Amazon, vierteljährlicher Umsatz von 100 Milliarden US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Gestern, Amazon und Google veröffentlichten ihre Quartalsergebnisse (einschließlich Umsatz) für das letzte Quartal 2020.

Gestern war ein besonderer Tag für Amazon als Nachricht von Jeff Bezos 'Abgang wurde ebenfalls veröffentlicht. Der Gründer wird den Posten des CEO bis Ende des Jahres Andy Jassy (der derzeit das Cloud-Geschäft leitet) überlassen.

Amazon und Google zeigten beide Zahlen, die Analysten begeisterten und Schätzungen übertroffen. eToro Analytiker Edoardo Fusco Femiano erklärt:

„Amazon hat Rekordzahlen für das letzte Quartal 2020 vorgelegt und erstmals einen Quartalsumsatz von über 100 Mrd. USD ausgewiesen. Rekordergebnisse auch für Alphabet, das die Schätzungen der Analysten zu allen wichtigen Kennzahlen übertraf und die Aktie im Aftermarket-Handel um + 7% nach oben drückte. “

Diese Zahlen wurden veröffentlicht, als der Markt geschlossen wurde. Amazonas Derzeit wird im Premarket-Handel mit 3.380 USD gehandelt, was einem Anstieg von etwa 2% gegenüber gestern entspricht.

Wesentlich bessere Zahlen für Alphabet, welches ist plus 7% im Pre-Market, mit einem Preis von über 2.000 US-Dollar.

Über die Einnahmen von Amazon hinaus: Finanzmarktrenditen

Die Analyse von Edoardo Fusco Femiano konzentriert sich auch auf die Wirtschaft der Eurozone, die auf eingestellt ist Vertrag um fast 7% im Jahr 2020 wegen der Pandemie.

Der eToro-Analyst erklärt:

„Der schärfste Rückgang aller Zeiten. Nachdem die Wirtschaftsleistung in den Ländern der Eurozone im dritten Quartal um + 12,4% gewachsen war, scheint der Erholungseffekt des Koronaschocks im letzten Quartal verschwunden zu sein und das BIP in der Eurozone ist gegenüber dem Vorquartal um -0,7% gesunken. Schätzungen gehen von einem Rückgang von -0,9% aus. “

Die asiatischen Indizes waren positiv, obwohl weitere Daten erwartet werden:

„Heute werden Daten zu PMI-Indizes in der Eurozone und zum ISM-Index in den USA erwartet. Im Allgemeinen werden auch Aktualisierungen der Verhandlungen zwischen US-Präsident Joe Biden und republikanischen Senatoren über das neue Gesetz über Konjunkturpakete erwartet. “

Ein Paket, das, falls es genehmigt wird, den Märkten eine neue und weitere Trendwende ermöglichen könnte.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close