Bitcoin erholt sich von Dip, um ein neues Rekordhoch nahe 50.000 USD zu erreichen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat heute Morgen neue Höchststände auf Lebenszeit in der Nähe von 50.000 US-Dollar erzielt, nachdem es am Montag mit einem raschen Preisverfall die übermäßige Aufwärtsbewegung auf dem Derivatemarkt verdrängt hatte.

Die nach Marktwert höchste Kryptowährung erreichte am Dienstag gegen 08:00 UTC ein Rekordhoch von 49.950,93 USD und wurde zuletzt in der Nähe von 49.280 USD gehandelt, was laut CoinDesk 20-Daten einem Tagesgewinn von 2,8% entspricht.

Die Preise waren am Montag während der frühen asiatischen Handelszeiten um 3.000 USD auf unter 45.926 USD gefallen, was lange Liquidationen im Wert von fast 392 Mio. USD auf dem Derivatemarkt auslöste.

Während der Rückgang nur von kurzer Dauer war, ist ein Ausbruch über 50.000 USD bislang schwer fassbar geblieben. Laut Patrick Heusser, Head of Trading bei der in der Schweiz ansässigen Crypto Finance AG, benötigt Bitcoin nun die Hilfe von Cash / Spot-Käufern, um über 50.000 USD zu steigen.

"Jeder in Derivaten hat seinen Job gemacht und sie sehen erschöpft aus", sagte Heusser gegenüber CoinDesk und fügte hinzu, dass sich die Preise zwischen 44.000 und 50.000 US-Dollar konsolidieren könnten, wenn Spotkäufer weiterhin auf dem Zaun sitzen.

Die jüngste Rallye der Kryptowährung von 40.000 USD war hauptsächlich auf die Hebelwirkung bei Derivaten zurückzuführen, und das Spotmarktvolumen an institutionell ausgerichteten Börsen wie Coinbase Pro hat sich abgekühlt, wie am Montag erörtert.

Insbesondere der Coinbase-Prämienindikator, der den Spread zwischen dem BTC / USD-Paar von Coinbase Pro und dem BTC / USDT-Paar von Binance misst, weist weiterhin negative Werte aus. wie von Ki-Young Ju, CEO des Blockchain-Analyseunternehmens CryptoQuant am Dienstag. Die negative Prämie weist auf schwache institutionelle Zuflüsse hin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close