Bärische Stimmung voraus für BTC-Preis als Miner-Exchange-Zuflussspitzen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) tankte heute mehr als 13% und lag damit weit unter 30.000 USD. Obwohl sich BTC teilweise erholt hat und derzeit rund 31.000 US-Dollar handelt, hält die bärische Stimmung am Markt gemäß den On-Chain-Daten an. Hauptpunkte:

  • F2P Pool Miners werfen Bitcoin weg
  • 100.000 BTC laufen nächsten Freitag bei Deribit aus
  • Bitcoin-Preisprämien werden bei Coinbase negativ

Bitcoin Miners werfen Bitcoin weg, während die Coinbase-Prämien negativ werden

CryptoQuant CE Ki-Young Ju erwähnt, dass dieser Dip möglicherweise von den F2Pool-Bergleuten begonnen wurde.

  • Darüber hinaus stellt die On-Chain-Plattform fest, dass die Zuflüsse von All-Exchange-Bitcoin-Transaktionen über 560 gestiegen sind. In ähnlicher Weise hat der All-Miner stark an Börsen eingezahlt.
  • Nun, wir können in der kommenden Zeit weitere Bitcoin-Verkäufe und zusätzlichen Abwärtsdruck auf den BTC-Preis erwarten. Ein weiteres bärisches Signal, das die derzeitige bärische Stimmung stützt, ist, dass weitere 100.000 Bitcoins bis zum kommenden Freitag, dem 29. Januar, an der Deribit Exchange auslaufen werden.
  • Wie CoinGape bereits früher berichtete, sind die BTC-Preisprämien bei Coinbase negativ geworden, was bedeutet, dass der Kaufdruck bei Coinbase, der den Bullenlauf maßgeblich vorangetrieben hat, zurückgegangen ist. Jüngste Analysen haben gezeigt, dass die Prämien auf der Basis von Münzen während des gesamten Bullenlaufs positiv waren und dazu beigetragen haben, die Preisbewegungen bei Bitcoin mit steigenden Prämien vorherzusagen, was auf eine hohe Nachfrage hindeutet und umgekehrt.

Kaufen oder verkaufen Institutionen Bitcoin?

Graustufen waren in der letzten Woche auf einem massiven Kaufrausch. Der Digital Asset Manager hat in den letzten sieben Tagen Bitcoin (BTC) im Wert von mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar gekauft. Dieser Kauf erfolgt, wenn Grayscale einen entsprechenden Betrag von seinen Kunden sammelt.

Auch das verwaltete Vermögen für andere Bitcoin-Produkte hat in letzter Zeit zugenommen.

Der ehemalige Manager und beliebte Investor von Goldman Sachs, Raoul Pal, hat die Gelegenheit bereits genutzt. Er schrieb::

„Für längerfristige HODLer von BTC und ETH ist dies wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um mehr zu akkumulieren. Persönlich habe ich mehr ETH hinzugefügt und jetzt ist es Zeit, mehr spekulative Krypto hinzuzufügen. Habe noch nicht den Abzug gedrückt als Hausaufgaben gemacht. Viel Glück ! Hässlicher Preis = Gelegenheit “.



Auf Facebook teilen



Auf Twitter teilen



Auf Linkedin teilen



Auf Telegramm teilen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close