Asien verkauft Bitcoin und die USA kaufen es zurück ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

China ist die Brutstätte der Kryptowährungen, solange man sich erinnern kann. Berichte aus dem Jahr 2021 stellen fest, dass China rund 75 % der weltweiten Bitcoin-Hashrate beherbergte und standardmäßig den Krypto-Hub der Welt anzeigt.

Das Land hat jedoch kürzlich Krieg gegen die Kryptoindustrie geführt und versucht, alle Krypto-Startups auszulöschen. China hat große Bergbauunternehmen wie BTC.top, Bitmain und Huobi geschlossen und sogar den Bergbau in der umweltfreundlichen Provinz Sichuan eingestellt.

Was chinesische Bergleute und Händler jedoch wirklich dazu veranlasste, ihre Bitcoins zu verkaufen, war das Verbot von Krypto-Transaktionen durch das Land. Am 21. Juni ordnete die chinesische Zentralbank eine Reihe führender Banken und Zahlungsregelmäßigkeiten an, die Bereitstellung von Dienstleistungen für kryptobezogene Unternehmen einzustellen.

Während diese Ereignisse kurzfristig einen Einbruch ausgelöst haben, glauben viele Anleger, dass er langfristig tatsächlich davon profitieren wird. Zum einen konzentrierte sich Bitcoin zu sehr auf China, das mit einem seiner entscheidenden Aspekte konfrontiert wurde: der Dezentralisierung. Darüber hinaus war dies notwendig, damit Bitcoin seine Reife erreichte, was bedeutet, dass es nicht leicht durch eine Bedrohung aus einem einzelnen Land beeinflusst werden konnte.

US-Investoren kaufen zurück

Egal, was den jüngsten Bitcoin-Ausverkauf ausgelöst hat, Investoren aus den USA kaufen sicherlich. Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, der in der Squawk Box von CNBC auftrat, behauptete, dass US-Investoren Bitcoin zurückkaufen, wenn asiatische Händler Bitcoin verkaufen. Er erwähnte auch, dass der aktuelle ungerichtete Trend des Bitcoin-Preises eine Folge der jüngsten Ereignisse ist und es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis die nächste Rallye beginnt.

Werbung


&nbsp

&nbsp

BTCUSD-Diagramm von TradingView

„Wir konsolidieren hier dazwischen [$30,000 and $35,000]. Was wir sehen, ist, dass Asien es verkauft und dann die USA es zurückkaufen. China hat Krypto als Teil dieses umfassenderen Kalten Krieges, in den wir geraten, den Krieg erklärt, und ich denke, wir verdauen das immer noch“, sagte Novogratz.

Novogratz, ein Bitcoin-Maximalist und langjähriger Krypto-Enthusiast, wies darauf hin, dass es einige Zeit dauert, bis Händler oder Hedgefonds sich Bitcoin zuwenden, wenn sie voranschreiten, um ein sortierteres Portfolio zu erstellen.

„Es gibt viel Eigentum, das mit anderen Vermögenswerten korreliert, oder? Wenn Sie also ein Hedgefonds sind und Sie in Ihrer Zinsposition und Ihrer Aktienposition und Ihrer Ölposition verprügelt werden, werden Sie wahrscheinlich auch einen Teil Ihrer Kryptowährung verkaufen. Es dauert nur eine Weile, bis sich eine vielfältigere Investorenbasis aufgebaut hat“, sagte er.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close