Angeblicher Shopin ICO-Betrüger zahlt 450.000 US-Dollar Geldstrafe in Ether

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein Bundesrichter ordnete an, dass Eran Eyal, der Gründer der Shopin-Kryptowährung, letzte Woche Geldstrafen in Höhe von 450.000 US-Dollar zahlen muss, weil er angeblich Betrug begangen hat.

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) behauptete im Dezember 2019, Eyal, ein israelischer Staatsbürger, habe einen Betrug mit einem Münzangebot in Höhe von 42 Millionen US-Dollar begangen und behauptet, er habe mindestens 500.000 US-Dollar an Anlegergeldern missbraucht. Die Klage der SEC kam innerhalb weniger Tage nach einer weiteren Klage der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft.

Er bekannte sich schuldig an drei Wertpapierbetrugsprogrammen, die zu diesem Zeitpunkt vom Büro der NYAG behauptet wurden, und erklärte sich bereit, 450.000 US-Dollar in einer nicht genannten Kryptowährung umzusetzen. Die SEC war laut ihrer Pressemitteilung mit dieser Vereinbarung zufrieden.

Im Rahmen des Urteils vom 19. Juni hat Eyal die Vorwürfe der SEC weder zugelassen noch bestritten. Laut einer Pressemitteilung der SEC zahlte er die Geldstrafe von 450.000 USD in 3.105 Äther. Er darf keine öffentlichen Unternehmen leiten und darf nicht an zukünftigen Angeboten für Wertpapiere digitaler Vermögenswerte teilnehmen.

Der Schritt bringt den siebenmonatigen Fall der SEC gegen Eyal zum Abschluss. Die SEC hat ihre Klage gegen Eyals Shopin freiwillig durch das Urteil fallen gelassen.

Laut Ventureburn haben Einwanderungs- und Zollbehörden Eyal im Mai nach Israel deportiert.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close