Bitcoin Miners erzielen einen stündlichen Rekordumsatz von 4 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Preisrallye von Bitcoin ist für die Bergleute der größten Blockchain der Welt ein Glücksfall.

Bergleute erzielten in den 60 Minuten bis 17:00 UTC am Donnerstag einen Rekordumsatz von 4,06 Millionen US-Dollar in einer Stunde. gemäß Daten der Blockchain-Analysefirma Glassnode. Die Transaktionsgebühren machten mehr als 47.000 US-Dollar des Rekordstundenumsatzes aus.

Bergleute verwenden leistungsstarke Computer, um komplexe mathematische Probleme zu lösen, um Blöcke abzubauen und Transaktionen im öffentlich verteilten Hauptbuch zu bestätigen. Als Belohnung für ihre Dienste erhalten Bergleute neu erstellte Bitcoins sowie Gebühren für die Transaktionsverarbeitung.

Derzeit erhalten Bergleute für jeden abgebauten Block 6,25 Bitcoin (BTC). Die Zahl wurde im Mai 2020 durch einen Prozess namens Halbierung der Bergbauprämien, der alle vier Jahre wiederholt wird, um 50% reduziert.

Während das Stundeneinkommen am Donnerstag ein lebenslanges Hoch erreichte, erreichte der Tagesumsatz Anfang dieser Woche ein Dreijahreshoch von 50,78 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Verfünffachung seit Mitte Oktober, was den Anstieg des BTC-Preises in diesem Zeitraum widerspiegelt.

Die durch Transaktionsgebühren erzielten Einnahmen sind in den letzten Monaten ebenfalls erheblich gestiegen und erreichten am 9. Februar 9,14 Mio. USD.

Die Umsätze sind stark gestiegen. Der Preis für Bitcoin stieg in den letzten vier Monaten um fast 400% auf ein Rekordniveau von über 48.000 USD.

Die Einnahmen der Bergleute könnten im Laufe des Jahres 2021 und darüber hinaus weiter steigen, da die Händler nach der Entscheidung von Tesla, die Kryptowährung zu kaufen, eine Belebung der Unternehmensnachfrage erwarten, was zu einer stärkeren Preiserholung führen würde. Der Prozentsatz der Einnahmen aus Transaktionsgebühren könnte steigen, da Zahlungsriesen wie Mastercard die Unterstützung von Kryptowährungen ankündigen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close