BTCST nutzt den schnellen Durchsatz und die niedrigen Gebühren von TRON, um sein Ökosystem zu erweitern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


16. März 2021 – San Francisco, Kalifornien


Das von Binance Launchpool gestartete Bitcoin-Standard-Hashrat-Token bietet eine tokenisierte Darstellung der Bitcoin-Netzwerk-Hashrate. Die TRON-Brücke, die das kontinuierliche Wachstum dieses Ökosystems fördert, wurde am 16. März 2021 um 09:00 Uhr (MEZ) in Betrieb genommen.

Globale Investoren suchen aktiv nach Engagements in Bitcoin auf unterschiedliche Weise. Das Tokenisieren der Hashrate dieses Netzwerks über das BTCST-Token bietet Anlegern Möglichkeiten im Zusammenhang mit dem Bitcoin-Mining. BTCST bietet ein breiteres Engagement in diesem Segment und schafft DeFi-Möglichkeiten für Bitcoin.

BTCST wird von führenden Bergleuten der Branche unterstützt, die 12% der gesamten Bitcoin-Bergbaugemeinschaft ausmachen. Jeder Bergmann kann seine Hashrate tokenisieren und standardisieren, wenn er dies wünscht.

Um die Marktauflage von BTCST weiter zu verbessern, wird der Token-Emittent Standard Hashrate Group offiziell dem TRON-Ökosystem beitreten. Eine TRON-Brücke wurde am 16. März 2021 um 9:00 Uhr SGT gestartet, um BTCST-BEP20 in BTCST-TRC20 umzuwandeln und umgekehrt. Überbrückungstransaktionen wirken sich nicht auf die gesamte BTCST-Token-Auflage aus. Die Standard Hashrate Group und ihre Miner-Mitglieder werden 15.000 BTCST-BEP-20 über die TRON-Brücke in 15.000 BTCST-TRC20 umwandeln.

Darüber hinaus bleibt die Absteck-, Mining- und Absteckfunktion des Tokens exklusiv für Benutzer der Binance Smart Chain, da nur BTCST-BEP20-Inhaber auf die DApp zugreifen können.

Durch die Wahl von TRON als Blockchain zur Erweiterung unseres Ökosystems kann die Standard Hashrate Group die Anwendungsszenarien von BTCST bereichern. TRON bietet Hochgeschwindigkeitsleistung und niedrige Netzwerkgebühren – –zwei Aspekte, die sich für die zukünftige Einführung des Tokens als vorteilhaft erweisen werden. Darüber hinaus wird SHG neue Partnerschaften mit dem bestehenden TRON-Ökosystem eingehen, um die Zukunft von Bitcoin und DeFi im kommenden BTCST v2-Upgrade zu verbessern.

Über TRON

TRON hat sich zum Ziel gesetzt, die Dezentralisierung des Internets durch Blockchain-Technologie und dezentrale Anwendungen zu beschleunigen. Das im September 2017 von Justin Sun gegründete Unternehmen hat eine Reihe von Erfolgen erzielt, darunter den Start von MainNet im Mai 2018, die Netzwerkunabhängigkeit im Juni 2018 und den Start der virtuellen TRON-Maschine im August 2018. Im Juli 2018 wurde auch BitTorrent, ein Pionier, übernommen in dezentralen Diensten mit ungefähr 100 Millionen monatlich aktiven Benutzern.

Über BTCST

BTCST ist das erste Bitcoin-Hebel-Hash-Token der Blockchain-Branche und das erste Hash-Token, das auf Binance Launchpool gestartet wird. Seit dem Start von BTCST steht es, gemessen an TVL, an erster Stelle unter den Binance Launchpool-Projekten. BTCST schafft einen effizienten Markt für Bitcoin-Mining-Strom, ähnlich wie Grayscale Bitcoin Trust institutionelle Liquidität für Bitcoin schafft. BTCST ist ein BSC-basierter Smart-Vertrag ohne Private Equity, ohne Risikokapital und ohne Team-Token-Reserven. BTCST verlässt sich vollständig auf die Autonomie der Community und hat die Prüfung von CertiK und Armor Labs, zwei der weltweit führenden Blockchain-Sicherheitsfirmen, bestanden.

BTCST hat sich mit fünf institutionellen Bergleuten zusammengetan, die zusammen 12% der gesamten Bitcoin-Hashrate ausmachen – –BTC.TOP, Easy2Mine, Genesis Mining, Atlas Mining und Hengjia Group. BTCST wird von Trust Wallet, MathWallet, TokenPocket, SafePal und anderen Wallets unterstützt. Derzeit ist BTCST bei Binance und PancakeSwap gelistet.

Kontakt

TRON | BTCST

Dieser Inhalt wird gesponsert und sollte als Werbematerial angesehen werden. Die hier geäußerten Meinungen und Aussagen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinungen von The Daily Hodl wider. The Daily Hodl ist keine Tochtergesellschaft von ICOs, Blockchain-Startups oder Unternehmen, die auf unserer Plattform werben, oder gehört diesen. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in ICOs, Blockchain-Startups oder Kryptowährungen tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anlagen auf eigenes Risiko erfolgen und eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen.

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Schauen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close