Binance entfernt Aktien-Token – The Cryptonomist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach der gestrigen Warnung der italienischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (Consob) hat Binance heute offiziell bekannt gegeben die Aussetzung ihres Dienstes im Zusammenhang mit dem Austausch von sogenannten Stock Tokens.

Dabei handelt es sich um Token, die den Kurs der Aktien von Apple, Coinbase, Microsoft, MicroStrategy und Tesla nachbilden und gestern speziell Gegenstand der Consob-Warnung waren.

Tatsächlich handelt es sich bei den Aktien, mit denen diese Token besichert sind, um regulierte finanzielle Vermögenswerte, und wie die Consob betonte, verfügt Binance nicht über die erforderlichen Genehmigungen, um Investitionen in diese Art von Vermögenswerten zuzulassen.

Darüber hinaus hat Binance erst vor kurzem einen Compliance-Spezialisten eingestellt, während es in der Vergangenheit neue Produkte veröffentlicht hat, ohne sicherzustellen, dass sie alle Vorschriften einhalten.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die italienische Consob nicht nur den Stock Token-Bereich der Website der Börse ins Visier genommen hat, sondern auch den Derivatebereich, wie Futures und Optionen, und diese bleiben für alle verfügbar. Es ist nicht auszuschließen, dass Binance für diese andere Produktart eine andere Strategie im Auge hat, wie etwa die Beantragung der notwendigen Zulassungen, um diese weiterhin gesetzeskonform anbieten zu können.

Binance schließt den Stock Token Service

Binance informiert, dass Benutzer, die derzeit Aktien-Token besitzen haben 90 Tage Zeit, um sie zu verkaufen oder ihre Positionen manuell zu schließen, die am 14.10.2021 nach 19:55 UTC nicht mehr möglich sein wird. Alle daraus resultierenden offenen Positionen auf Aktien-Token nach diesem Datum werden am 15.10.2021 um 13:30 Uhr UTC automatisch geschlossen.

Alternativ können Nutzer des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) und Personen mit Wohnsitz in der Schweiz Switzerland ihre Positionen auf das Portal der CM-Equity AG migrieren, das voraussichtlich in zwei bis vier Wochen vor dem 15. Oktober eröffnet wird.

Das Unternehmen kommentierte und sagte:

„Wir verlagern unseren kommerziellen Fokus auf andere Produkte“.

Wie für die unbefristete Aussetzung von Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währungen, es gibt noch keine definitiven Neuigkeiten zu Änderungen. Transaktionen und Einlagen von Fiat-Währungen sind ebenfalls reguliert, aber die Einhaltung von Vorschriften für diese Transaktionen kann einfacher sein als beispielsweise für die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen.

Zum Beispiel hat sich die italienische CONSOB speziell mit Binances Erbringung regulierter Wertpapierdienstleistungen befasst, die jedoch weder einfache Fiat-Währungstransaktionen noch Einlagen noch den Handel oder den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen umfassen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Binance noch spezifische Genehmigungen benötigt, um weiterhin in Fiat-Währung zu operieren.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Binance ist eine Kryptobörse, die erst vor vier Jahren gegründet wurde und unterstützte zunächst keine Fiat-Währungen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close