Bitcoin-Preisprognose: BTC hat wieder 37.000 USD erreicht, eine Umkehrung folgt?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • BTC erreichte einen Höchststand von 36.900 USD.
  • Nächste Unterstützung bei 34.500 USD.
  • Eine bärische 4-Stunden-Pin-Bar hat sich heute früher gebildet.

Die heutige Bitcoin-Preisprognose ist bärisch, da der Markt erneut den Widerstandsbereich von 37.000 USD erreicht hat und bislang weitere Aufwärtsbewegungen abzulehnen scheint.

Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Der Gesamtmarkt hat in den letzten 24 Stunden einen starken Aufschwung erlebt. Praktisch jede Kryptowährung ist um einen erheblichen Betrag gestiegen. Bitcoin hat bisher 8,38 Prozent zugelegt, während Ethereum um 7,26 Prozent zulegte. Der Rest der Altcoins folgt einem ähnlichen Muster. Wahrscheinlich könnten wir später am Tag eine Umkehrung sehen, da es erste Anzeichen für eine Ablehnung eines weiteren Aufwärtstrends gibt.

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC hat wieder 37.000 USD erreicht, eine Umkehrung folgt?

Unsere vorherige Bitcoin-Preisprognose erwähnte, wie Bitcoin wieder in Richtung der historisch bedeutenden 30.000-Dollar-Marke zurückkehren könnte. Die Preismarke von 30.000 USD zieht immer noch viel Aufmerksamkeit auf sich, da sie zuvor BTC / USD in erheblichem Maße umgekehrt hat.

Derzeit ist Bitcoin jedoch noch weit davon entfernt. Wir haben heute gesehen, wie Bitcoin die 37.000-Dollar-Marke getestet hat, die derzeit abgelehnt wird. Daher könnte Bitcoin eine Umkehrung bilden, und in den kommenden 24 Stunden werden weitere Nachteile folgen. Die erste wichtige Unterstützung für BTC / USD liegt bei 34.500 USD.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden hat sich Bitcoin in einer Spanne von 34.157 bis 36.767 US-Dollar bewegt, mit einem 24-Stunden-Volumen von 65 Milliarden US-Dollar. Die Marktbeherrschung von Bitcoins liegt derzeit bei 62 Prozent.

BTC / USD 4-Stunden-Chart, Quelle: TradingView

BTC / USD 4-Stunden-Chart – Pin-Bar, um BItcoin nach unten zu drücken?

Insgesamt war Bitcoin in der vergangenen Woche sehr volatil. Eine sehr starke Bewegung von der Preismarke von 30.000 USD führte zu einem Gewinn von über 25 Prozent in Richtung des Widerstands von 37.500 USD. Danach erlebte Bitcoin eine Umkehrung nach unten und in Richtung der Unterstützung von 32.500 USD. Von da an verbringen BTC / USD mehrere Tage in einer Konsolidierung. Der Bereich zwischen dem gleitenden Durchschnitt von 50 und 100 Perioden bot zusätzliche Unterstützung.

Gestern hat Bitcoin endlich den Widerstand von 34.500 USD überschritten, der ihn letzte Woche mehrmals niedergehalten hat. Von da an stieg der Markt schnell an, bis der zuvor erwähnte Widerstand von 37.000 USD erreicht war.

Derzeit zeigt Bitcoin die ersten Anzeichen einer Ablehnung für einen weiteren Aufwärtstrend, da eine klare bärische Nadelstange gebildet wurde. Das erste Unterstützungsziel für BTC / USD könnte der Preis von 34.500 USD sein. Der Analyst ist jedoch der Ansicht, dass Bitcoin einen weiteren Abwärtstrend gegenüber dem vorherigen Unterstützungs- / Widerstandsniveau von 32.500 USD sehen sollte.

Aufgrund der Unterstützung von 32.500 USD könnte sich Bitcoin auf einen weiteren Anstieg vorbereiten, obwohl BTC / USD gerade ein weiteres Tief erreicht hat, was darauf hinweist, dass die rückläufige Dynamik erneut an Bedeutung gewinnt. Daher ist die Bitcoin-Preisprognose derzeit bärisch.

Wenn es Bitcoin alternativ gelingt, sich über den Widerstandsbereich von 37,00 bis 38.000 USD zu bewegen, würde BTC / USD zumindest eine leicht bullische Marktstruktur festlegen.

Bitcoin-Preisvorhersage: Schlussfolgerung

Insgesamt ist die Bitcoin-Preisprognose für heute bärisch, da sich der Markt in den letzten 24 Stunden erweitert hat und derzeit einen starken Widerstandsbereich erreicht hat. Daher ist der Analyst der Ansicht, dass Bitcoin später heute weitere Abwärtsbewegungen sehen sollte.

Die nach unten zu beobachtenden Ziele liegen bei 34.500 USD sowie 32.500 USD. Von da an hängt viel davon ab, wie der Preis von Bitcoin reagieren wird. Wenn die Unterstützungsniveaus eingehalten werden, sollte Bitcoin eine Umkehrung zu früheren Höchstständen sehen. Wenn nicht, wird Bitcoin wahrscheinlich noch einige Tage im Bereich von 32.500 bis 34.500 US-Dollar konsolidieren.

Lesen Sie unsere Nachrichten über den CIO von Guggenheim, in dem Bitcoin für 600.000 US-Dollar angeboten wird, oder wie ein chinesisches Sportlotterie-Unternehmen, 500.com, Bitcoin-Bergbaumaschinen im Wert von 8,5 Millionen US-Dollar kaufen wird.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close