietet eine Lösung für Kryptowährungs-Gateways in Fiat-Währung an, die kürzlich von Crypto Exchange Binance für die Hinzufügung von Zahlungen in australischen Dollar und Euro genutzt wurde.

Die neue Investition wird verwendet, um die Pläne des Unternehmens zu unterstützen, in neuen Märkten einschließlich in Europa, Asien und Afrika zu expandieren.

"Banxa befasst sich mit dem Thema User Experience und Onboarding und bietet gleichzeitig die dringend benötigten behördlichen Garantien für Neueinsteiger in diese aufstrebende digitale Asset-Klasse", sagte Roger Lim, Gründungspartner von NGC Ventures.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close