Umgang mit Microsoft Office 2010 Fehler "2908"

Kostenlose Immobilienbewertung

Microsoft Office 2010-Fehler "2908" ist ein häufiger Fehler bei der Installation von Microsoft Office 2010. Wenn dieser Fehler auftritt, kann Ihr System eine bestimmte Komponente von Microsoft nicht registrieren Office-Installation. Der Fehler "Komponente konnte nicht registriert werden" kann ebenfalls auftreten. Dieser Fehler kann aus verschiedenen Gründen auftreten, einschließlich fehlerhafter Registrierungseinstellungen, zu vielen Aufgaben und Diensten, die im Hintergrund ausgeführt werden, und anderen. In diesem Artikel erfahren Sie einige nützliche Schritte, die Sie ergreifen können, um die Probleme im Zusammenhang mit dem Fehler "2908" zu beheben.

Unten finden Sie die Schritt-für-Schritt-Richtlinien zur Lösung von Microsoft Office 2010. " 2908 "Fehler:

Führen Sie den Befehl Scanreg / Fix aus, um die Registrierungsprobleme zu beheben

Am häufigsten wird der Fehler" 2908 "aufgrund von falschen oder beschädigten Registrierungseinträgen verursacht. Der erste Schritt zum Beheben des Fehlers besteht darin, die falschen Registrierungseinträge zu entfernen. Dabei müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

& bull; Navigieren Sie durch Start >> Alle Programme >> Zubehör

& Stier; Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie "Als Administrator ausführen"

& Stier; Geben Sie nun den 'Scanreg / Fix' Befehl ein und drücken Sie 'Enter'

& Stier; Starte deinen Computer neu. Auf diese Weise können Sie die für den Fehler "2908" verantwortlichen Registry-Probleme beheben.

Melden Sie sich mit einem anderen Benutzerprofil an, um das Setup auszuführen

Wenn das Benutzerprofil mit welchem Wenn Sie gerade angemeldet sind, können Sie das Setup nicht ausführen, dann können Sie sich mit einem anderen Benutzerprofil anmelden. Sie können sich auch als Administrator anmelden, um das Setup auszuführen. Um den Fehler zu beheben, müssen Sie sich vom aktuellen Benutzerprofil abmelden und erneut über ein anderes Profil anmelden und versuchen, das Setup auszuführen

Stoppen Sie unerwünschte Aufgaben und Dienste, die in der Hintergrund

Der Microsoft Office-Fehler "2908" wird manchmal durch einige der unnötigen Aufgaben und Dienste verursacht, die im Hintergrund ausgeführt werden. Einige der Dienste müssen gestoppt werden, damit der Fehler nicht mehr auftritt. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um diesen Fehler zu beheben.

& bull; Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Ausführen"

& Stier; Geben Sie "msconfig" in das Feld ein, das nach dem Klicken auf "Ausführen" angezeigt wird.

& Stier; Klicken Sie nun auf den Tab "Dienste"

& Stier; Wählen Sie alle unerwünschten Dienste aus und deaktivieren Sie sie.

Durch Deaktivieren der unerwünschten Dienste können Sie das Problem problemlos beheben.

Verwenden Sie den aktualisierten Treiber und die aktuelle Microsoft.NET Framework-Version

Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktualisierten Gerätetreiber und die aktuelle Version von Microsoft.NET Framework verwenden, da eine veraltete Version möglicherweise den Microsoft Office 2010-Fehler "2908" verursacht.

Abgesehen von der Wie oben erwähnt, kann der Microsoft Office 2010-Fehler "2908" auch aus anderen Gründen auftreten. Wenn Sie das Problem nicht mithilfe der oben genannten Tipps lösen können, wenden Sie sich an einen erfahrenen Computerunterstützungsdienstanbieter, um den technischen Online-Support zu erhalten.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Polly M Quinton