Bitcoin erreicht $ 14.2K, nachdem Biden Swing-State-Stimmen erhalten hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin stieg am Mittwoch auf das beste Niveau der letzten drei Jahre, angeführt von den Aussichten, dass Joe Biden die laufenden US-Präsidentschaftswahlen gewinnt.

Der demokratische Anwärter gewann den kritischen Swing-Staat Wisconsin in den Nachmittagsstunden der US-Handelssitzung. Seine Führung wurde von entscheidender Bedeutung, nachdem Donald Trump in anderen Schlachtfeldstaaten, darunter Texas, Florida und Ohio, einen knappen Sieg verbuchte.

Bisher blieb das Ergebnis ungewiss, da andere wichtige Staaten wie Georgia, Michigan und Pennsylvania weiterhin Stimmen zählten. Die letzten Lesungen zeigten, dass Herr Biden Herrn Trump von 248-211 führt. Sie benötigen mindestens 270 Wahlstimmen, um die US-Präsidentschaft zu gewinnen.

Biden, Bullish, Bitcoin

In der Zwischenzeit behandelten Bitcoin-Händler einen führenden Mr. Biden weiterhin als ihren Anlass, die Kryptowährung optimistisch zu halten. BTC / USD – während des gesamten Abstimmungszeitraums – hat die Leistung des Demokraten beeinträchtigt. Ein Vorsprung für Mr. Trump verlangsamte seinen Aufwärtstrend – und umgekehrt.

Nachdem Mr. Biden Wisconsin gewonnen hatte, schwankte Bitcoin stark in Richtung 14.273 USD. Trotzdem zog sich die Kryptowährung schnell zurück und fand kurzfristige Unterstützung in der Nähe des 14.000-Dollar-Niveaus.

Analysten waren sich einig, dass ein prägnanter Sieg für Mr. Biden für Bitcoin bullisch ist. Der Kandidat versprach seinen Wählern, dass er die Staatsausgaben erhöhen würde, die erforderlich sind, um den Amerikanern durch die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus zu helfen.

Dies dürfte den US-Dollar zusätzlich unter Druck setzen, was wiederum die Aussichten auf höhere Bitcoin-Gebote erhöht.

Der unabhängige Marktanalyst Michaël van de Poppe warnte jedoch. Er notiert dass die Unsicherheiten bezüglich des laufenden Wahlergebnisses es Bitcoin schwer machen würden, eine Rallye über 14.000 USD abzuhalten.

„Unabhängig vom Ergebnis der Präsidentschaftswahl", Fügte er hinzu," ich bin sehr optimistisch BTCund ETH langfristig."

Bitcoin wurde zum Zeitpunkt dieses Schreibens bei 14.051 USD gehandelt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close