Bitcoin Taproot-Aktivierung soll an diesem Wochenende gesperrt werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Quelle: taproot.watch

Das große Taproot-Upgrade von Bitcoin (BTC) könnte in weniger als 24 Stunden einrasten, da mehr als das erforderliche Minimum an Minern Unterstützung für den Soft Fork signalisiert, gibt taproot.watch an.

Laut der Website beträgt die aktuelle Signalisierungsrate um 14:24 UTC 98,38%. Mindestens 90% aller Miner, die Taproot unterstützen, sind erforderlich, um die Soft-Fork-Aktivierung zu sichern, und es gibt 290 Blöcke, die bis zur nächsten Anpassung des Mining-Schwierigkeitsgrads noch abgebaut werden müssen.

Von diesen 290 Blöcken müssen 117 „grün“ sein, um die 90%-Schwelle zu erreichen, was bedeutet, dass die Taproot mit diesem aktuellen Signalisierungsverhältnis einrasten wird.

Die nächste Schwierigkeitsanpassung wird voraussichtlich in zwei Tagen pro Mining-Pool erfolgen BTC.com, aber wenn das aktuelle Signalisierungsverhältnis beibehalten wird, sollte Taproot in weniger als einem Tag gesperrt werden.

Bitcoin-Pädagoge und Unternehmer Andreas M. Antonopoulos sagte dass die viel diskutierte Taproot-Aktivierungsmethode „Speedy Trial“ „ein großer Erfolg“ war und dass er optimistisch war, dass die Miner nur zwei von insgesamt sechs Epochen brauchten, um das Upgrade zu koordinieren.

Die „Speedy Trial“ ist eine Soft-Fork-Bereitstellungsmethode, die es Minern und Mining-Pools ermöglicht, die Netzwerk-Upgrades zu koordinieren. Sie tun dies, indem sie den Einsatz in ihren verminten Blöcken signalisieren. Wenn mindestens 1.815 von 2.016 Blöcken, die eine Epoche ausmachen, die Miner-Bereitschaft bestätigen, dann betrachten voll aktuelle Knoten des Netzwerks die Signalisierung als Erfolg und aktivieren den Soft Fork.

Daher soll die Taproot-Aktivierung im November erfolgen.

Das Taproot-Upgrade ist ein wichtiges – das größte seit SegWit im Jahr 2017 –, da es die intelligenten Vertrags- und Skriptfunktionen von Bitcoin erweitern und bessere Datenschutzmaßnahmen bringen wird. Es kann auch den Datenschutz bei Lösungen der zweiten Schicht wie dem Lightning Network verbessern, indem Kanäle wie normale Bitcoin-Transaktionen aussehen, wenn sie in die Lightning-Implementierungen integriert werden.

BTC wird bei 37.419 USD gehandelt. Es ist an einem Tag fast unverändert und in einer Woche um fast 5 % und in einem Monat um 34 % gesunken.

Hören Sie sich diese Episode des Podcasts „Speaking of Bitcoin“ an, um mehr über die Machtdynamik und die Aktivierung von Netzwerk-Upgrades zu erfahren:

____

Mehr erfahren:
– Taproot, CoinSwap, Mercury Wallet und der Zustand der Bitcoin-Privatsphäre im Jahr 2021
– Während sich Bitcoins Taproot nähert, wirft das Papier des Ex-CIA-Direktors Datenschutzbedenken auf
– Nehmen Sie Ihre Privatsphäre nicht als selbstverständlich hin, da die Aufsichtsbehörden sich Sorgen um Krypto machen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close