Asiatische Lonely Hearts werden Opfer von Bitcoin, Tether-Betrügern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Quelle: Adobe Stock / aleutie

Berichten zufolge werden mehr asiatische einsame Herzen um ihr hart verdientes Geld – und Token wie Bitcoin (BTC) und Tether (USDT) – von einer wachsenden Zahl von Betrügern betrogen, die die ahnungslosen Benutzer von Dating-Apps ausnutzen.

Mehrere Berichte aus der Region haben berichtet, wie romantiksüchtige Smartphone-Nutzer von skrupellosen Personen, die sich als exotische internationale Krypto-Händler ausgeben, in Fallen gelockt wurden – nur um ihre Opfer mit gefälschten Börsenseiten und anderen hinterhältigen Taktiken auszurauben.

Per UTY (via Yahoo Japan) traf eine Frau „in ihren Dreißigern“ aus Kai, Präfektur Yamanashi, im Mai online einen Mann, der behauptete, ein Ausländer zu sein.

Nach dem Chatten und dem Aufbau einer Online-Beziehung erklärte der Mann, dass er ein erfolgreicher Krypto-Händler sei, der exklusive Kenntnisse darüber hatte, wie man mit dem Handel von Token Geld verdient. Er überzeugte sie, eine Investition in Höhe von 910 USD zu tätigen, indem er eine scheinbar seriöse Handelsseite nutzte. Als sie aus ihrem ersten Trade offenbar fast 250 US-Dollar Gewinn erzielte, überzeugte er sie, sieben weitere Investitionen in Höhe von 345.000 US-Dollar zu tätigen.

Als sie später versuchte, den Mann zu kontaktieren, hatte er sich offenbar in Luft aufgelöst.

Die Nachricht kommt nur einen Tag, nachdem in einem Bericht von Kyoto News beschrieben wurde, wie eine Frau in den Fünfzigern in Omihachiman, Präfektur Shiga, von einem Mann – ebenfalls behauptet, ein Ausländer zu sein – in der Line-Chat-App angesprochen wurde. Der Mann behauptete auch, ein erfolgreicher Krypto-Investor zu sein und überzeugte sie, Bitcoin im Wert von 82.000 USD zu kaufen, um sie an eine Krypto-Handelsplattform zu senden – bevor er den Kontakt zu seinem mutmaßlichen Opfer abbrach.

Die Polizei untersucht die Vorfälle im Rahmen separater Betrugsfälle.

Im Februar ist die Nationales Zentrum für Verbraucherangelegenheiten von Japan, Japans Verbraucherüberwachung, warnte Männer im Alter von 30 bis 49 Jahren davor, sich vor Krypto-Betrügern zu hüten, die in Dating-Apps lauern – insbesondere solchen, die behaupten, internationale Krypto-Experten zu sein.

In der Zwischenzeit fallen chinesische einsame Herzen auch Krypto-Betrügern in Dating-Apps zum Opfer. Im April, Cryptonews.com berichtete über den Fall einer Frau aus Zhejiang, die bei der Nutzung einer Dating-Plattform von zwei Betrügern gleichzeitig betrogen wurde.

Und laut dem in den USA ansässigen chinesischsprachigen Medienunternehmen Epoch Times erklärte eine Frau aus Hongkong, dass sie im März dieses Jahres einen Mann über die Dating-App Coffee Meets Bagel kennengelernt habe.

Der Mann, so behauptete sie, habe sie überredet, eine Reihe von USDT-Käufen zu tätigen, und sie (und ihre Token) dann auf eine anscheinend betrügerische Website verwiesen. Die Frau erkannte einige Wochen später, dass sie betrogen worden war – aber nicht bevor sie sich von ihrem hart verdienten Geld im Wert von rund 120.000 US-Dollar getrennt hatte.

Aber es sieht so aus, als ob traditionelle Betrüger auch außerhalb der Welt der Dating-Apps noch aktiv sind.

Auf dem chinesischen Festland wurden Investoren in den Provinzen Jiangsu, Guangdong, Shandong und Chongqing in einen Betrug vom Typ Multi-Level-Marketing (MLM) in Höhe von 216 Mio von traditionellen Bergbauplattformen.

JCRB berichtete, dass 17 Personen in Jiangsu wegen des Verdachts der Beteiligung an dem Programm festgenommen wurden. Die Staatsanwälte hoffen, den Personen im Falle einer Verurteilung Freiheitsstrafen zwischen zwei und sechs Jahren zu sichern.“

____

Mehr erfahren:
– Krypto-Betrüger verfolgen jetzt Dating-Apps wie Tinder for Prey
– Japanische Lonely Hearts warnen davor, sich vor Dating-App-Crypto-Betrügern zu hüten

– Südkoreanische Krypto-Betrüger, die auf Menschen in den 50er und 60er Jahren abzielen
– Kate Winslet schließt sich der Besetzung von OneCoin Crypto Scam Movie an

– Trotz des Durchgreifens laufen Kryptobetrüger in China immer noch Amok
– Krypto-Sektor weltweit drittgrößte Branche beim Wachstum von Phishing-Angriffen – Bericht

– 8 als Fälschungen entlarvte Krypto-Mining-Apps – Und 120 weitere sind noch im Geschäft
– Mutmaßlicher Krypto-Betrüger im Wert von 330 Mio. USD: Lassen Sie mich frei und ich erstatte den Investoren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close