Bitcoin rutscht bei einem schnellen bärischen Ausverkauf wieder unter 10.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist in einem 20-minütigen bärischen Ausverkauf, der die Märkte überraschte, wieder unter den psychologischen Unterstützungsbereich nahe dem Niveau von 10.000 USD gefallen.

Nach Angaben der BPI-Daten von CoinDesk fiel der Preis für Bitcoin (BTC) am 19. Februar gegen 21:30 UTC um mehr als 4,5 Prozent von 10.086 USD auf 9.610 USD, obwohl die technischen Anzeichen die Bullen begünstigten.

An Börsen wie Bitstamp und Coinbase fielen die Preise auf nur 9.280 USD, bevor sie schnell von opportunistischen Käufern aufgegriffen wurden, die vom Rückgang profitieren wollten. BTC wechselt jetzt den Besitzer für rund 9.719 US-Dollar.

"Ich bin ein langjähriger Inhaber und selbst ich bin erschüttert", sagte Brad Mills, Investor und Podcast-Moderator von BTC, kürzlich Tweet.

"Das bedeutet normalerweise zu viel Belichtung", fügte er hinzu.

Tatsächlich hat der Ausverkauf viele Händler überrascht, da der Preis von BTC einen Großteil der in den letzten Tagen erzielten Gewinne verlor, da der Preis von BTC aus einem früheren Widerstandsbereich nahe 9.483 USD am 17. Februar auf über 10.000 USD pro Tag später anstieg.

Bisher sind Verkäufer bestrebt, die Preise unter den stündlichen Widerständen in der Nähe von 9.793 USD zu halten, und dies ist ein aussagekräftiges Zeichen, falls die Preise in den kommenden Tagen gegen Ende der wöchentlichen Abschlusssitzung am 24. Februar unter diesem Niveau bleiben sollten.

Yassine Elmandjra, Kryptoanalytikerin bei Ark Invest, sagte kürzlich Tweet Dies ist heute der fünftgrößte stündliche Preisverfall von BTC in der Geschichte.

"Das einzige Mal, dass wir einen stärkeren Preisverfall in US-Dollar gesehen haben, ist der Höhepunkt im Dezember 2017", sagte Elmandjra.

Andere bemerkenswerte Kryptowährungen sind ebenfalls rückläufig, wobei XRP (XRP), Ether (ETH) und Bitcoin Cash (BCH) innerhalb von 24 Stunden zwischen 5,5 und 8,1 Prozent gesunken sind. Tezos hingegen ist innerhalb von 24 Stunden immer noch um 5,46 Prozent im Trend und eine der wenigen Kryptos in den Top 20, die immer noch im grünen Bereich liegen, wie Messari-Daten zeigen.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close