Bitcoin News Roundup für den 4. September 2020

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Da der Preis für Bitcoin von seinem größten Rückgang seit dem Schwarzen Donnerstag abweicht, ist CoinDesk's Markets Daily zurück, um Ihre neuesten Crypto-News-Zusammenfassungen zu erhalten!

Trotz einer leichten Erholung am Freitagmorgen erwarten einige Analysten nicht, dass Bitcoin eine schnelle Erholung von dem zweistelligen Preisverfall in den letzten zwei Tagen verzeichnen wird.

Kryptowährungsanalysten führten den Rückgang auf eine Kombination aus Risiko-Aus-Stimmung in traditionellen Märkten, DeFi-Erschöpfung und Minenverkäufen zurück.

Pornhub akzeptiert BTC- und LTC-Zahlungen, eine gemeinnützige Organisation möchte, dass Coinbase transparenter wird und Credit Default Swaps in die Ethereum-Blockchain aufgenommen werden.

Der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, möchte eine koordinierte globale Regulierung in Bezug auf Stablecoinn, da die Zahlungsmethode an Fahrt gewinnt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close