Bitcoin-Trendanalyse – Ein bescheidener Pullback wird die Bullenrallye schließlich auf 45.000 USD ankurbeln

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Die Bitcoin-Trendanalyse spiegelt eine zugrunde liegende bullische Tendenz im BTC / USD-Paar wider
  • Der bescheidene Rückzug wird letztendlich den Käufern helfen und einen Bullenlauf schaffen
  • BTC / USD dürfte sich verlangsamen, wenn bald eine Aufwärtsdynamik aufgebaut werden soll
  • Die Preisentwicklung am Wochenende bleibt verwirrend, da der Preis in einem engen Bereich schwankt
Cryptocurrency Heat Map von Coin360

TL; DR

Bitcoin hat sich langsam auf den Händler in der Nähe von 35.000 USD gesenkt. Technisch gesehen hat der jüngste Anstieg auf 40.000 USD die überkauften Niveaus erhöht, und der Preis kühlt ab. Das Paar muss eine Kaufdynamik beibehalten, wenn es das nächste Leg starten möchte.

Die fast parabolische Bitcoin-Trendanalyse ist ein Zeichen für eine zu bullische Preisentwicklung. Es kann die Preisbewegung erhitzen und schließlich kurze, chaotische rückläufige Abschwünge verursachen. Die unentschlossene Bitcoin-Trendanalyse verursacht ein Déjà Vu, das die Händler an den Crash 2017 erinnert. Eine beträchtliche und ausgereifte Korrektur ist fällig, da sich der Markt vom jüngsten Rückgang relativ schnell erholt hat.

Dem Höchststand von 41.940 USD folgte ein Rückgang auf 31.000 USD, was einem Rückgang von 28 Prozent entspricht. Die Erholung erfolgte innerhalb einer Woche, und BTC / USD berührte 40.000 USD, um eine Rückkehr zum Bullenlauf zu signalisieren. Professionelle Anleger und Händler prognostizieren eine dauerhafte Trendwende, da sich die Gewinnbuchung auf höheren Ebenen in der aktuellen Preisentwicklung zeigt.

Die Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden signalisiert eine starke Trendwende

Krypto-Angst- und Gierindex – Quellenalternative

Bitcoin war kaum in der Lage, 35.000 US-Dollar Unterstützung in den Stunden-Charts zu halten. Die geringe Liquidität am Wochenende fordert die kurze Bullenrally weiter heraus. Die Ablehnung von 40.000 USD zeigt, dass die Verkaufsaktivität auf höheren Ebenen intensiv ist. Die Bären stehen in der Nähe von 38.000 US-Dollar und dann bei 40.000 US-Dollar.

Technisch gesehen zeigt die Bitcoin-Trendanalyse, dass scharfe Korrekturen parabolischen Preisbewegungen gefolgt sind. Die Ereignisse des Jahres 2017 sind für Händler und Investoren frisch. Das aktuelle Marktszenario spiegelt ein hohes Maß an „Angst vor dem Verpassen“ wider, und die Euphorie endet nie gut für den Vermögenswert.

In den letzten 24 Stunden schwankt der Preis zwischen 37.990 und 35.100 US-Dollar. Jede kräftige Korrektur unter 34.000 US-Dollar wird einen Verkaufsrausch auslösen, der den Preis unter die entscheidende Unterstützung von 31.500 US-Dollar bringen kann. Eine typische verlängerte rückläufige Rallye kann ungefähr 30 Prozent des aktuellen BTC-Werts auslöschen.

BTC / USD 4-Stunden-Chart – Langsam nach unten schleifen

Bitcoin-Preischart von TradingView

Das kurzfristige Szenario für die Bitcoin-Trendanalyse deutet auf eine bescheidene Korrektur hin, damit sich die technischen Indikatoren abkühlen können. Der Preis notiert derzeit in der Nähe des Niveaus von 35.300 USD, und die meisten technischen Indikatoren weisen nach oben. Der Rückgang auf 30.000 US-Dollar würde das Fibonacci-Retracement von 0,382 markieren und die täglichen Unterstützungsniveaus in die Gleichung einbeziehen.

Die täglichen Kerzen müssen über dem Niveau von 38.000 USD schließen, um die nächste Etappe der zinsbullischen Rallye wieder aufzunehmen. Die fallende Trendlinie drückt den Preis in Richtung niedrigerer Unterstützungen. Die unmittelbare Unterstützung liegt bei 34.500 USD, dem .23 Fibonacci-Retracement der aktuellen Rallye. Mit Blick auf die Zukunft bewegt sich der Preis zwischen 35.000 und 37.850 US-Dollar.

Der RSI liegt bei 44 und zeigt nach unten. Daher kann es in den Stunden-Charts zu einem langsameren Rückgang kommen. Das .5 Fibonacci-Retracement liegt derzeit bei 29.600 USD in der Nähe des einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitts. Der Preis ist also sicher, da beide Niveaus derzeit weit außerhalb des Bereichs liegen.

Die fallende Trendlinie zeigt, dass bei 37.150 USD ein erheblicher Widerstand besteht. Darüber hinaus warten die Verkäufer darauf, dass die Preisbewegung 38.000 US-Dollar erreicht, was den Bullen noch mehr Widerstand entgegenbringt. Wenn der Preis das Allzeithoch von 42.000 USD überschreitet, werden die Verkäufer ihre bärische Aktion verstärken, um Widerstand bei 43.368 USD zu leisten, wo sich das Fibonacci-Retracement von 1,272 des aktuellen Bullenzyklus befindet.

Schlussfolgerung zur Bitcoin-Trendanalyse – Bubble Burst oder eine andere Konsolidierung?

Mehrfache Ablehnungen aufgrund signifikanter Widerstandsniveaus zeigen, dass der Preis Schwierigkeiten hat, eine weitere Bullenrallye in Gang zu setzen. Die Bitcoin-Trendanalyse zeigt auch, dass die höheren Bewertungen auch das BTC / USD-Paar unter fundamentalen Gesichtspunkten unter Druck setzen. Es gibt verräterische Anzeichen in Form von mehrfachen Ablehnungen durch Widerstand, asymmetrisches Dreieck und fallenden Preiskanal.

Der Markt könnte erneut korrigiert werden, da sich die Debatte um hohe Bewertungsniveaus dreht. Die Volatilität über das Wochenende kann zu einer weiteren Verkaufsrunde führen, da dünne Liquidität wilde Bewegungen auslösen kann. Die Bitcoin-Trendanalyse unterstützt derzeit einen gesunden Rückzug, der sich letztendlich in einen Segen für die Bullen verwandeln kann.

Haftungsausschluss.Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close