Die "Experten" kriegen alles falsch

Kostenlose Immobilienbewertung

Bitcoin erreichte vor einem Monat, am 17. Dezember, seinen Höchststand von fast 20.000 US-Dollar. Während ich schreibe, ist die Kryptowährung unter $ 11.000 … ein Verlust von etwa 45%. Das sind mehr als $ 150 Milliarden in verlorener Marktkapitalisierung.

Stichwort viel Handwringen und Zähneknirschen im Krypto-Kommentar. Es ist Kopf an Kopf, aber ich denke, die "Ich-habe-du-schon-so" -Gemeinde hat den Vorteil gegenüber den "Entschuldigungsmachern".

Hier ist die Sache: Ohne dass du gerade dein Shirt auf Bitcoin verloren hast, ist das egal. Und die Chancen, dass die "Experten", die Sie in der Presse sehen, nicht sagen, warum.

Tatsächlich ist Bitcoins Absturz wunderbar … weil es bedeutet, dass wir alle aufhören können über Kryptowährung überhaupt nachzudenken.

Der Tod von Bitcoin …

In einem Jahr oder so werden die Leute nicht über Bitcoin in der Schlange im Supermarkt oder im Bus reden, wie sie jetzt sind. Hier, warum.

Bitcoin ist das Produkt von berechtigter Frustration. Der Designer erklärte ausdrücklich, die Kryptowährung sei eine Reaktion auf den Missbrauch von Fiat-Verträgen wie dem Dollar oder Euro durch die Regierung. Es sollte ein unabhängiges Peer-to-Peer-Zahlungssystem auf der Grundlage einer virtuellen Währung bieten, die nicht entwertet werden konnte, da es eine begrenzte Anzahl von ihnen gab.

Dieser Traum ist längst zugunsten roher Spekulationen über Bord geworfen worden. Ironischerweise interessieren sich die meisten Leute für Bitcoin, weil es wie eine einfache Möglichkeit aussieht, mehr Fiat-Währung zu bekommen! Sie besitzen es nicht, weil sie damit Pizza oder Gas kaufen wollen.

Abgesehen davon, dass es eine schreckliche Art ist, elektronisch zu handeln – es ist quälend langsam – Bitcoins Erfolg als spekulatives Spiel hat es als Währung nutzlos gemacht. Warum sollte jemand es ausgeben, wenn es so schnell schätzt? Wer würde eines akzeptieren, wenn es schnell abwertet?

Bitcoin ist auch eine Hauptquelle der Verschmutzung. Für eine Transaktion werden 351 Kilowattstunden Strom benötigt. 172 Kilogramm Kohlendioxid werden in die Atmosphäre freigesetzt. Das reicht aus, um einen US-Haushalt für ein Jahr zu versorgen. Die Energie, die bis jetzt vom gesamten Bitcoin-Bergbau verbraucht wird, könnte für ein Jahr fast 4 Millionen Haushalte in den USA versorgen.

Paradoxerweise hat der Erfolg von Bitcoin als altmodisches Spekulationsspiel – nicht seine vorgesehene libertäre Nutzung – das harte Durchgreifen der Regierung ausgelöst.

China, Südkorea, Deutschland, die Schweiz und Frankreich haben den Bitcoin-Handel eingeschränkt oder in Erwägung gezogen. Mehrere zwischenstaatliche Organisationen haben eine konzertierte Aktion gefordert, um die offensichtliche Blase einzudämmen. Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission, die einst Bitcoin-basierte Finanzderivate zuzulassen schien, scheint nun zögerlich.

Und laut Investing.com: "Die Europäische Union setzt strenge Regeln zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung auf virtuellen Währungsplattformen um. Sie prüft auch die Grenzen des Kryptowährungshandels."

Wir werden vielleicht eines Tages eine funktionale, weithin akzeptierte Kryptowährung sehen, aber es wird kein Bitcoin sein.

… Aber ein Boost für Crypto Assets

Gut. Über Bitcoin zu kommen, erlaubt uns zu sehen, wo der wahre Wert von Krypto-Assets liegt. Hier, wie.

Um das New Yorker U-Bahn-System zu benutzen, brauchst du Tokens. Sie können sie nicht verwenden, um etwas anderes zu kaufen … obwohl Sie sie an jemanden verkaufen konnten, der die U-Bahn mehr benutzen wollte als Sie.

In der Tat, wenn U-Bahn-Tokens nur begrenzt verfügbar wären, könnte ein lebhafter Markt für sie entstehen. Sie könnten sogar viel mehr handeln, als sie ursprünglich kosteten. Alles hängt davon ab, wie viele Menschen die U-Bahn benutzen wollen.

Das ist, kurz gesagt, das Szenario für die vielversprechendsten "Kryptowährungen" außer Bitcoin. Sie sind kein Geld, sie sind Tokens – "Krypto-Token", wenn Sie so wollen. Sie werden nicht als allgemeine Währung verwendet. Sie sind nur gut in der Plattform, für die sie entworfen wurden.

Wenn diese Plattformen wertvolle Dienste liefern, werden die Leute diese Krypto-Tokens wollen, und das wird ihren Preis bestimmen. Mit anderen Worten, Krypto-Tokens werden insofern von Wert sein, als die Leute die Dinge schätzen, die sie von ihrer zugehörigen Plattform für sie bekommen können.

Das wird sie zu echten Vermögenswerten machen, mit intrinsischem Wert – weil sie genutzt werden können, um etwas zu erhalten, das Menschen schätzen. Das bedeutet, dass Sie zuverlässig erwarten können, dass ein Strom von Einnahmen oder Diensten solche Krypto-Token besitzt. Entscheidend ist, dass Sie diesen Strom zukünftiger Renditen gegen den Preis des Krypto-Tokens messen können, genau wie wir es tun, wenn wir das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie berechnen.

Bitcoin hingegen hat keinen intrinsischen Wert. Es hat nur einen Preis – den Preis von Angebot und Nachfrage. Es kann keine zukünftigen Einkommensströme erzeugen, und Sie können nichts wie ein P / E-Verhältnis dafür messen.

Eines Tages wird es wertlos sein, weil es dir nichts Reales bringt.

Äther und andere Kryptogeräte sind die Zukunft

Der Krypto-Token-Äther sieht wie eine Währung aus. Es wird an Kryptowährungsbörsen unter dem Code ETH gehandelt. Sein Symbol ist das griechische Großbuchstabe Xi. Es wird in einem ähnlichen (aber weniger energieintensiven) Prozess zu Bitcoin abgebaut.

Aber Äther ist keine Währung. Seine Designer beschreiben es als "einen Brennstoff für den Betrieb der verteilten Anwendung Ethereum. Es ist eine Form der Zahlung von den Clients der Plattform an die Maschinen gemacht, die die angeforderten Operationen ausführen."

Ether-Token ermöglichen Ihnen den Zugriff auf eines der am meisten verteilten verteilte Computernetzwerke der Welt. Es ist so vielversprechend, dass große Unternehmen sich gegenseitig überbieten, um praktische, reale Anwendungen dafür zu entwickeln.

Weil die meisten Leute, die es handeln, seinen wahren Zweck nicht wirklich verstehen oder sich darum kümmern, ist der Ätherpreis in den letzten Wochen wie Bitcoin durchgebrannt und aufgeschäumt worden.

Aber immer wird Äther auf der Grundlage der Nachfrage nach den Rechenleistungen, die er für Menschen "kaufen" kann, zu einem stabilen Preis zurückkehren. Dieser Preis wird realen Wert darstellen, der in die Zukunft eingepreist werden kann. Es wird ein Futures-Markt für sie sein, und Exchange-Traded Funds (ETFs), weil jeder seinen Wert im Laufe der Zeit bewerten kann. So wie wir es mit Aktien tun.

Was wird dieser Wert sein? Ich habe keine Ahnung. Aber ich weiß, es wird viel mehr als Bitcoin sein.

Mein Rat: Werde dein Bitcoin los und kaufe Äther beim nächsten Dip.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Ted Bauman