Blockchain-Projekt tritt dem Wettbewerb auf dem KI-Cloud-Computing-Markt bei und bricht riesiges Monopol

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


KI ist zum Schlüsselwort in der Zukunft der Technologie geworden. Die Rechenleistung wurde als „Motor“ beschrieben, der die Entwicklung von KI untermauert, wobei sich das Rechenvolumen der fortschrittlichsten KI-Modelle alle drei bis vier Monate verdoppeln, so die KI-Forschungsorganisation OpenAI.

Wie erfüllen wir die ständig wachsenden Computeranforderungen der KI? Was ist der Trend bei der Entwicklung der KI-Rechenleistung?

Derzeit sind der weltweit größte KI- und Cloud-Dienstleister Amazon Web Services (AWS), die Google Cloud AI Platform und andere Giganten beteiligt. Auch Länder in Nordamerika, Europa und Asien nutzen KI und verwandte Anwendungen als nationale Strategien und neue Infrastruktur.

Warum Künstliche Intelligenz die Zukunft ist

Amazon Web Services (AWS) und Google Cloud AI Platform werden beide in Produktionsumgebungen verwendet, von der Cloud-Speicherung von Daten bis hin zu Machine-Learning-Projekten, die Kunden mit KI-Rechenleistung unterstützen.

Mit dem kontinuierlichen Upgrade von Internet of Things, WEB3.0 und Netzwerkbandbreite wird der Markt weiter wachsen. Jeder Internetgigant verbessert auch nach und nach die Gesamtarchitektur des KI-Cloud-Computings auf Basis der bisherigen Cloud-Speichertechnologie.

Künstliche Intelligenz hat Innovationskraft in alle Lebensbereiche gebracht. Als technologisches Outputfenster hat Cloud Computing die Digitalisierung und die intelligente Transformation der gesamten Gesellschaft vorangetrieben. Unter ihnen sind Microsoft, Amazon, Google und andere Technologiegiganten nicht nur die globalen intelligenten Förderer, sondern auch die Nutznießer der Dividende für industrielle Intelligenz. Im Zuge der globalen Digitalisierung wächst die Cloud-Service-Skala der drei Cloud-Giganten von Tag zu Tag, wodurch der Kapitalmarkt immer höher klettert, der Marktwert kontinuierlich ein neues Rekordhoch erreicht und nach und nach das Branchenmonopol bildet.

Mit der Beschleunigung der digitalen und intelligenten Transformation in allen Branchen werden die Ausgaben der Unternehmen für Cloud-Infrastrukturdienste weiter stark steigen. Mit Unterstützung von KI-Cloud-Computing und Cloud-Storage sollen auch Amazon und Google künftig in den 2-Billionen-Dollar-Club eintreten, nachdem der Marktwert von Microsoft die 2-Billionen-Dollar-Marke durchbrochen hat. Derzeit wird Amazon mit 1,83 Billionen US-Dollar bewertet, während Google mit 1,81 Billionen US-Dollar bewertet wird.

Derzeit tritt auch die globale Blockchain-Industrie schnell ein. In der letzten Zeit hat das Blockchain-Projekt IPFS das Layout von Cloud-Speicherdiensten schnell abgeschlossen und einen Marktwert von 7,42 Milliarden US-Dollar erreicht.

Das SP4C3-Netzwerk, das kürzlich in Europa von Mitgliedern des Ethereum-Netzwerks und verwandten Partnern gefördert wurde, kombiniert Speicher mit KI-Cloud-Computing, um Datenspeicherung, Analyse und Rechenunterstützung für finanzielle und nicht-finanzielle Anwendungen bereitzustellen.

Was ist das attraktive SP4C3-Netzwerk?

Laut der bisherigen Projektvorstellung und der dazugehörigen Dokumentenbeschreibung verfügt SP4C3 Network über eine perfekte Architektur und schnell umsetzbare Anwendungsszenarien.

Als Durchbruch in der KI-Cloud-Computing-Leistung kann SP4C3 Network schnell auf den Markt kommen. Wir wissen, dass sich die Google AI Platform derzeit für die Produktbereitstellung oder intensive Schulungen eignet. Da es sich um einen kostenpflichtigen Dienst handelt, versuchen viele Unternehmensbenutzer und Forscher, eine unnötige Nutzung zu vermeiden. In der frühen Phase des Modellentwurfs werden oft Fehler gemacht, und die Verwendung von Zahlungen zu diesem Zeitpunkt verursacht eine relativ große Verschwendung, was dazu führt, dass der frühe Modellentwurf lokal abgeschlossen wird und die Effizienz stark reduziert wird. Es wird davon ausgegangen, dass Blockchain-Dienstleister wie SP4C3 Network in Zukunft die Nutzungskosten des Rechenleistungspools erheblich reduzieren und mehr Produkten helfen werden, das KI-Training und die Bereitstellung schnell abzuschließen.

Derzeit sind die Kosten für den Daten-Cloud-Speicher von IPFS extrem niedrig. Laut Inter-Networking-Informationen wird das SP4C3-Netzwerk auf mehr KI-Rechenleistungsanbieter zugreifen und entsprechende KI-Rechenleistungspools bilden, sodass die entsprechenden Rechenleistungs- und Speichermietkosten weit unter denen herkömmlicher Internetgiganten liegen werden. Das SP4C3-Netzwerk kann in eine private Cloud auf Finanzebene und eine öffentliche Cloud unterteilt werden, die öffentliche Dienste unterstützt, die nicht nur die Datensicherheit gewährleisten, sondern auch eine diversifizierte Unterstützung für nichtfinanzielle Anwendungen bieten. Egal, Unternehmen oder wissenschaftliche Forschungseinrichtungen werden mehr Auswahlmöglichkeiten bei verschiedenen Diensttypen und Dienstanbietern haben und das Monopol von Cloud-Speicher und KI-Cloud-Computing schrittweise brechen.

Ethereum Network ist als dezentrale CPU-Architektur aufgebaut, und wir glauben, dass Blockchain-Projekte wie das SP4C3-Netzwerk die Lücke des Ethereum-Netzwerks in Bezug auf KI-Rechenleistung, Speicher und verwandte Anwendungen besser schließen können.

Da sich die Unternehmens-IT-Architektur weiter hin zur Cloud-Architektur verlagert, beschleunigt sich die Geschwindigkeit der KI und Digitalisierung mit der Cloud als Kern, was zu einer dynamischen Entwicklung des globalen Marktes für KI-Cloud-Services führt. Laut Synergy Research, das frühzeitig Berichte veröffentlichte, stiegen die Ausgaben der Unternehmen für Cloud-Infrastrukturdienste im Jahr 2020 um 35 % auf 130 Milliarden US-Dollar. Der Bericht stellt auch fest, dass PaaS, insbesondere Datenbanken, das Internet der Dinge und Analysen, die wichtigsten Bereiche mit den höchsten Wachstumsraten im 130-Milliarden-Dollar-Markt für Cloud-Infrastrukturdienste in den letzten zehn Jahren sind. Man kann sagen, dass der Kern des Wettbewerbs der Cloud-Service-Anbieter auf dem Cloud-Service-Markt in zahlreichen Cloud-Anwendungen und angemessenen Preisen liegt.

Blockchain-Projekte wie SP4C3 Network arbeiten weiterhin nach ihren Plänen und gehen davon aus, dass die Bewertung in der Anfangsphase des Projekts schnell 1 Milliarde US-Dollar überschreiten und mit dem Wachstum des Projekts und der Branche schnell wachsen wird.

Globale KI in vollem Gange, aus allen Lebensbereichen durch den Einsatz von Sensoren, das Internet der Dinge, haben die Möglichkeit, mehr Daten am Rande der Intelligenz zu erhalten, die Cloud mit KI-Technologie zu mehreren intelligenten Datenanalysen kombiniert mit verschiedenen Algorithmus, ermöglicht schnelle Innovation und Transformation, fördert Cloud-Dienste werden in Zukunft immer mehr zum Mainstream, da die Infrastruktur überall ist. Und Anbieter von KI-Cloud-Diensten sind die treibenden Kräfte hinter der Implementierung der KI-Cloud-Rechenleistung. Wir werden auch das Aufkommen und den Aufstieg neuer KI-Cloud-Dienstanbieter wie SP4C3 Network sehen.

Sie möchten die neuesten Nachrichten über Crypto? Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close