Bitcoin (BTC/USD) hält Werte in ranggebundenen Zonen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 13. Juli
Der BTC/USD-Markt hält die Werte in den bereichsgebundenen Zonen bei 35.000 USD und 32.500 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die Kryptowährung auf dem Niveau von 32.936 USD mit einem positiven Prozentsatz von etwa 0,05 gehandelt.

BTC/USD-Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: 35.000 $, 37.500 $, 40.000 $
Unterstützungsstufen: 30.000 $, 27.500 $, 25.000 $

BTC/USD – Tageschart
Auf dem BTC/USD-Tageschart hält der Krypto-Handel die Werte in bereichsgebundenen Zonen, indem er kontinuierlich niedrigere Tiefststände unter dem Punkt von 35.000 USD aufweist. Die stochastischen Oszillatoren bewegen sich langsam in Richtung Süden in einer schrägen Haltung in Richtung des Bereichs von 20, um anzuzeigen, dass auf dem Kryptomarkt eine Abwärtskraft im Gange ist. Der 14-Tage-SMA liegt unter dem 50-Tage-SMA, da sich die rückläufige Trendlinie nach unten zog, um einen Abschlag auf den Bereich der Widerstandshandelslinie zu setzen.

Wird es bald eine Änderung des BTC/USD geben, da der Preis die Werte in bereichsgebundenen Zonen hält?

Die seit langem gehaltene aktuelle Bewegungsweise kann weiterhin bestehen, da die BTC/USD-Handelsoperation die Werte in bereichsgebundenen Zonen hält. So wie es ist, fehlt es den beiden großen Marktbewegern an Kapazitäten, um die Krypto-Handelslinie aus den derzeitigen Handelszonen zu verdrängen. Bullen können während einer Wendezeit weiterhin nach einem Einstieg Ausschau halten. Das Marktniveau von 30.000 US-Dollar bleibt die Basis für die Unterstützung.

Auf der anderen Seite haben die BTC/USD-Bären immer noch die wahrscheinliche Tendenz, den Markt auf lange Sicht durch allmähliche Absenkungsprozesse weiter auf das unmittelbare Unterstützungsniveau von 30.000 USD zu drücken. Ein plötzlicher scharfer Zusammenbruch der Spitze kann Bären in kürzester Zeit in eine Falle führen. Daher sollten Bären vorsichtig sein und Positionen jenseits oder um die in dieser Analyse des Kryptomarktes dargestellte Unterstützungslinie leerverkaufen.

BTC/USD 4-Stunden-Chart

Das mittelfristige BTC/USD-Chart zeigt, dass der Krypto-Handel die Werte in bereichsgebundenen Zonen bei 35.000 $ und 32.500 $ hält, etwas anders als im langfristigen Trading-Chart. Die beiden SMAs tendieren in den Bereichsgrenzen eng in Richtung Osten. Der 50-Tage-SMA-Indikator liegt über dem 14-Tage-SMA-Indikator. Die stochastischen Oszillatoren haben die Linien um den Bereich von 20 nahe dem überverkauften Bereich verbunden. Eine tröstende Bewegung der Linien um den Range-Spot kann einen weiteren Rückgang der Krypto-Ökonomie bewirken.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs mit diesem Angebot

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close