Bitcoin-Preis steigt auf 20.000 USD und Volatilitätsspitze im November Sehr wahrscheinlich: Kraken-Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kraken hat vor 2 Monaten den August Bitcoin Volatility Report veröffentlicht. Dann klang der Kryptowährungsaustausch äußerst zuversichtlich, dass BTC zum Jahresende höhere Höchststände verzeichnen würde. In seiner Oktober-Version desselben Berichts hat Kraken seine optimistische Haltung beibehalten. Im November wird Bitcoin deutlich höhere Preis- und Volatilitätsrallyes verzeichnen. BTC könnte genauso gut auf dem Weg sein, das bisherige Allzeithoch von 20.000 US-Dollar zurückzugewinnen.

|eee39bf3b0e3acf365e2f3001db94764|

Wenn Krakens August-Bitcoin-Volatilitätsbericht irgendetwas zu bieten hat, hat BTC den Absturz im September bereits im Rückspiegel hinter sich gelassen und ist auf dem Weg, mehr „inkrementelle Volatilität“ zu registrieren.

Die Börse wies darauf hin, dass der November im Durchschnitt der „Monat mit der drittbesten Rendite“ für Bitcoin ist. BTC hat in diesem Monat auch historisch gesehen sein bestes Preis-Leistungs-Verhältnis gezeigt.

Bei der monatlichen Volatilität mit einer durchschnittlichen jährlichen Volatilität von 85 Prozent steht der November an vierter Stelle.

Bitcoin Monatliche Preisentwicklung und Volatilitätsmessung, Quelle: Kraken

Kraken sagt, dass Bitcoin auch in diesem Monat den Trend vom vergangenen November in Bezug auf Preis und Volatilität widerspiegeln wird. Aber da ist ein Fang.

BTC fiel am 24. Juli in die „unterdrückte Volatilitätstasche“, als die Volatilitätszahl auf 23 Prozent sank. Um den 8-Jahres-Trend des Aufwärtstrends im November aufrechtzuerhalten, muss Bitcoin auf seinen gleitenden Durchschnitt von 315 Tagen zurückkehren. 99 Tage sind vergangen, seit BTC in den Volatilitätsbereich von 15 bis 30% eingetaucht ist. Und die Kryptowährung könnte wieder in die Grube fallen.

Wenn Bitcoin nicht wieder aktiv wird und die Volatilität unter 30 Prozent bleibt, wird der 8-jährige Trend des gleitenden Durchschnitts von 315 Tagen nicht folgen. Wenn BTC seine Volatilitätszahlen jedoch deutlich über 30 Prozent hält, liegt die Kryptowährung bei 66 Prozent der Volatilität, was wiederum die Preise ankurbeln dürfte.

einige weitere Bitcoin-Volatilitätszahlen

|9311a7cd9fa0aa3aa60ab35407bffbd9|

Kraken hob das Verhalten von Bitcoin-Walen hervor und kommentierte in seinem Bericht, dass tief in die Tasche gesteckte BTC-Inhaber (lesen Sie über 100 BTC) die Rallye im Oktober voll ausnutzten und beachtliche Gewinne erzielten. Die Nachfrage nach Geldbörsen mit weniger als 100 BTC konnte jedoch den Ausverkauf der Wale gut ausgleichen, der sich aus dem Flug von Bitcoin über 13.800 USD im letzten Monat ergibt.

Wenn die Bitcoin-Nachfrage weiterhin so robust bleibt, steht BTC vor einer Rallye zum Jahresende.

Sollte die Nachfrage stark bleiben, wenn Bitcoin in die derzeitige Spanne von 13.000 bis 15.000 US-Dollar reift, könnte die bestehende und neu entdeckte Nachfrage die Aufwertung von Bitcoins zum Jahresende beschleunigen, wenn FOMO wieder auftaucht und Bitcoin auf ein neues Allzeithoch steigt.

Kraken sagte auch, dass die Ansammlung von Walen auch die BTC-Preise in die Höhe treiben könnte. Ähnlich wie im März dieses Jahres. Die Kryptowährungsbörse schürte die Möglichkeit eines neuen Bullen-Runs und sagte, dass der Schlusskurs von 13.800 USD im letzten Monat nach 3 Jahren kontinuierlicher Abwärtstrend-Preisbewegungen ein höheres Hoch war. Dies ist ein überzeugendes Signal für eine bevorstehende zinsbullische Rallye.

BTCUSD-Monats-Chart
Bitcoin könnte bei der nächsten Rallye über 20.000 USD steigen, Quelle: Kraken

In Bezug auf die „parabolische Vergangenheit“ von Bitcoin, den „mehrjährigen Wimpelausbruch“ im Juli dieses Jahres und den Anstieg von BTC über die Preismarke von 13.800 USD hinaus werden bald 20.000 USD eintreten, bemerkte Kraken.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close