Bitcoin, Ethereum sehen Widerstand, während VeChain (VET) ATH setzt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin, Ethereum und andere Large-Cap-Kryptowährungen verzeichneten ein gemischtes Wochenende, da die Preisbewegungen nach Freitag unruhig blieben. Einige Altmünzen setzen jedoch große Zahlen für Inhaber.

Hacken Sie für Bitcoin und Ethereum

Bitcoin verzeichnete am Wochenende einen Widerstand bei 59.800 USD und konnte das Preisniveau nicht durchbrechen. Am Sonntag fiel er dann auf unter 55.000 US-Dollar, bevor er sich gestern in den Abendstunden leicht erholte.

Wie das folgende Bild zeigt, sieht Bitcoin zum Zeitpunkt der Drucklegung einen Widerstand auf dem Preisniveau von 57.000 USD. Es handelt unter seinem exponentiellen gleitenden Durchschnitt von 21 Perioden – ein Instrument, mit dem Händler den Markttrend bestimmen -, ist jedoch im RSI weder „überkauft“ noch „unterkauft“.

Bitcoin sieht Widerstand. Bild: TradingView

Bitcoin verzeichnete auf der fundamentalen Seite ein günstiges Wachstum. Die Deutsche Bank, ein deutscher Bankriese, hat letzte Woche eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass der Vermögenswert zu einer renommierten globalen Anlageklasse werden kann. Die Bank fügte jedoch hinzu, dass Illiquidität und Preisvolatilität weiterhin Anlass zur Sorge geben.

Ethereum, die weltweit am häufigsten verwendete Blockchain, sah auf technischer Seite eine ähnliche Geschichte wie Bitcoin. Es gelang nicht, das Niveau von 1.860 USD zu überschreiten (was sich als Widerstand herausstellt) und unter seiner EMA zu handeln – was kurzfristig mehr Abwärtsbewegungen signalisiert.

Die bevorstehende Einführung des EIP-1559-Vorschlags bleibt ein insgesamt positives und optimistisches Signal für das künftige Wachstum des Vermögenswerts. Einige Unternehmen haben sogar bereits damit begonnen, den Vermögenswert zu horten, wobei Meitu, eine in Hongkong gelistete Fotobearbeitungs-App, in dieser Hinsicht führend ist.

VeChain setzt ein Allzeithoch

Eine eher vergessene Altmünze aus dem Jahr 2017 stieg am Wochenende stark an. VeChain, ein chinesisches Wunderprojekt, das sich darauf konzentriert, seine Blockchain zur Verbesserung der Lieferkettensysteme und ihres Managements zu nutzen, wuchs am vergangenen Tag um 6% und in der vergangenen Woche um über 44%.

Laut Daten des Markttools CoinGecko hat VeChain (als Berufsbildung) jetzt ein neues Allzeithoch von 0,09 USD erreicht. Die Berufsbildung läuft im VeChain-Hauptnetz und war früher in der Ethereum-Blockchain als „VEN“ bekannt.

Es hat jetzt einen Wert von über 6,3 Milliarden US-Dollar und ein aktuelles Umlaufangebot von 64 Milliarden US-Dollar. In der Zwischenzeit war der Anstieg auf die fortgesetzte Übernahme und Integration der VeChain-Blockchain für reale Produkte zurückzuführen.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close