BTC / USD-Preisjagden für einen freien Weg zu 35.000 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 1. Februar

Bitcoin kämpft darum, über den 33.000 Dollar zu bleiben, aber der Overhead-Druck macht diese Aufgabe für die Bullen weiterhin schwierig.

BTC / USD-Langzeittrend: bullisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 38.000 USD, 40.000 USD, 42.000 USD

Unterstützungsstufen: 29.000 USD, 27.000 USD, 25.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

Zum Zeitpunkt des Schreibens bemüht sich BTC / USD um Unterstützung über 32.000 USD, um zu vermeiden, dass das rückläufige Bein auf 30.000 USD ausgedehnt wird. Der gleitende 9-Tage-Durchschnitt ist auch eine Schlüsselebene in der Mission, die Verluste abzuwenden und möglicherweise den Trend für Gewinne auf 35.000 USD umzukehren. Alternativ müssen die BTC-Bullen eine Akzeptanz über den Intraday-Höchstständen von 34.728 USD finden, um die Erholungsdynamik wieder aufzufüllen.

Wohin geht der Bitcoin-Preis als nächstes?

Der Bitcoin-Preis ist stabil über 32.300 USD, da derzeit versucht wird, eine Aufwärtsbewegung über dem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt zu erreichen. In der Zwischenzeit könnte ein Schlusskurs über 34.000 USD die Türen für eine größere Steigerung in den kommenden Sitzungen öffnen. In den letzten Tagen wurde der Bitcoin-Preis in einem Bereich über der Unterstützungszone von 30.000 USD gehandelt. Darüber hinaus bewegt sich BTC / USD langsam in Richtung des Widerstandsniveaus von 34.000 USD. Das nächste wichtige Widerstandsniveau könnte bei 36.000 liegen, oberhalb dessen die Bullen in naher Zukunft wahrscheinlich den potenziellen Widerstand bei 38.000 USD, 40.000 USD und 42.000 USD erreichen werden.

Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit eines erneuten Rückgangs, wenn es keinen klaren Bruch über 32.000 USD gibt. Da der 9-Tage-MA jedoch unter dem 21-Tage-MA bleibt, kann die Münze auf der negativen Seite bleiben und die anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 31.000 USD. Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des 30.000-Dollar-Niveaus, unter dem der Preis in Richtung der Unterstützungen von 29.000, 27.000 und 25.000 Dollar fallen könnte, da der technische Indikator RSI (14) über dem 50-Niveau bleibt.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: bullisch (4H-Chart)

Auf dem 4-Stunden-Chart erweckt ein erneuter Test von 33.800 USD den Eindruck, dass die Bullen noch nicht fertig sind. Der Bitcoin-Preis steigt, um eine erhebliche Lücke zu schließen, da die Bullen die Kontrolle behalten, was die Münze in Richtung 34.000 USD bringen könnte. In kurzer Zeit könnte BTC / USD 35.000 USD erreichen, wenn der Aufwärtsdruck anhält. Andernfalls kann der Preis die Unterstützungen von 32.000 USD und darunter erneut besuchen.

BTCUSD – 4 Stunden Chart

Auf der Oberseite könnte eine zinsbullische Bewegung den Widerstand bei 35.500 USD und darüber treffen. Ab sofort bewegt sich der RSI (14) über dem Niveau von 50, was bedeuten könnte, dass der BTC / USD-Handel nach einem weiteren engen Widerstand sucht. In der Zwischenzeit könnte ein deutliches Kreuz unter den gleitenden Durchschnitten den Markt in ein bärisches Szenario versetzen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close