Bitcoin Vault (BTCV): Mehr Sicherheit?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kryptowährungen haben die Tür zu einer Reihe von Möglichkeiten geöffnet, die globale Wirtschaft zu erweitern. Ihre Einführung in einer Reihe von Branchen könnte den grenzüberschreitenden Handel noch effizienter machen als heute. Angesichts des zunehmenden Kryptodiebstahls und der Tatsache, dass Kryptowährungen keinen narrensicheren Schutzplan erstellen können, bleibt die Sicherheit ein Hauptanliegen der Community.

Die aktuellen Sicherheitslösungen

Das kombinierte monatliche Handelsvolumen der Krypto-Börsen weltweit übersteigt Billionen US-Dollar. Diese Transaktionen können nicht einfach ignoriert werden. Aus diesem Grund zielen Cyberkriminelle regelmäßig auf den Krypto-Austausch ab, wobei viele ihrer Angriffe erfolgreich sind.

Im ersten Halbjahr 2018 führten mindestens vier Angriffe zu Verlusten von mehr als 750 Mio. USD, wobei im gesamten Jahr insgesamt über 1,7 Mrd. USD gestohlen wurden. In ähnlicher Weise wurden 2019 digitale Vermögenswerte im Wert von über 4,5 Mrd. USD und in den ersten fünf Monaten des Jahres 2020 über 1,4 Mrd. USD aufgenommen.

Es gibt verschiedene Sicherheitslösungen zum Schutz von Kryptowährungen, z. B. kryptografische Schlüssel in den Krypto-Wallets. Unabhängig davon, wie sicher diese Funktionen sind, können sie den Verlust von Geldern nicht immer verhindern, da Hacker manchmal einen Weg finden, sie zu übertreffen. Und sie kommen meistens mit dem Diebstahl davon, weil Transaktionen in der Blockchain irreversibel sind und nicht rückgängig gemacht werden können.

Bitcoin Vault, eine Kryptowährung, die bereits 2019 eingeführt wurde, behauptet, eine diebstahlsichere Sicherheitslösung entwickelt zu haben. Nach Angaben seiner Hersteller wurde Bitcoin Vault als ultimative Münze für Krypto-Enthusiasten, Hodler und Händler gleichermaßen entwickelt.

Bitcoin-Tresor. Warum ist es anders?

Da dezentrale Blockchains unveränderlich sind, ist das Abbrechen von Transaktionen nicht möglich. Wenn also jemand beim Überweisen des Geldes einen Fehler macht oder wenn eine nicht autorisierte Transaktion stattgefunden hat, gibt es keine Möglichkeit, das Geld wieder in die Brieftasche zurückzuzahlen. Aber hier kommt Bitcoin Vault ins Spiel.

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass Bitcoin Vault keine Gabelung von Bitcoin ist. Es handelt sich um eine neue Blockchain, die auf dem Bitcoin-Code basiert und denselben Hashing-Algorithmus verwendet, der zum Minen neuer Münzen erforderlich ist – SHA-256. Seit seiner Entwicklung haben BTCV-Entwickler daran gearbeitet, die Sicherheitsmerkmale der Münze zu verbessern, um die Sicherheitslücke zu schließen, die andere Kryptowährungen nicht schließen konnten.

Nach einem ganzen Jahr der Forschung und Entwicklung konnten sie die 3-Schlüssel-Sicherheitslösung auf den Markt bringen.

Funktionsweise der 3-Schlüssel-Sicherheitslösung

Im Gegensatz zu anderen Lösungen auf dem Markt verzögert die 3-Schlüssel-Sicherheitslösung die Bestätigung der regulären Transaktion in der Blockchain um 144 Blöcke, was ungefähr 24 Stunden dauert. Außerdem verfügt der Brieftaschenbesitzer über das Tool und die Berechtigung, nicht autorisierte Transaktionen innerhalb dieser Zeit abzubrechen.

Bitcoin Vault verfügt über die folgenden Tasten:

  • Standardtransaktionsschlüssel
    Der Standardtransaktionsschlüssel wird zusammen mit jeder Brieftasche generiert. Es wird hauptsächlich im Hintergrund ausgeführt, um den reibungslosen Ablauf aller Transaktionen zu gewährleisten. Abgesehen davon, dass es wie eine unsichtbare zusätzliche Sicherheitsebene funktioniert, kann es auch verwendet werden, um die Brieftasche im Falle einer Sicherheitsverletzung oder eines technischen Problems wiederherzustellen.
  • Transaktionsschlüssel abbrechen
    Wie der Name schon sagt, können Benutzer mit diesem Schlüssel Transaktionen abbrechen. Dies wurde ermöglicht, indem die Anzahl der Blöcke, die zur Bestätigung der Transaktion in der Blockchain erforderlich sind, auf 144 geregelt wurde. Dadurch können Brieftaschenbesitzer eine Transaktion innerhalb von ungefähr 24 Stunden nach einer regulären BTCV-Übertragung stornieren.
  • Schneller Transaktionsschlüssel
    Dieser Schlüssel ist erforderlich, um schnelle Transaktionen durchzuführen. Es kann verwendet werden, um eine Übertragung in ungefähr 10 Minuten auszuführen, nachdem ein Block generiert wurde, sodass BTCV-Benutzer schnelle Transaktionen mit vertrauenswürdigen Parteien durchführen können.

Diese Diebstahlschutzfunktion hat es BTCV-Benutzern ermöglicht, Transaktionen abzubrechen und rückgängig zu machen, ohne die Art der Blockchain zu ändern. Die 3-Schlüssel-Sicherheitslösung ist die Antwort auf Ihre Sicherheitsprobleme in der Welt der Krypto!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close