Bitcoin-Preis sinkt in 12 Stunden um 1.000 US-Dollar, nachdem Amazon die Gerüchte über die Bitcoin-Integration zerstreut hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Preis verlor innerhalb von 12 Stunden sofort 1.000 US-Dollar, nachdem ein Amazon-Sprecher bestätigt hatte, dass das Unternehmen nicht vorhatte, Bitcoin zu seiner Plattform hinzuzufügen. Der Preis, der am Tag nach der Nachricht, dass das Unternehmen Bitcoin akzeptiert, einen starken Anstieg verzeichnet hatte, hat nun begonnen, sich wieder zu korrigieren.

Gerüchte über Amazon kursierten auf dem Markt und trugen zu großen Gewinnen auf dem Kryptomarkt bei. Münzen wie Bitcoin und Dogecoin verzeichneten in nur 24 Stunden über 10 % Kursgewinne. Der Kryptomarkt verzeichnete erhebliche Gewinne, da auf dem Markt in kurzer Zeit Hunderte Millionen Shorts liquidiert wurden.

Verwandte Lektüre | Über 800 Millionen US-Dollar Bitcoin-Shorts liquidiert, da der Preis in 24 Stunden um 12% steigt

Während sich die Nachricht von den Ablehnungen auf dem Markt verbreitet, fallen die Preise auf breiter Front weiter. Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum haben in den letzten 12 Stunden danach Kursverluste verzeichnet.

Amazon interessiert sich für Kryptowährungen

Ein Sprecher des Unternehmens dementierte alle Gerüchte, dass Amazon Bitcoin auf seiner Plattform integriert und einen eigenen nativen Token herstellt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Unternehmen kein Interesse an der Kryptowährungsbranche hat. Laut dem Sprecher wird Amazon den Raum weiterhin erkunden und sehen, was er für seine Kunden bereithält.

„Trotz unseres Interesses an dem Weltraum sind die Spekulationen, die sich um unsere spezifischen Pläne für Kryptowährungen ergeben haben, nicht wahr. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, zu untersuchen, wie dies für Kunden aussehen könnte, die bei Amazon einkaufen.“

BTC verliert 1.000 US-Dollar nach der Reaktion von Amazon | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

In der E-Mail-Korrespondenz mit CoinDesk, in der die Gerüchte zerstreut wurden, wurden insbesondere keine Kryptowährungen genannt. Aber als Top-Kryptowährung auf dem Markt ist Bitcoin normalerweise immer die erste Anlaufstelle, wenn Unternehmen beschließen, in den Kryptomarkt einzutauchen.

Marktauswirkungen in der Zukunft

Wenn Sie diesen Streak fortsetzen, könnte der Preis des Vermögenswerts noch weiter sinken. Wobei der E-Commerce-Riese nicht die gesamte Branche komplett denunzierte. Der Markt verzeichnet im Laufe der Stunden weiterhin kleine Verluste. Aber bisher keine große Verlustspanne.

Verwandte Lektüre | Zahl der Investoren, die Bitcoin halten, hat sich in den letzten drei Jahren verdreifacht

Die Auswirkungen der Gerüchte über die Bitcoin-Integration von Amazon zeigen weiterhin, wie wichtig die Akzeptanz für die breitere Kryptoindustrie ist. Die Mainstream-Nutzung wird die letzte Phase der Einführung sein, und die Preise von BTC und anderen Kryptowährungen werden wahrscheinlich steigen. Ein Anstieg von 10 % in nur wenigen Stunden nach einem solchen Gerücht bereitet die Bühne für Marktreaktionen, wenn tatsächliche Annahmen wie diese stattfinden.

Bitcoin hat nach diesen Nachrichten einen Verlust von über 3% verzeichnet und wird in der Preisspanne von 37.000 USD gehandelt.

Ausgewähltes Bild von Al Jazeera, Diagramm von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close