Binance UK Director fährt nach weniger als 6 Monaten ab

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Direktorin von Binance UK, Teana Baker-Taylor, verlässt den Kryptowährungsaustausch nach einer relativ kurzen, einjährigen Amtszeit.

Ein Sprecher von Binance bestätigte gegenüber CoinDesk, dass Baker-Taylor "in wenigen Tagen" abreisen wird, und fügte hinzu: "Wir möchten Teana für ihre harte Arbeit und ihre Erfolge bei Binance UK danken und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft."

Josh Goodbody, Binances Direktor für Wachstum und institutionelles Geschäft, wird nach Teanas Abgang die Verantwortung für den britischen Arm übernehmen, sagte der Sprecher. Goodbody, ein ausgebildeter Anwalt, kam im Januar dieses Jahres von der Konkurrenzbörse Huobi Global zu Binance, wo er sich um Europa und Amerika kümmerte.

"Es war mir eine Ehre, die Strategie und Produktentwicklung von Binance UK mitzugestalten", sagte Baker-Taylor in einer per E-Mail an CoinDesk gesendeten Erklärung. "Ich habe es genossen, in der innovationsorientierten Kultur zu arbeiten, für die Binance bekannt ist, und ich werde immer dankbar sein, in dieser aufregenden Zeit des Krypto-Wachstums die Gelegenheit gehabt zu haben, mit einem Branchenführer zusammenzuarbeiten."

Baker-Taylor, ein ehemaliger HSBC-Banker, kam im Mai dieses Jahres vor weniger als sechs Monaten zu Binance. Zuvor war sie Geschäftsführerin von Global Digital Finance, einem in Großbritannien ansässigen Verband für Kryptoregulierung und Richtlinienhandel.

Sie wurde beauftragt, Binances Pläne zur Eröffnung einer Krypto-Börse in London voranzutreiben, die von der britischen Aufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) reguliert wird.

Baker-Taylor ist nicht die einzige hochkarätige Krypto-Persönlichkeit, die Binance in den letzten Monaten verlassen hat. Der frühere ConsenSys-Partner Ajit Tripathi, der Bank- und Zahlungspartnerschaften leitete, sowie die Binance Charity Foundation in der Region haben die Organisation ebenfalls verlassen.

Tripathi lehnte es ab, sich zu CoinDesk zu äußern.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close