Bitcoin-Preisprognose: BTC soll endlich unter 30.000 USD Unterstützung fallen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • BTC handelt weiterhin über 30.000 USD.
  • Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden mehr Nachteile gesehen.
  • Widerstand um 34.000 US-Dollar.

Die heutige Bitcoin-Preisprognose ist neutral, da der Preis für BTC / USD weiterhin einen weiteren Abwärtstrend unter der Unterstützung von 30.000 USD ablehnt. Ab sofort handelt Bitcoin mit rund 31.200 US-Dollar.

Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Die Coin360-Heatmap der letzten 24 Stunden zeigt eine negative Marktbewegung. Die größten Münzen – Bitcoin und Ethereum – schreiben rote Zahlen. Die jüngsten Best Performer DOT und LINK halten jedoch weiterhin Gewinne von gestern.

Bitcoin-Preisprognose: BTC wird weiterhin über 30.000 USD konsolidieren?

Nach einer starken rückläufigen Bewegung gestern, die zu einem Verlust von rund 6 Prozent führte, eröffnete BTC / USD heute bei 30.414 USD.

Bitcoin versuchte erneut, die Marke von 30.000 USD zu unterschreiten und setzte ein neues Tief bei 29.156 USD. Bitcoin konnte seinen Preis jedoch nicht unter diesem Niveau halten. BTC / USD verzeichnete kurz darauf eine Ablehnung von über 30.000 USD.

Daher ist die Bitcoin-Preisvorhersage für heute neutral. Der Analyst geht davon aus, dass sich das kritische horizontale Unterstützungsniveau von 30.000 USD weiter konsolidieren wird.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

Der Preis von Bitcoin wurde in den letzten 24 Stunden in einer Spanne von 29.367 bis 31.891 USD gehandelt. Jetzt sofort. BTC scheint wieder höher zu steigen, da ein weiterer Abwärtstrend über Nacht abgelehnt wurde.

Wie in der gestrigen Bitcoin-Preisprognose beschrieben, liegt ein potenzielles Widerstandsziel für Bitcoin im Bereich von 33.000 bis 34.000 USD. Dieses Ziel wird wahrscheinlich irgendwann im weiteren Verlauf dieser Woche getestet.

Bitcoin-Preischart von TradingView

BTC / USD 4-Stunden-Chart – Bitcoin konsolidiert sich weiter und kann immer noch nicht unter 30.000 USD halten

Die mittelfristige Bitcoin-Preisstruktur handelt immer noch in einem absteigenden Dreiecksmuster, wobei 30.000 USD als Unterstützung und die mehrwöchige absteigende Trendlinie als Widerstand dienen.

Wie in unserer wöchentlichen Kryptopreisvorhersage erwähnt, hat Bitcoin diese Woche weitere Nachteile gesehen. Nach einem weiteren Versuch, die horizontale Unterstützung von 30.000 USD zu unterschreiten, sah Bitcoin eine weitere Ablehnung, was darauf hinweist, dass die Unterstützung weiterhin gilt.

Der Bitcoin-Preis hat ein neues kurzfristiges Hoch von rund 32.000 USD erreicht, das deutlich unter dem vorherigen liegt. Daher weist Bitcoin auf eine rückläufige kurzfristige Marktstruktur hin. Darüber hinaus bietet der gleitende Durchschnitt von 50 Perioden derzeit einen gewissen Widerstand. Wenn dieser Widerstand gebrochen ist, kann er als Hinweis auf eine mögliche Umkehrung nach oben verwendet werden.

Wenn eine Umkehrung nach oben gesehen wird, liegen die wichtigsten Widerstandsniveaus derzeit bei 33.000 bis 34.000 USD sowie bei 37.500 USD, was einem Gewinn von 9 bzw. 20 Prozent entspricht. Es ist jedoch zu früh, den Markt nach Longs zu durchsuchen, da Bitcoin eine weitere bullische Preisstruktur aufbauen müsste.

Daher ist eine Short-Position derzeit die einzige echte Option. Wenn der Bitcoin-Preis die Marke von 30.000 USD überschreitet, kann ein erneuter Test des Niveaus als Widerstand verwendet werden, um den Markt zu schließen. Der nächste Support liegt bei 24.000 US-Dollar, was einen weiteren Rückgang von 20 Prozent gegenüber dem Preis von 30.000 US-Dollar bedeuten würde.

Bitcoin-Preisvorhersage: Schlussfolgerung

Die kurzfristige Bitcoin-Preisprognose ist neutral. Weitere Preisentwicklungsentwicklungen sind erforderlich, um eine klare Präferenz für die nächste Marktentwicklung festzulegen.

Ein Schritt, der die 30.000-Dollar-Unterstützung bricht, würde viel freien Raum nach unten eröffnen. Bis BTC / USD die Unterstützung bricht, ist es jedoch am besten, neutral zu bleiben und auf weitere Preisbewegungen zu warten. Wenn sich Bitcoin über 32.000 USD bewegen kann, könnte alternativ eine kurzfristige Long-Position in Richtung des Widerstands von 33.000 bis 34.000 USD eingegangen werden. Ein weiteres technisches Niveau ist die absteigende Trendlinie, die wahrscheinlich eine bevorstehende Umkehr nach oben signalisiert, wenn sie gebrochen wird.

Um die neuesten Nachrichten zu sehen, lesen Sie unseren Artikel über OKCoin, der Blockchain-Domainnamen unterstützt, und die Warnung, die die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu Bitcoin gemacht hat.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close