Bitcoin rückt näher an 10.000 US-Dollar – Analyst ist der Ansicht, dass ein neuer Bull Run starten könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) nähert sich 10.000 US-Dollar, da die digitale Währung in den letzten 24 Stunden um über 3,5% gestiegen ist. Der gesamte Kryptowährungsmarkt war in den letzten 24 Stunden grün und Analysten gehen davon aus, dass in naher Zukunft ein neuer Bullenlauf beginnen könnte. Philip Swift, ein anerkannter Kryptowährungsanalyst, schlägt vor, dass dies ein guter Moment ist, um Bitcoin langfristig zu kaufen.

Analysten optimistisch über Bitcoin

Es gibt mehrere Kryptowährungsanalysten und -investoren, die den Kryptowährungsmarkt optimistischer beurteilen. Einer von ihnen ist Josh Rager, der angegeben auf Twitter erreichte Bitcoin ein Widerstandsniveau auf dem Wochen-Chart. Wenn dieses Widerstandsniveau bricht, könnte sich der BTC in den kommenden Tagen erhöhen.

Darüber hinaus stimmte eine große Anzahl von Enthusiasten Rager zu und zeigte, wie andere Indikatoren zeigen, dass dies ein guter Zeitpunkt für Bitcoin sein könnte.

Darüber hinaus teilte der Kryptowährungsanalyst Philip Swift der Krypto-Community ein Diagramm mit, in dem er den USD-Wert des ausgegebenen BTC berücksichtigt. Mit dieser Tabelle können Benutzer mögliche langfristige Ein- und Ausstiegspunkte erkennen. Darüber hinaus zeigt die Tabelle auch mögliche lokale Ober- und Unterseiten an.

Diese Kommentare kommen nach einem sehr wichtigen Moment für Bitcoin, dem Halbierungsereignis. Am 11. Mai erlebte die größte Kryptowährung ihr drittes Halbierungsereignis und reduzierte die Belohnungen für Bergleute von 12,5 BTC auf 6,25 BTC. Dies ist für viele ein sehr zinsbullisches Zeichen, das die Preise in Zukunft in die Höhe treiben könnte.

Bergleute verdienen sicherlich weniger Geld für die Arbeit, die sie im Netzwerk leisten. Nach Angaben von Blockchain.com ist die Hash-Rate in den letzten Tagen von 136,098 Mio. TH / s vor der Halbierung (10. Mai) auf 81,659 Mio. TH / s am 17. Mai dramatisch gesunken. Dies entspricht einem Rückgang von fast 40% in der Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks.

Dies deutet darauf hin, dass Bergleute kapitulieren und effizienter werden müssten, um wieder profitabel zu werden. Durch die Hash-Rate kann das Netzwerk sicherer sein, wodurch die Wahrscheinlichkeit von 51% -Angriffen verringert und Bitcoin im Laufe der Zeit sicherer wird. Es ist wichtig, die Entwicklung der Hash-Rate im Laufe der Zeit zu verfolgen, um zu verstehen, ob das Bitcoin-Netzwerk betroffen sein könnte oder nicht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Bitcoin einen Preis von 9.860 USD und eine Marktbewertung von 181 Mrd. USD.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close