Bitcoin [BTC] Bergbau-Hashrat wird voraussichtlich in China steigen: Bericht |

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin [BTC] Die Hash-Rate im Bergbau ist auf die Tiefststände im März gesunken, nachdem ineffiziente Bergleute der alten Generation aufgrund ihrer geringen Rentabilität vertrieben wurden. Trotzdem wird erwartet, dass die Ankunft der Hochwassersaison zum Monatsende mit der Verfügbarkeit von billigem Strom zu einem Aufwärtstrend der Hash-Rate führen wird.

Bergleute gebeten, zur Seite zu treten

China erlebt in diesem Jahr eine vergleichsweise trockene Regenzeit. Dies erhöht die Stromkosten für Bergleute, da die Regierung den Bergbau auch in den kommenden Gebieten einschränkt. Laut einem Bericht von Blockbeats ist der Verbrauch um über 20% gestiegen, während „der Wasserzufluss in jedem Flusseinzugsgebiet der Provinz (Sichuan) um etwa 20% niedriger war“. Dies setzt die Wärmekraftwerke stark unter Druck.

In Verbindung mit der Halbierung der Bergbauprämien war dies ein besorgniserregendes Signal für die Bergleute. Thomas Heller, der Global Business Director bei F2Pool, getwittert,

Aufgrund der hohen Temperatur in Chengdu in den letzten Tagen hat elec Priorität. wurde eher den Bewohnern als den Bergbau gegeben. Aus diesem Grund haben wir vor ein paar Tagen einen weiteren Rückgang der Netzwerk-Hashrate festgestellt.

Während der Preis die Bergbautätigkeit dominiert, ist der Anstieg der Hash-Rate während der Hydro-Saison in den letzten zwei Jahren offensichtlich.

Bitcoin Hashrate drei Jahre
Bitcoin Hashrate in den letzten drei Jahren

Die Hochwassersaison beginnt bald

China ist mit rund rund 60% der gesamten Hash-Rate weltweit führend im Bitcoin-Bergbau. Der Bergbau konzentriert sich auf die südlichen Provinzen, in denen die Regenzeit um den April beginnt. Die Hochwassersaison für das Jahr 2020 steht noch bevor. Darüber hinaus dürften auch die Stromkosten günstiger sein. Heller fügte hinzu,

Die Hydro-Saison in China ist immer unvorhersehbar. In diesem Jahr sind die All-in-Hosting-Preise 5-10% günstiger als im Vorjahr (etwa 0,03 bis 0,033 USD in diesem Jahr). Die Hydro-Saison beginnt voraussichtlich am 25. Mai.

Die Verfügbarkeit von billigerem Strom dürfte den Verkaufsdruck der Bergleute auf dem Markt verringern. Die erste Schwierigkeitsanpassung nach der Halbierung erfolgte mit einem Rückgang von 6% am ​​19. Mai. Während der Preisverfall die Erwartung einer weiteren Kapitulation der Bergleute erhöht, werden die nächsten zwei bis drei Monate mit reichlich billigem Strom entscheidend für die jährlichen Einnahmen der Bergleute sein.

Glauben Sie, dass sich die Bergleute schneller verkaufen oder sich in der Hochwassersaison ansammeln werden? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close