Blockchain Bites: OCCs Crypto Letter, Eth 2.0s "Official" Testnet und Dinwiddies Tokenized Airball

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das OCC wird es Banken ermöglichen, Krypto zu verwahren, Visa verfügt über ein Spielbuch für digitale Währungen und ein digitaler Dollar ist für den wirtschaftlichen Vorsprung Amerikas von entscheidender Bedeutung, sagten Experten bei einer Anhörung des US-Senats.

Du liestBlockchain Bites, die tägliche Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten in Blockchain- und Krypto-Nachrichten und warum sie von Bedeutung sind. Sie können diesen und alle Newsletter von CoinDesk hier abonnieren.

Obersten Regal

Digitale Dollar-Hegemonie
Der Unterausschuss für Wirtschaftspolitik des US-Senats für Banken, Wohnungswesen und städtische Angelegenheiten führte am Mittwoch eine Anhörung zum Thema „Gewinnen des wirtschaftlichen Wettbewerbs“ zwischen China und den USA durch, in der Krypto als mögliches Instrument zur Aufrechterhaltung der wirtschaftlichen Vormachtstellung der USA angeführt wurde. "Dies könnte als zunehmende Akzeptanz von Krypto als Mainstream-Idee interpretiert werden", sagt Nikhilesh De von CoinDesk. Der frühere CFTC-Vorsitzende Christopher Giancarlo forderte die USA erneut auf, Pilotprogramme mit einem Token-Dollar durchzuführen. "Wir müssen davon ausgehen, dass wir, wenn sich die Art der Finanzen und die Art der Währungen ändern, an der Spitze bleiben müssen", so Walter Russell Mead, James Clarke Chace-Professor für auswärtige Angelegenheiten und Geisteswissenschaften am Bard College und Mitglied von das Hudson Institute, sagte.

"Die Zukunft des Geldes"
Visa hat am Mittwoch ein Playbook für digitale Währungen vorgestellt, das zeigt, dass es sich für den Platz der digitalen Währung in der "Zukunft des Geldes" einsetzt. Visa war bereits eine Kryptobrücke für zig Millionen Händler und betrachtete seine Partnerschaften mit digitalen Währungen als entscheidend für die Erhaltung der angeblich sechs Jahrzehnte dauernden Innovation. "Die Ausweitung dieses Erbes auf die kommenden Jahrzehnte erfordert kontinuierliche Innovation und Zusammenarbeit mit dem öffentlichen und privaten Sektor", hieß es.

In der Nähe des Netzes?
Der Plan von Brooklyn Dinets, Spencer Dinwiddie zu planen, einen Teil seines NBA-Vertrags über 34 Millionen US-Dollar zu kennzeichnen, blieb hinter seinem Ziel von 13,5 Millionen US-Dollar zurück. Der Emittent von Dinwiddie, SD26 LLC, verkaufte am Mittwoch nur neun der 90 verfügbaren Token-Kontraktaktien zu einem Preis von 150.000 USD an insgesamt acht Anleger. Dies geht aus der Überprüfung der Form-D-Zulassungsanträge von CoinDesk und der Emissionshistorie des Wertpapiers auf Etherscan hervor. Projektinsider haben zuvor gesagt, dass der Verkauf nur bis Ende Juli dauern würde. Es scheint nun endgültig geschlossen zu sein. Dinwiddie schlug erstmals vor, seinen Dreijahresvertrag im September 2019 zu kündigen, was zunächst auf heftigen Widerstand der NBA stieß.

Ameisenvermögen
Die Ant Group behauptet, dass ihre Kunden täglich durchschnittlich 100 Millionen digitale Assets in ihr verteiltes Hauptbuch hochladen, was es zur größten operativen Blockchain in China macht. Das mit Alibaba verbundene Unternehmen machte dies in einer Pressemitteilung am Donnerstag geltend, in der angekündigt wurde, Ant Blockchain werde in AntChain umbenannt. Ein Ant-Sprecher teilte CoinDesk später mit, dass es sich hauptsächlich um Transaktionsaufzeichnungen sowie um Urheberrechts- und Eigentumsbescheinigungen handele. Die Ant Group gab diese Woche bekannt, dass sie einen Börsengang an den Börsen in Shanghai und Hongkong mit einem angeblichen Wert von 200 Milliarden US-Dollar plant.

Kompromittierte Konten
Die Angreifer, die Twitter letzte Woche bei einem massiven Verstoß kompromittiert haben, haben laut einer Ankündigung am späten Mittwoch möglicherweise auf Direktnachrichten von bis zu 36 Konten zugegriffen, einschließlich der von CoinDesk. Twitter gab bekannt, die Überprüfung der 130 von dem Hack betroffenen Konten abgeschlossen zu haben, die durch einen Krypto-Werbegeschenk-Betrug 120.000 US-Dollar einbrachten. Die Angreifer konnten frühere Passwörter nicht sehen, aber auf E-Mail-Adressen, Telefonnummern und mögliche „zusätzliche Informationen“ zugreifen, heißt es in dem Update. CoinDesk hat noch keinen Zugriff auf sein primäres Konto.

Schnelle Bisse

Die große Idee

Eine Veränderung liegt in der Luft. In einem gestrigen Brief kündigte das Amt des Währungsprüfers (OCC) an, dass alle national gecharterten Banken in den USA Verwahrdienste für Kryptowährungen anbieten können.

Dies ist ein wichtiger Wendepunkt für die Kryptoindustrie, die seit langem auf spezialisierte Depotbanken angewiesen ist, die in der Regel über Staaten lizenziert sind, um Dienstleistungen für Großinvestoren anzubieten. Es signalisiert aber auch eine veränderte Einstellung in der Natur des Geldes.

"Der OCC erkennt an, dass Banken und andere Dienstleister angesichts der zunehmenden technologischen Entwicklung der Finanzmärkte wahrscheinlich zunehmend Bedarf haben werden, neue Technologien und innovative Wege zu nutzen, um traditionelle Dienstleistungen für Kunden bereitzustellen", heißt es in dem Schreiben.

Brian Brooks, ein ehemaliger Coinbase-Manager, der Anfang dieses Jahres als Acting Comptroller zum OCC kam, ist nur einer von mehreren kryptofreundlichen Regulierungsbehörden in hohen Positionen. Jay Clayton, Vorsitzender der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission), wird wahrscheinlich der nächste US-Anwalt für den südlichen Bezirk von New York, während Hester Peirce von Crypto Mom für eine zweite Amtszeit als SEC-Beauftragter eingestellt wurde.

Es kommt nicht in Frage, dass in diesem Jahr weitere Gesetze oder Verwaltungsmaßnahmen zur Weitergabe von Krypto-Daten folgen.

Die wachsende Akzeptanz von Krypto durch die Regierung ist jedoch mit Kosten verbunden. Banken, die digitale Vermögenswerte verwahren, müssen den örtlichen Gesetzen entsprechen und „solide Risikomanagementpraktiken“ befolgen, heißt es in dem OCC-Schreiben, und diese Vermögenswerte müssen unter wachsamen Augen stehen.

Ob dies dem ursprünglichen Ethos von Crypto widerspricht oder die halsbrecherische Entwicklung hemmt, ist eine offene Frage. Es lohnt sich jedoch zu fragen, was es bedeutet, "Ihre eigene Bank zu sein".

Marktinformationen

"Risiko ein"
Bitcoin sprang am Mittwoch über 9.500 USD und beendete einen vierwöchigen Squeeze mit geringer Volatilität. Omkar Godbole von CoinDesk sagte, die Marktstimmung sei bereit für einen weiteren Anstieg auf das psychologisch wichtige Preisniveau von 10.000 USD. Insbesondere eine Risikostimmung auf den traditionellen Märkten – gesehen durch Fünfmonatshochs bei globalen Aktien und kurzfristige Tiefststände für den US-Dollar, der in Krisenzeiten ein sicherer Hafen ist – spricht für einen zinsbullischen Kryptomarkt. Bitcoin hat kürzlich eine starke Korrelation mit traditionellen Vermögenswerten entwickelt.

Tech Pod

Test, Test
Die Entwickler von Ethereum 2.0 haben am Mittwoch die Spezifikationen für das „offizielle“ Testnetz veröffentlicht, bevor das Ende des Jahres erwartet wird. Das Testnetz beginnt am 4. August und wurde nach einer U-Bahn-Station in Buenos Aires „Medalla“ genannt. In diesem Fall bedeutet „offiziell“, dass das Testnetz von der Ethereum Foundation (EF) bereitgestellt wird, die von einer dezentralen Gruppe von Programmierern, Entwicklern und Code-Auditoren betrieben wird, die vom Gabelkoordinator Afri Schoedon organisiert wird. Dies ist auch ein Wegweiser, dass die Codebasis des Netzwerks kurz vor der Startbereitschaft steht. Medalla nimmt an mehreren früheren Tests der Codebank von Eth 2.0 für verschiedene Client-Implementierungen teil, darunter Görli, Witti, Schlesi und zuletzt Altona.

Krypto im Backend
Orchid VPN kündigte den Start einer Mac-Desktop-App für das private Surfen im Internet an, mit der Benutzer Bandbreite mithilfe einer Apple-ID erwerben können. Der auf Ethereum basierende Dienst „ist das erste Mal, dass Verbraucher USD gegen einen Dienst eintauschen können, der vollständig im Hintergrund mit Krypto betrieben wird“, sagte Steven „Seven“ Waterhouse, CEO von Orchid, gegenüber CoinDesk über einen Sprecher. Apple hat traditionell eine Anti-Krypto-Haltung eingenommen, einschließlich des Verbots von Mining-Anwendungen. "Zumindest ist Orchids Vereinbarung mit dem Technologieriesen Cupertino eine gute Lösung", berichtet Zack Seward von CoinDesk.

Was schief gelaufen ist
Blocknative, ein Unternehmen, das Blockchain-Mempools untersucht, hat einen Bericht veröffentlicht, der möglicherweise den „Zero-Bid“ -Angriff auf MakerDAO am 12. März, auch bekannt als Black Thursday, erklärt. Das Unternehmen stellte fest, dass ein ungewöhnlich hoher Anteil des Mempools durch Transaktionen mit sehr niedrigen Gaspreisen verstopft war, was das System mit Transaktionen „hämmerte“, die niemals durchgeführt werden sollten. Dies öffnete den Hackern die Möglichkeit, bei den MakerDAO-Auktionen für Sicherheiten mit höheren Gaspreisen „Null Gebote“ abzugeben, wodurch die ETH im Wesentlichen für 0 USD besichert wurde. Die Angreifer gingen mit 8,3 Millionen Dollar davon.

Meinung

Umfassen Sie die unerkennbare Intelligenz
Jesus Rodriguez, CEO von IntoTheBlock, ist der Meinung, dass Crypto das neue GPT-3-Sprachgeneratormodell von OpenAI unterstützen sollte, ohne es zu fürchten. Da GPT-3, das auf menschliche Eingabeaufforderungen reagieren kann, keine Konsequenzen für die Krypto hat, könnte es zur Entwicklung neuer quantitativer Handels- und On-Chain-Analysestrategien sowie zur Suche nach einem Zuhause in dezentralen Systemen eingesetzt werden. „[T]Die Techniken hinter GPT-3 stellen den größten Fortschritt beim Deep Learning in den letzten Jahren dar und können daher für die Analyse von Krypto-Assets unglaublich relevant werden “, sagte er.

Wer hat #CryptoTwitter gewonnen?

Screenshot-2020-07-23-at-10-55-31-am
https://www.coindesk.com/newsletters
Abonnieren Sie jeden Wochentag, um Blockchain Bites in Ihrem Posteingang zu erhalten.
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close