Paralism Mining FAQ – Paralismus


Nachdem das öffentliche Netzwerk von Paralism eröffnet wurde, erhielten wir positive Rückmeldungen von Community-Knoten und anderen externen Knoten. Das Download-Volumen von Node-Software erreichte am Abend und am nächsten Morgen einen kleinen Höhepunkt. Aufgrund der großen Änderungen in der Software-Testumgebung und der Netzwerkkonnektivität der Sub-Community-Knoten wurden bestimmte Probleme erwähnt.
– Der Link zur Knotensoftware kann nicht geöffnet oder heruntergeladen werden
– Gleichgewichtsschwankungen oder -reduzierung
– Node Software stoppt das Mining
– Der Kalibrierungsmodus kann nicht beendet werden

Der Paralism Light Node-Software-Link kann nicht geöffnet oder nicht heruntergeladen werden
Der Server der Paralism-Website befindet sich im Ausland. Gegenwärtig ist die Geschwindigkeit des Besuchs ausländischer Websites in China geringer als die des Besuchs einheimischer Websites. Insbesondere fehlt einigen Netzbetreibern der Zugriff auf fremde Websites, so dass Benutzer beim Zugriff auf fremde Links langsamer werden, was zu Benutzern führt. Der Link zur Knotensoftware wird nicht geöffnet, oder die Download-Geschwindigkeit ist zu langsam.

Bei den oben genannten Problemen wird empfohlen, dass Benutzer der Paralism-Knotensoftware über VPN auf Paralism-Websites und -Links zugreifen. Für Benutzer, die kein VPN verwenden können, stellt Paralism inländischen Benutzern Mirror-Links zur Verfügung, über die Paralism Light von der offiziellen Hyperblock-Website des zugrunde liegenden Technologieanbieters heruntergeladen werden kann.

Gleichgewichtsschwankungen oder -verringerungen

Verbindungsprobleme

Die Fluktuation der Para-Währung und der Konsensmechanismus von Paralism selbst sowie die Anforderungen des Algorithmus an die Netzwerkkonnektivität hängen eng zusammen. Der Paralism Global Consensus verwendet den Buddy-Algorithmus, der mit den benachbarten Knoten des Netzwerks (Notiz, nicht physische Nachbarn) kommunizieren und Buddy bilden muss.

Derzeit verwenden die meisten Community-Benutzer Knotensoftwaregeräte private IP-Adressen, die von Routern verteilt werden (nicht registrierte öffentliche IP-Adressen im Internet). Diese können die Zugriffsanforderungen für lokale Websites erfüllen. Es ist jedoch schwierig, mit externen Verbindungsknoten über private IP-Adressen zu kommunizieren . . Für diesen Teil des Benutzers ist es beim Para-Mining sehr wahrscheinlich, dass ein Selbstaushub auftritt, da seine private IP und andere Knoten von Paralism, die öffentliche IP verwenden, nicht kommunizieren können. Und dieser Teil der selbst ausgegrabenen Währung, im hyperblock-globalen Konsensstadium, kann von anderen Knoten nicht verworfen und aufgegeben werden. Dies führt dazu, dass der Benutzer Schwankungen sieht und die Anzahl der Para-Münzen abnimmt.

Benutzer können durch Neustarten der Route eine verlinkungsorientiertere IP-Adresse erhalten. oder konfigurieren Sie ihren eigenen Netzwerkverbindungsdienst mit öffentlicher IP-Adresse (z. B. China Unicom, da China Unicom früher als China Netcom bekannt war und über eine öffentlichere IP-Adresse verfügt). Darüber hinaus wird Paralism in der nächsten Version der Knotensoftware die Routing-Penetration einführen, sodass Knoten die Beschränkungen für private IP-Verbindungen aufheben und mit den umliegenden Knoten kommunizieren können. Zukünftig wird Paralism mit zunehmender Anzahl von Knoten die entsprechenden Mining-Verbindungsgeräte in Betrieb nehmen.

Reife

In einem anderen Fall ist der Para bereits in der Kette, aber Paralism definiert derzeit 120 Anwendungsblöcke für den Reifezyklus von Para. Wenn der Benutzer Para abbaut, wird er eliminiert, wenn er in diesem Zeitraum nicht reifen kann. Es gibt vier Zustände im Paramism-Hauptnetzwerk Para:
Unreif: unreif
Älter: Älter
Orphan: Während des Reifezyklus unreif und schließlich beseitigt
Erzeugt: gereift während des Reifezyklus und wurde schließlich ein dauerhafter Bergbau-Para
Benutzer können den Para-Status in der Knotensoftware abfragen, um die möglichen Schwankungen in ihrem Para zu verstehen.

Stoppen Sie den Bergbau
Der Grund für den Ausfall der Knotensoftware ist derselbe wie beim ersten Fall der Schwankung des Mining-Saldos. Der Hauptgrund ist, dass die Netzwerkverbindungsleistung des Knotens schlecht ist und nicht mit anderen öffentlichen Netzwerkknoten kommunizieren kann, sodass die Mining-Daten des Knotens selbst vom Hauptnetzwerk nicht erkannt oder sogar gelesen werden können. , was zum Software-Stillstand führt.

In diesem Fall kann der Benutzer das Mining jetzt neu starten, indem er die IP-Adresse mit der besseren Konnektivität erneut abruft oder versucht, die vorhandene Netzwerkverbindung zu trennen und das Netzwerk erneut zu verbinden, um das Mining neu zu starten. Der vom Benutzer vor dem Stoppen des Aushubs ermittelte Wert kann je nach Reifegrad der Mine nach dem Neustart der Mine variieren. Es wird keine Änderung des Para oder des reifen Para geben. Um den Ausfall der Knotensoftware zu vermeiden, wird Paralism auch eine Lösung zur Verbesserung der Knotenkonnektivität auf Software- und Hardwareebene einführen.

Der Kalibrierungsmodus kann nicht beendet werden
Wenn der Benutzer die Knotensoftware zum ersten Mal aufruft, wird automatisch der Kalibrierungsmodus aufgerufen. Wenn der Kontostand nicht Null ist, muss der Benutzer in der Status-Menüleiste auf „Exit Calibration“ (Kalibrierung beenden) klicken, um den Kalibrierungsmodus zu starten. Einige Benutzer bleiben möglicherweise im Kalibrierungsmodus, da sie nicht wissen, wann sie den Kalibrierungsmodus beenden sollen oder wann sie den Pfad verlassen.

Nachdem der Benutzer automatisch in den Kalibrierungsmodus eingetreten ist, ändert sich der Kontostand möglicherweise über einen längeren Zeitraum nicht, sodass der Benutzer den Kalibrierungsmodus nicht verlassen kann. Dies zeigt, dass im Kalibrierungsmodus der Netzwerkverbindungsstatus die Kommunikationsanforderungen zwischen den öffentlichen Netzwerkknoten des Paralism-Hauptnetzwerks nicht mehr erfüllen kann. Der Benutzer muss die Netzwerkkonnektivität anpassen, um den Kalibrierungsmodus effektiv zu beenden und das formale Mining aufzurufen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Bergbau haben, besuchen Sie bitte die offizielle Website von Paralism www.paralim.com oder treten Sie unserer sozialen Mediengruppe bei!

Paralism Mining FAQ

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close