Ripple investiert 750.000 USD, um XRP in Crypto Wallet BRD zu bringen


Der Mobile-Wallet-Anbieter BRD arbeitet mit Ripples Xpring zusammen, um die Verbreitung von XRP zu fördern.

Die Unternehmen gaben am Freitag bekannt, dass Xpring im Rahmen seiner Bemühungen um den Aufbau eines „Internet of Value“ rund 750.000 US-Dollar in BRD investieren wird. Im Rahmen dieser neuen „strategischen Partnerschaft“ wird BRD XRP integrieren und auf der Entwicklerplattform von Xpring aufbauen.

"Die Partnerschaft und die Investition werden es BRD-Nutzern ermöglichen, XRP zu halten, zu kaufen, zu verkaufen und an jeden auf der Welt zu senden", heißt es in einer Pressemitteilung.

Ethan Beard, Senior Vice President von Xpring, lobte BRD als "einen der ältesten und angesehensten" Anbieter von mobilen Geldbörsen im Weltraum. Er sagte in einer Erklärung, dass die Brieftasche bei der allgemeinen Einführung von Kryptowährungen hilft, und fügte hinzu:

„Das BRD-Team hat den Verbrauchern dabei geholfen, 6 US-Dollar zu sparen [billion] traditionelle Währungen in digitale Währungen umzuwandeln, was sie zu einem idealen Partner für die weitere Verbreitung und Einführung von Kryptowährungen wie XRP macht, um Probleme der realen Welt zu lösen. “

"Wir freuen uns unglaublich, dass wir uns mit Ripple zusammenschließen, um XRP für unsere Anwenderbasis bereitzustellen", sagte der BRD-CEO und Mitbegründer Adam Traidman in einer Erklärung. „Ripple ist sich der Notwendigkeit eines starken Geldbörsenpartners bewusst, der in Schlüsselmärkte wie grenzüberschreitendes Bankgeschäft und Überweisung vordringt. Wir freuen uns, ihnen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Darüber hinaus planen wir, BRD künftig zum günstigsten und einfachsten Ort für den Kauf von XRP zu machen. “

BRD gab Anfang dieses Monats die Unterstützung für XRP bekannt, nachdem Xpring ein Software Development Kit für Unternehmen anbot, mit dem XRP- und Fiat-Zahlungen in verschiedene Anwendungen integriert werden können. Die Brieftasche unterstützte bereits Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Ethereum, ERC-20-Token und DAI. Kunden konnten Bitcoin, Ethereum und DAI über ACH-Überweisungen erwerben.

Derzeit bietet das Unternehmen seine iOS- und Android-Apps in rund 170 Ländern an.

Xprings Ethan-Bart-Image über YouTube / Ripple

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close