Bloomberg Analyst: Bitcoin-Verbindung mit Nasdaq Broken begünstigt die Fortsetzung der Krypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat ein starkes Kaufsignal gegeben, das die Finanzwelt dazu aufforderte, Kryptowährungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die jüngste Dynamik hat auch dazu geführt, dass sich das Top-Krypto-Asset von der Börse „entkoppelt“.

Bisher waren es hauptsächlich Krypto-Analysten, die über die bevorstehende Entkopplung schrien, aber jetzt sagt sogar der leitende Rohstoffstratege von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, dass die Abweichung vom Nasdaq 100 die „Grundlage für eine weitere Aufwertung“ ist. Hier sind die fundamentalen und technischen Gründe, aus denen der Top-Marktanalyst glaubt, dass Bitcoin bereit ist, die Performance von Technologieaktien über einen längeren Zeitraum zu übertreffen, nachdem die „Verbindung“ seit 2017 unterbrochen wurde.

Bitcoin weicht von technischen Aktien ab, Bloomberg Analyst erwartet erweiterte Überperformance bei BTC

Die Bewertungen von Technologieaktien haben astronomische Zahlen erreicht, auch wenn die Wirtschaft in eine Depression gerät. Apple, Amazon, Microsoft, Google, Tesla und einige andere starke Unternehmen sind zweifellos überbewertet, und der Aktienmarkt könnte eine erweiterte Korrektur oder Phase minimaler Renditen verzeichnen.

In der Zwischenzeit erwartet ein führender Bloomberg-Analyst, dass Bitcoin genau das Gegenteil tut und in eine Phase längerer Überperformance gegenüber Technologieaktien gerät.

Der hochrangige Rohstoffstratege von Bloomberg, Mike McGlone, teilt seine Gedanken zu Bitcoin regelmäßig über soziale Medien sowie über die Marke Big Business und Finance mit.

McGlones Grafik konzentriert sich auf die Leistung des Nasdaq gegenüber BTC | Quelle: Bloomberg Intelligence

McGlone hat ein neues Diagramm geteiltund stapelt Satoshis Kreation gegen den Nasdaq 100-Index für Technologieaktien – einen der Indizes mit der besten Performance in den letzten Jahren. Die Grafik zeigt einen deutlichen Bruch des „erweiterten Links“, der Bitcoin seit 2017 an den Aktienindex gebunden hält, sagte der Analyst.

VERWANDTE LESUNG | BLOOMBERG SENIOR STRATEGIST: BITCOIN KANN 2021 „PARABOLIC“ DREHEN

Die Korrelation „zwischen dem Preis der Benchmark-Krypto und der technologieorientierten Aktienmessung scheint zu enden, wobei grundlegende und technische Faktoren Bitcoin begünstigen“, fügte er hinzu.

Grundlegende und technische Faktoren für die Überperformance der Kryptowährung

Die visuelle Darstellung der Leistung des Nasdaq gegenüber Bitcoin ist nur eine der Möglichkeiten, mit denen McGlone sagt, dass die Kryptowährung technisch auf einen Schub ausgerichtet ist. Das erste Krypto-Asset hat kürzlich ein höheres Hoch und ein höheres Tief gesetzt, was einen Aufwärtstrend bestätigt.

Jedes Mal, wenn Bitcoin in der Lage war, die Korrelation mit dem Nasdaq zu überschreiten, fiel es zufällig zurück, um die Indikatorlinie erneut zu testen, und stieg dann um einen weiteren beträchtlichen Prozentsatz an.

Bitcoin Bloomberg Nasdaq

Wird BTC zurückkommen, um die Nasdaq-Indikatorlinie als Unterstützung für rund 11.500 USD erneut zu testen? | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Wenn der Bitcoin-Preis wieder auf 11.500 US-Dollar sinkt, könnte dies das letzte Kaufsignal sein, bevor die Kryptowährung, wie McGlone sagt, erneut parabolisch wird.

VERWANDTE LESUNG | BITCOIN ÜBERNIMMT PAYPAL MARKET CAP, SICHTET VISA, MASTERCARD UND BIG BANKS NEXT

Grundsätzlich nimmt die Menge an BTC an Börsen immer weiter ab, während Brieftaschen in Walgröße jeden Tag wachsen. Nahezu jede Netzwerkzustandsmetrik in Bitcoin befindet sich auf oder nahe dem Allzeithoch, wodurch das Krypto-Asset die Grundlage für die Unterstützung der bullischen technischen Daten und die Weitergabe an einen neuen Bullenmarkt bildet.

AUSGEWÄHLTE BILDER VON EINZAHLUNGSFOTOS, CHARTS VON TRADINGVIEW.COM



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close