BTC / USD fällt unter 31.000 USD zurück; Könnte es unter Bedrohung sein?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 27. Januar

BTC / USD konsolidiert weiterhin unter einer Barriere von 30.000 USD und zusätzlich zu der kritischen Unterstützung von 30.500 USD.

BTC / USD-Langzeittrend: bullisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 37.000 USD, 39.000 USD, 41.000 USD

Unterstützungsstufen: 27.000 USD, 25.000 USD, 23.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

Der BTC / USD-Preis ist jetzt mit einem Wert von 3,11% nach unten gerichtet. Es ist wahrscheinlich, dass diese bärische Stimmung kurzfristig beibehalten wird, wenn der technische Indikator unter das 50-Niveau fällt und den Fokus von oben nach oben verlagert. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Bitcoin-Preis bei 31.449 USD unter dem gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt.

Wohin geht der BTC-Preis als nächstes?

Die kritische Unterstützung bei 31.000 USD kann nach unten getestet werden, wenn sich der Preis konsolidiert. Wenn die festgestellte Unterstützung fehlschlägt, wird der Preis wahrscheinlich unter der unteren Grenze des Kanals liegen. Dieser Bereich wird wahrscheinlich die Korrektur verlangsamen und als Ausgangspunkt für einen weiteren Wiederherstellungsversuch dienen. Wenn es jedoch nicht im Weg ist, kann das Unterstützungsniveau von 27.000, 25.000 und 23.000 US-Dollar in den Fokus rücken.

In der Zwischenzeit handelt BTC / USD auf der negativen Seite inmitten einer wachsenden Aufwärtsdynamik. Darüber hinaus kämpft die Bitcoin (BTC) immer noch darum, die subtile rückläufige Bewegung zu korrigieren, und der zinsbullische Trend in Verbindung mit dem richtigen Volumen und der hohen Volatilität ist die richtige Zutat für die Erholung auf 35.000 USD, um ihre Aufwärtsbewegung in Richtung 37.000 USD wieder aufzunehmen. Widerstandsniveaus von 39.000 USD und 41.000 USD.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: rückläufig (4H-Chart)

Auf dem 4-Stunden-Chart notiert BTC / USD derzeit unter dem gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt. Trotzdem ist Bitcoin noch nicht unter 30.000 US-Dollar gefallen und befindet sich immer noch in der Schleife, zu brechen oder sich zu erholen. Der BTC-Preis bewegt sich um 30.388 USD und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 31.000 USD handelt. Die Aufwärtsbewegung könnte wahrscheinlich die Widerstandsniveaus von 32.500 USD und 33.000 USD erneut testen, wenn sich die Bullen erneut zusammenschließen.

BTCUSD – 4 Stunden Chart

Auf der anderen Seite könnte der Preis unter 30.000 USD fallen, wenn die Bären mehr Druck auf den Markt ausüben. Eine weitere Bewegung könnte die kritische Unterstützung auf dem Niveau von 28.500 USD und darunter testen. Der RSI (14) bewegt sich unter das 40-Niveau, was auf eine rückläufige Bewegung hinweist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close