Was ist mit Schwierigkeit los? – BitOoda


Guten Abend! Hier bei BitOoda teilen wir gerne Farben in den Branchen, in denen wir tätig sind, und dieser wöchentliche Bitcoin-Mining-Bericht ist genau das.

Eine der wichtigsten On-Chain-Metriken, die wir betrachten, ist die Hash-Rate / Schwierigkeit. In der letzten Woche ist der Schwierigkeitsgrad um 2% von 12,72 auf 12,97 gestiegen. Bisher war in diesem Jahr im BTC-Bereich ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen, mit einem Plus von 120% gegenüber Januar. Dies ist vor allem an der Preissteigerung sowie am Zugang zu billigem Strom und neueren Maschinen zu erkennen.

Anfang dieses Jahres haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Finanzprodukte zu entwickeln, mit denen sich Bergleute gegen verschiedene Risiken wie Schwierigkeiten absichern können. Eines unserer Produkte, BitOoda Difficulty ™ Swap, ermöglicht es unseren Kunden, genau das zu tun. Ein Bergbaukunde von uns hatte das Glück, den Schwierigkeitsgrad-Tausch bei 6,7 t zu tauschen, und ließ sich wie in diesem Beitrag beschrieben bei 7,4 t nieder. Als wir in die Regenzeit in der Provinz Sichuan eintraten, erwartete unser Kunde, dass die Hash-Rate / Schwierigkeit explodieren würde, und wollte sich dagegen schützen.

Wir raten allen unseren Bergbaukunden, das Preisrisiko, das Schwierigkeitsrisiko und das Stromrisiko sehr sorgfältig zu betrachten, da diese Faktoren die Grundlage dafür sind, ob Ihr Betrieb rentabel ist oder nicht.

In Bitcoin hören wir, dass die Blockierungszeiten im Durchschnitt 10 Minuten betragen, was in einem perfekten Szenario zwar zutrifft, aber nicht perfekt ist. Mit Blick auf die Daten, durchschn. Die Blockierungszeit seit dem ersten Schwierigkeitsgradwechsel am 13. Januar betrug 9 Minuten und 38 Sekunden. Da der Schwierigkeitsgrad immer größer wird, beträgt diese Anzahl immer weniger als 10 Minuten.

Angesichts der bevorstehenden Halbierung im Jahr 2020 können wir erwarten, dass sich die Halbierung schneller als erwartet nähert, wenn Blöcke weiterhin schneller als 10 Minuten produziert werden.

Mit der Mining Services-Initiative von BitOoda bieten wir Beratung zu allen Aspekten Ihres Mining-Geschäfts, von der Absicherung und dem Verkauf von Hardware bis hin zur Kollokation und Finanzmodellierung. Wenn Sie Fragen haben oder erfahren möchten, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können, wenden Sie sich bitte an sales@bitooda.io

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close