BTC/USD durchbricht Widerstandszonen, während Bitcoin 47.000 US-Dollar ins Visier nimmt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) steigt über 43.000 $, während Bitcoin 47.000 $ im Auge hat – 7. August 2021

Bitcoin hat eine neue Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen, da Bitcoin 47.000 US-Dollar im Auge hat. Der erste Aufwärtstrend stieg auf ein Hoch von 42.299,20 $, wurde jedoch widerstanden. Der zweite Aufwärtstrend setzte sich fort, nachdem die Krypto auf das Tief von 37.519,20 $ gefallen war. Der Preis von BTC hat den Widerstand bei 42.299 $ gebrochen, während sich der Markt dem Höchststand von 44.000 $ nähert. Mit anderen Worten, es ist den Käufern gelungen, den Widerstand von 34.400 $ auf 42.451 $ zu durchbrechen.

Widerstandsstufen: $45.000, $46.000, $47.000
Support-Level: $40.000, $39.000, $38.000

BTC/USD – Tageschart

Nach der Überwindung der Widerstandszonen hat Bitcoin wieder an Aufwärtsdynamik gewonnen. Es wird erwartet, dass BTC/USD ein Hoch von 45.000 USD erreichen wird, aber beim jüngsten Hoch könnte auf starken Widerstand stoßen. Die Krypto wird wahrscheinlich zur Unterstützung von 40.000 USD zurückkehren, wenn sie vom jüngsten Hoch abgelehnt wird. Die Aufwärtsbewegung wird fortgesetzt, wenn die Unterstützung von 40.000 USD hält. Wenn der Preis jedoch unter die Unterstützung von 40.000 USD fällt, wird Bitcoin in die bereichsgebundene Zone fallen. Auf der anderen Seite wird der BTC-Preis auf das psychologische Preisniveau von 50.000 USD steigen, wenn Käufer Bitcoin über das Hoch von 45.000 USD drücken können. Inzwischen haben der RSI und der tägliche Stochastik gezeigt, dass Bitcoin den überkauften Bereich erreicht hat. Daher ist die weitere Aufwärtsbewegung fraglich, da wahrscheinlich Verkäufer auftauchen werden.

Ukraine erlaubt Zahlung in Kryptowährung, sagt Beamter

Das ukrainische Ministerium für digitale Transformation ist der Ansicht, dass Krypto-Zahlungen in der Ukraine ähnlich wie Zahlungen in US-Dollar erlaubt sein werden. Laut einem Regierungsbeamten wird eine neue Kryptowährungs-bezogene Rechnung Zahlungen in Kryptowährungen wie Bitcoin ermöglichen. Dies ist, obwohl die Krypto nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt ist. Laut Gesetzentwurf würden die lokalen Zahlungsprozesse weiterhin Dienste für die Umwandlung von Krypto in Fiat-Währung anbieten. Im Gesetz heißt es: „Heute erlaubt die Gesetzgebung in der Ukraine auch nicht, in Dollar zu bezahlen, aber Sie können Einkäufe problemlos mit einer Dollarkarte bezahlen. Währungen werden während der Zahlung sofort umgerechnet. […] Daher wird es in der Ukraine recht legal sein, mit Kryptowährungen zu bezahlen, jedoch über einen Vermittler.“

BTC/USD – 4-Stunden-Chart

In der Zwischenzeit hat der BTC/USD einen neuen Aufwärtstrend wieder aufgenommen, da Bitcoin 47.000 US-Dollar im Auge hat. Am 30. Juli Abwärtstrend; ein zurückverfolgter Kerzenkörper testete das 78,6% Fibonacci-Retracement-Niveau. Das Retracement deutet darauf hin, dass Bitcoin fallen wird, sich aber bei der Fibonacci-Erweiterung von 1,272 oder 46.004 USD umkehren wird. Von der Preisaktion her schwebt der Markt über der Unterstützung von 43.000 USD.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close