Ethereum 2.0 wird die Öffentlichkeit mit vollständig geprüftem Code beeindrucken

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blockchain Ventures konnten keinen neuen Code herausgeben und hoffen, dass die "Community" damit umgehen wird. Die Entwickler von Ethereum wissen das und investieren enorm viel Zeit in die Verbesserung des Ethereum 2.0.

Lassen Sie uns untersuchen, was derzeit mit dem lang erwarteten Ethereum 2.0-Update passiert. Es scheint, dass Phase 0 auf dem Weg zur Codeüberprüfung abgeschlossen wurde. Der Ethereum-Entwickler Danny Ryan und Least Authority führen das Code-Audit durch. Die Least Authority ist eine Sicherheitsberatungsfirma. Bisher haben sie sieben kritische Fehler in der ETH 2.0-Codebasis gefunden.

Laut Bericht (offizielles PDF):

„Da derzeit keine anderen umfangreichen Implementierungen eines PoS-Systems in der Produktion vorhanden sind, stellte die Prüfung der Ethereum 2.0-Spezifikationen unser Team vor bestimmte Herausforderungen und machte diese Überprüfung besonders interessant.“

Außerdem wurden die beiden besorgniserregenden Angriffsvektoren während des Audits entdeckt. Die schonBedenken äußernüber die Sorgfalt des Entwicklers im Allgemeinen. Die Schwachstellen liegen im Peer-to-Peer-Relaying sowie im Block-Proposer-Mechanismus:

„Mit dem gepatchten Informationsleck bleibt der Blockantragsteller genauso geschützt wie in PoW-Ketten, jedoch ohne den Rechenaufwand. Das Ethereum 2.0-Team erkannte die vorgeschlagene Abschwächung an, SSLE ist jedoch immer noch ein sehr aktives Forschungsgebiet. Infolgedessen erwarten wir, dass weitere Informationen und Aktualisierungen zu diesen Vektoren veröffentlicht werden, wenn die Forschung zu SSLE fortgesetzt wird und Ethereum 2.0 die Meilensteine ​​der Phase 1 und 2 erreicht.

[Also]Wir haben ein Problem festgestellt, bei dem ein unehrlicher Knoten eine unbegrenzte Anzahl älterer Blocknachrichten mit einer minimalen Strafe an den Rest des Netzwerks senden kann, sodass diese das Netzwerk überfordern und legitime Nachrichten blockieren können. “

Laut Überprüfung sind die Angriffsmethoden rein theoretisch, aber die Entwickler sollten diese Szenarien im Voraus retten. Least Authority zeigt ein hohes Maß an Vertrauen in die Prüfung intelligenter Verträge und Blockchains. Die Tatsache, dass sie wichtige Fehler finden können (vom Ethereum-Entwicklerteam gemacht), bringt sie in die respektvolle Liga der Cryptocurrency-Community.

Was steckt in der Ethereum 2.0-Netzwerkaktivierung?

Nach der Aktivierung muss das Netzwerk die Unterstützung für das Abstecken starten, um den lang erwarteten PoS zu aktivieren. Vitalik Buterin sprach seit Ewigkeiten über die PoS-Implementierung. Laut den Quellen in der Nähe der Angelegenheit hat er beschlossen, den Code so brillant wie möglich zu gestalten, bevor er das riesige Update herausbringt. Das Netzwerk wird die klassischen GPU-Miner zumindest vorerst nicht abschneiden. Es wird wahrscheinlich 1-2 Jahre dauern, bis das Ethereum vollständig „abgesteckt“ ist. Bis dahin können Bergleute im Ethereum 1.0-Ökosystem weiterarbeiten.

Sie können immer noch Münzen abbauen, aber bald werden sie die Möglichkeit haben, sie einzusetzen. Dazu müssten Bergleute und Benutzer die abgebauten Münzen an die Ethereum 2.0-Schicht senden. Welches wird separat von der Ethereum 1.0-Schicht arbeiten, hat aber immer noch eine enge Verbindung dazu. Wenn die Münzen in der Ethereum 2.0-Schicht ankommen, können Benutzer sie in Absteckpools legen. Wenn Sie mindestens 32 ETH haben, haben Sie auch die Möglichkeit, ein unabhängiger Validator zu werden.

Das Ethereum-Netzwerk muss 6 Phasen durchlaufen, bevor der Start abgeschlossen ist. Im Juli 2020 wird das Netzwerk Phase 0 aktivieren. Nun sieht es so aus, als ob der Code dafür ein umfangreiches Audit besteht. Entwickler haben bis Juli etwas Zeit, um noch mehr Fehler herauszufinden und zu beheben.

Altcoins, Blockchain, Cryptocurrency News, Ethereum, News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close