Wenn Sie die Welt verändern wollen, beginnen Sie zuerst mit sich


Gehen Sie zu Ihrer eigenen persönlichen Entwicklung

Es war der amerikanische Autor und Redner John C. Maxwell, der schrieb: "Die meisten Menschen wollen die Welt verändern, um ihr Leben zu verbessern, aber die Welt, die sie zuerst ändern müssen, ist diejenige in sich selbst."

Jeder hat eine Meinung darüber, was mit der Welt nicht stimmt, aber nur wenige werden die Arbeit tun, um ihr eigenes Leben zu verbessern.

Es ist leicht, die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, was falsch ist, weil es auf einer Ebene frustrierend ist, diese Bedingungen zu beobachten und sich zurückzuhalten, während sie stattfinden.

Ich erinnere mich oft und andere, die Welt existiert seit 4,54 Milliarden Jahren und ist viel älter und weiser als wir.

Wir haben für eine unbedeutende Menge in dieser Zeitleiste umgesetzt und die Bedingungen waren nicht immer ideal, in der Tat zeigt die Geschichte, dass die Bedingungen weniger als idyllisch sind.

Ein utopisches Paradies braucht also nicht zu existieren, um glücklich zu sein. Wir können immer noch die Unruhe in der Welt gedeihen, weil die äußeren Bedingungen nicht so schlecht sind, wie Sie sie glauben.

Wenn du die Realität verändern willst, beginne mit dir selbst und kümmere dich um deine persönliche Entwicklung. Probleme lösen sich auf und lösen sich nicht mehr auf.

Autor Larry Weidel schreibt in Seriensieger: 5 Aktionen, um Ihren Erfolgszyklus zu schaffen : "Wenn wir alle das reichste Leben leben, wird es persönlich erfüllt, aber es auch verändert die Welt. "

Erhöhe deinen Bewusstseinsgrad

Die meisten Menschen sind frustriert oder wütend auf Umstände, die sich ihrer Kontrolle entziehen. Sie glauben, wenn sie diese Situationen kontrollieren können, werden sie glücklich sein.

Manchmal ist es nicht möglich, da zu viele Dinge zu kontrollieren sind. Es erfordert, dass du dein Leben so umgestaltest, dass es dir passt oder Gott spielt, beides ist nicht möglich.

Es ist einfacher, sich um deine persönliche Entwicklung zu kümmern. Wenn Sie frustriert, wütend oder in einem anderen entmutigenden Zustand sind, werden Sie neugierig und arbeiten an dem Teil von Ihnen, der mit der Realität im Krieg steht.

Es ist sinnlos, die Bedingungen dort draußen zu ändern, weil sich das Leben ständig ändert. Es ist, als ob man versucht, die Platten auf einem Stock zu drehen, während mehr Platten hinzugefügt werden. Du kannst nicht mithalten und sie werden schließlich zusammenbrechen.

Es macht Sinn, an sich selbst zu arbeiten, so dass äußere Umstände dich nicht mehr so ​​beeinflussen, wie sie es einst taten. Dies ist der Schlüssel zur Erleuchtung, indem du dein Bewusstseinsniveau erhöhst, so dass du Probleme mit einem höheren Bewusstsein überwindest.

Albert Einstein erkannte dieses Prinzip, als er sagte: "Wir können Probleme nicht lösen, indem wir dieselbe Art von Denken verwenden, die wir bei ihrer Entstehung verwendet haben."

Betrachten Sie das folgende Beispiel und heben Sie hervor, warum Sie sich um Ihr persönliches Wachstum kümmern müssen, wenn Sie die Welt verändern wollen.

Stellen Sie sich 100 Menschen vor, die sich ständig über den Zustand der Welt beklagen. Eines Tages entscheiden sie gemeinsam, dass sie genug haben und entwickeln sich persönlich, um ihren Fokus zu ändern.

Innerhalb weniger Monate hören sie auf zu jammern und sind nun offen für das Leben, anstatt in ihren Problemen stecken zu bleiben. Sie handeln von einem Ort der Liebe, des Friedens und der Freude.

Du hast gehört, dass es gesagt wurde, du bist die Summe der fünf Leute, mit denen du am meisten zu tun hast. Wenn also 100 Menschen fünf andere beeinflussen können, haben wir jetzt 500 Menschen, die sich nun selbstbewusster als zuvor sind. Wenn dieser Zyklus weitergeht, wird ein Wendepunkt eintreten, so dass Wut und Angst nicht länger vorherrschen.

Jetzt bin ich nicht naiv und weiß, dass diese utopische Realität nicht über Nacht entstehen wird, wenn überhaupt innerhalb des kommenden Jahrzehnts. Eine persönliche Entwicklung wird Ihnen nicht nur helfen, sondern auch Ihre Mitmenschen beeinflussen.

Ich habe Beweise dafür mit meiner Familie und Freunden und denen, die ich trainierte, gesehen. Sie verändern die Welt nicht, indem Sie darauf hinweisen, was damit nicht stimmt, sondern indem Sie Ihr Modell der Realität auf das bringen, was Sie in der Welt sehen wollen.

Es ist ein Inside-Out-Job.

"Man muss die Welt nicht verändern. Man muss nur das ändern, worauf man in der Welt achtet. Und das stellt sich heraus, ist enorm mächtig", bestätigt Vishen Lakhiani in Code of the Extraordinary Mind: 10 unkonventionelle Gesetze, um Ihr Leben neu zu definieren und erfolgreich zu Ihren eigenen Bedingungen .

Aktualisieren Sie Ihr Modell der Wirklichkeit

Es war der verstorbene Dr. Wayne Dyer, ein bekannter Selbsthilfeautor, der sagte: "Wenn Sie die Art ändern, wie Sie aussehen bei Dingen ändern sich die Dinge, die du betrachtest. " Er wusste, dass Veränderungen innerhalb der Gesellschaft stattfinden und sich im Leben anderer auswirken müssen. Wenn diese Veränderung stark genug ist, wird sie an Dynamik gewinnen, um die gesamte Menschheit zu beeinflussen.

Ich gebe zu, es ist schwierig, sich darauf zu konzentrieren, was in der Welt richtig ist, wenn wir von unserem inneren Staat regiert werden, der uns überkommt. Die Medien tragen zur Negativität bei, indem sie schlechte Nachrichten melden, um Angst zu fördern, und es wird schwierig, den Bann zu brechen.

Manchmal unterliege ich diesen entmächtigenden Staaten oft, daher ist es nachlässig von mir, den Rat zu geben und zu behaupten, dass ich mich nicht so fühle.

Doch durch meine persönliche Entwicklung habe ich diese flüchtigen Zustände zu schätzen gelernt und bleibe nicht lange in diesen Zuständen stecken. Das Bewusstsein hat mich gelehrt, dass das, worauf ich mich konzentriere, Eigendynamik entwickelt und in meine Realität integriert wird.

Der Rat ist also klar und einfach: Sei dir bewusst, wenn du mit dem Finger nach außen zeigst. Gehe hinein und kümmere dich um den Teil von dir, der geneigt ist, äußere Umstände zu beurteilen, die schlecht sind.

Heile dich zuerst, indem du dein Schatten-Selbst integrierst und achte darauf, dass deine Gedanken einen Weg der Negativität führen. Wenn Sie dies oft tun, werden Sie den Kreislauf unaufhörlichen Denkens unterbrechen, der vorschreibt, dass etwas mit der Welt nicht stimmt. Es ist den Aufwand für Ihr persönliches Wachstum wert.

Gelegentlich werden Probleme, die dich einst verzehrt haben, dich nicht mehr betreffen, weil du dein Modell der Realität auf ein neues Bewusstsein gebracht hast.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Tony Fahkry