Bitcoin vs Ethereum – Eine wirklich gute Lektüre von Dan Held darüber, wie BTC und ETH unterschiedliche Wege zur Lösung von Problemen wählen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Danke, OP, anregendes Lesen!

Ein paar Highlights und Dinge, denen ich zustimme / nicht zustimme:

> Bitcoin unterscheidet sich deutlich von allen anderen Blockchains, da es seit dem ersten Tag eine anhaltende Erzählung hat: Gold 2.0 / SoV

Viele DLTs haben eine beständige Erzählung, und wie die Grafik zeigt, war Gold 2.0 / SoV in den frühen Tagen von BTC nicht die dominierende Erzählung (obwohl sie immer allgegenwärtig war).

& # x200B;

> Die Ethereum-Community hat radikale Veränderungen / Dreh- und Angelpunkte befürwortet und versucht, eine narrative Passform zu finden

2 Dinge.

1. Die Erzählung des Personal Computers (zum Beispiel) wird notwendigerweise mehr Geschichte erzählen als die Erzählung von beispielsweise einem Wandsafe. Es besteht keine besondere Notwendigkeit, dies zu lesen. Das vielseitigere Instrument wird mehr Erzählungen haben. Zum Teil, weil jeder Anwendungsfall seine eigene Geschichte hat, aber auch…
2. „Die Ethereum-Community, die radikale Dreh- und Angelpunkte unterstützt“ ist tatsächlich das Ethereum, das viele einzigartige neue Communities anzieht, schafft und wächst.

& # x200B;

> Ethereum ist ein Aggregator dieser Erzählungen, die im Laufe der Jahre jeden einzelnen ausprobieren, um Bitcoin und andere Gläubige zu verführen.

???. Die Dame protestiert nicht zu viel, denkt nach

(Später über EIPs sprechen)

> Diese ständigen Änderungen lassen Ethereum für Exploits und Angriffe offen. Dies wurde kürzlich durch den nahezu konstanten Strom von DeFi-Diebstählen und die geschwächte Dezentralisierung belegt.

Meiner Meinung nach bleibt die Dezentralisierung von Eth ein echtes Problem. Aber zitiert der Autor echte Exploits, die durch Änderungen des Eth-Protokolls ermöglicht wurden? Oder hängt er die Hacks von schlecht geprüften Lebensmittelmünzen kausal mit Eth-Änderungen auf Protokollebene zusammen? Wirklich fragen. Ich vermute das später, begrüße aber Korrekturen.

& # x200B;

> ”Die [Ethereum] Die jährliche Emissionsrate mit all diesen Anmerkungen sieht so aus, als ob sie von einem Bitcoiner gezogen wurde, der sich über Ethereum lustig macht. “

Lyn Aldeen ist ein verdammter Nationalschatz!

& # x200B;

> Mit Ethereum haben sie eine sich ständig ändernde Geldpolitik eingeführt. Tatsächlich haben sie Anzüge (Zentralbanker) durch Entwickler ersetzt. Dies unterscheidet sich nicht von dem bestehenden Fiat-Geld, bei dem wir auf eine Gruppe von Einzelpersonen vertrauen müssen, um die Geldpolitik nicht zu ändern.

IMHO trägt diese Idee das ganze Stück. Natürlich gibt es Vorbehalte (Eth-Geldveränderungen erfordern einen Konsens / eine Governance der Gemeinschaft usw.). Aber letztendlich ist die Stabilität und verlässliche Geldpolitik das, was Bitcoin Bitcoin ausmacht.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close