Bitcoin für alle: Der neue kostenlose Kurs, der von Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, angekündigt wurde

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Michael Saylor ist nicht zufrieden damit, Elon Musk geraten zu haben, Bitcoin zu kaufen. Er möchte seine Botschaft an viele weitere Menschen auf der ganzen Welt weitergeben.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet gab Michael Saylor bekannt, dass er einen Kurs für alle startet, die verstehen möchten, was Bitcoin ist, seine Logik und seine Bedeutung. Der Kurs ist 100% kostenlos und steht auf der Plattform der Saylor Academy zur Verfügung, einer von Michael Saylor gegründeten gemeinnützigen Organisation.

Die Einführung von Bitcoin erfordert Bildung

Das Programm „Bitcoin für alle“ dauert 12 Stunden und bietet didaktische Videos für Anfänger. Es umfasst 5 Einheiten und bietet die Möglichkeit, nach bestandener Abschlussprüfung eine kostenlose Zertifizierung zu erhalten.

Für Interessierte deckt der Kurs folgende Themen ab:

  • Einheit 1: Bitcoin-Ökonomie: Untersucht das aktuelle Finanzumfeld und die Funktionsweise des Finanzsystems, die Fehler der Vergangenheit – und der Gegenwart – und die Umweltauswirkungen von Bitcoin.
  • Einheit 2: Bitcoin-Investition: Untersucht die Grundlagen von Bitcoin, ob es sich um ein Ponzi-Programm handelt oder nicht, und wie Personen und Unternehmen es in einer Anlagestrategie verwenden können.
  • Einheit 3: Bitcoin-Geschichte und -Philosophie: Erläutert die theoretischen und ideologischen Grundlagen der Bewegung, aus der Bitcoin hervorgegangen ist.
  • Einheit 4: Bitcoin-Technologie: Erläutert die technischen Aspekte, die Bitcoin zu einer sicheren Möglichkeit machen, Werte dezentral, vertrauenswürdig und verschlüsselt zu speichern und zu übertragen.
  • Einheit 5: Bitcoin in der Praxis: Erklärt, wie man Bitcoin in den Alltag integriert, wie man Bitcoin kauft / verkauft, Transaktionen zwischen Geldbörsen sendet, Betrug vermeidet usw.

Saylors Bemühungen, Menschen über Bitcoin aufzuklären, haben sich ausgezahlt. Kurz vor der Ankündigung dieses Kurses veranstaltete MicroStrategy – sein Unternehmen – den virtuellen Gipfel World.Now. Das Programm „Bitcoin for Corporations“ von Saylor zog erfolgreich 8.197 Teilnehmer aus 6.917 verschiedenen Unternehmen an.

Michael Saylor riskiert mit seiner Bitcoin-Strategie viel

Aber Saylor macht diese Arbeit nicht aus Liebe dazu. Seine Unternehmensstrategie hat eine vollständige Wendung genommen, nachdem er das Potenzial von Bitcoin als Wertspeicher überdacht hat. Mit dieser Prämisse stellte er sich Elon Musk auf Twitter öffentlich vor und bot an, sein „Spielbuch“ vertraulich zu teilen.

Was als nächstes kam, war Geschichte. Tesla änderte auch seine Anlagestrategie, indem es einen massiven Bitcoin-Kauf und die Möglichkeit ankündigte, BTC in Zukunft als Zahlungsmittel zu akzeptieren. All dies gipfelte darin, dass die Bitcoin-Preise in Rekordzeit auf neue Höchststände stiegen und der Aktienkurs von MicroStrategy ebenfalls anstieg.

Bitcoin erreichte ATH, nachdem Michael Saylor und Elon Musk die Ansichten ihrer Unternehmen zu Bitcoin geändert hatten. Bild: Coingecko

Es ist leicht zu verstehen, warum Bitcoin-Maximalisten Saylors Schritte genau befolgen. Wenn es ihm gelingt, seine Botschaft zu verbreiten, wird er ein mehr als verdientes Vermögen haben. Er würde sich auch einen Platz als einer der größten Influencer in der Welt der Kryptowährung verdienen.

Quelle

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close